Hat niemand ein G1?

  • Soo klapprig fühlt er sich doch gar nicht an.
    Irgend wer hier sollte ihn doch haben und was berichten können.


    WAS meinst Du?

    History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
    Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)

  • Ich gehe mal davon aus, dass er den hier meint:
    G1

    Current: Palm III, Hanspring Visor Neo, Sony Clié S320/G, Palm Vx, Palm IIIc, Palm m100, Sony Clié N770C/E, Palm 130, Sony Clié TG50/E, Tungsten C, Tungsten T3, Sony Clié TH55/E1, Palm (CF-)LifeDrive, Palm T|X (und "ein paar" mehr) - meine Lieblinge :love:

  • Hallo,


    nachdem ich von BenBuster "verpfiffen" wurde, ja ich hatte eines.


    Kurze Erklärung zum "hatte".
    Meines war aus UK importiert. Hatte QWERY Tastatur und konnte nur englisch.
    Nachdem die Ankündigung kam, dass es ab 2.2. in DE verfügbar sein wird, habe ich es schnell verkauft. Nach dem DE launch hätte wohl niemand mehr ein EN Gerät gewollt. Wenn ich wieder eines will, kauf ich mir halt wieder ein deutsches.


    Kurzer Bericht (ganz kurzer)
    Verarbeitung ist so la la. Knarzte schon mal etwas wenn man einen Knopf gedrückt hat.


    Cool ist die online Sache.
    Surfen geht gut (nicht ganz so gut wie beim iPhone)
    Kontakte. Das war mein Knackpunkt am G1. :schnieft: Ich nutze Memotoo als SyncML Basis :thumbup: . G1 kann aber nicht mit SyncML umgehen. Somit habe ich meine Kontakte nicht ordentlich aufs G1 bekommen.
    Mail. Ich bin nicht bei gMail. Deshalb habe ich mit dem anderen Mailprogramm meinen IMAP Account verwendet. War gut.
    Kalender: Google Kalender ist genial. :thumbup: Das vermisse ich am meisten.
    Maps: geht super. Leider kann man in DE kein Streetview mit Kamera und Kompass nutzen.


    Das beste ist aber das freie Betriebssystem. Dem traue ich noch sehr viel zu. Habe mich beruflich auch mit einigen Entwicklern unterhalten. Die schwärmen vom Android. Super geschrieben, (fast) alles möglich. Multitouch ist drinnen, nur auskommentiert. "Einfach" Kommentare löschen, compilieren, drüberbügeln und mit Multitouch spass haben. Warum es auscodiert ist, ging ja diese Woche durch die Presse.


    Ich bevorzuge den Treo680 Formfaktor. Aber da kommt sicher demnächst was. Evtl schon zur Barcelona Messe ;) .


    Langt dir das als Bericht?


    Matthias

  • Ich habs mir mal angesehen heute.
    Brrrr, grässlich.


    Klobig, klapperig, viiiel zu groß und dick, und die Tastatur geht mit dem Wulst rechts gar nicht.
    Beim fisseligen Trackball habe ich mich in 90% der Fälle verklickt. Käse.


    Nein, danke. :pfeift:


    Das einzige was sorgfältigst eingerichtet war: sämtliche T-Mobile-Zugangspunkte in allen möglichen Ländern, damit man auch brav Roaming macht. Schön in die Nähe Tschechiens und schon roamt das Ding bei Bedarf :thumbdown:
    (ich weiß, man *kann* es ausschalten)

  • Ich habs mir mal angesehen heute.
    Brrrr, grässlich.


    Klobig, klapperig, viiiel zu groß und dick, und die Tastatur geht mit dem Wulst rechts gar nicht.
    Beim fisseligen Trackball habe ich mich in 90% der Fälle verklickt. Käse.


    Nein, danke. :pfeift:


    Diese persönliche Meinungsäußerung muss ich doch gleich mal festhalten - immerhin hast Du mir hier dafür "Google-Bashing" vorgeworfen.


    Aber schön zu sehen, daß wir uns einig sind :thumbup:

  • Diese persönliche Meinungsäußerung muss ich doch gleich mal festhalten - immerhin hast Du mir hier dafür "Google-Bashing" vorgeworfen.
    Aber schön zu sehen, daß wir uns einig sind


    Aretiss mein Bester, das was Du von mir hier zu lesen bekommst sind fast ausschließlich persönliche Meinungsäußerungen.
    Nun ja, dann lass uns ein wenig gemeinsam bashen (ein Bash-Session?), das macht mehr Spaß... :boogie:


    Obwohl, das wird dann zuu offtopic, oder?