TealOS: PalmOS-Launcher im webOS-Look

  • Nachtrag:
    Der Launcher kann seine Stärken nur ausspielen wenn er richtig konfiguriert wurde. Hier meine persönlichen Vorschläge wie ich Ihn konfiguriert habe bzw. worauf ich meine Schwerpunkte lege.
    In der "Quicklaunch Bar" (hatte ich im vorherigen Bericht Quickbar genannt) habe ich eher private Anwendungen eingerichtet wie powerOneGraph (Taschenrechner), Resco Viewer (Foto Viewer), pTunes sowie E-Mail ..sie bieten für mich die perfekte Ergänzung zu den vier Hardware-Tasten: Telefontaste "takePhone", Launcher "TealOS", Kalender (Agendus Premier), SMS (Nachrichten). In den WaveLauncher habe ich Tools eingerichtet die man meistens mal eben schnell benötigt oder um Informationen mal eben schnell zu besorgen oder abzulegen (siehe vorherigen Bericht). Wichtig auch unter den Menüpunkt "Cards" die Programme einzurichten die nicht als Card im Launcher angezeigt werden sollen. Dort habe ich Sicherheitsrelevante Programme (Passwortverwaltung u.s.w.) ausgeschlossen oder Programme die nicht so relevant sind (z.B. Einstellungen, Telefonanwendung, Tools die im WaveLauncher vorhanden sind oder Resco Backup, denn zuviele Cards die bleiben können auch hinderlich sein. Auch habe ich in der Kategorien bzw. Programmliste (der eigentliche Launcher im Launcher) als Startkategorie die Kategorie "All" eingerichtet. Durch ein anschließendes drücken des ersten Buchstabens der Anwendung springt die Vorauswahl meistens automatisch auf das Proggy was man eh aufrufen will.
    So muss also jeder seine persönlichen Einstellungen finden, dann kann man aber auch sagen das TealOS trotz Grafikdemo-Character ein wirklich die Arbeit erleichtern kann.


    Was meine Kollegen denen ich einen Treo650 incl. Proggys und Grundeinrichtung (zumindest was ich darunter verstehe :) ) besorgt habe angeht, muss ich sagen das sie die Handys im Schwerpunkt E-Mail (Imap, POP3) und Terminverwaltung nutzen (Agendus schlug bei denen ein wie eine Bombe :D ).


    Hoffe konnte manchen Leuten weiterhelfen :)

    Quote

    "Wenn alles unter Kontrolle scheint, fährt man nicht schnell genug"
    Mario Andretti, Rennfahrer

    Edited 4 times, last by MiniMAX74 ().


  • ...


    Wer seine Priorität darauf legt alles auf Geschwindigkeit zu tunen sollte einen anderen Launcher nehmen.


    Wobei noch zu erwähnen ist, dass viele Animationen abgestellt werden können und der Launcher dadurch schneller arbeitet.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Danke MiniMAX für deine Hinweise zum tealos weil ich selber am TX schon einiges ausprobiert habe, aber am 680 nur MegaLauncher verwende. Es ist also Gewohnheit bei der täglichen Benutzung, da darf man sich nicht beirren lassen :thumbup: Durch das größere Display am TX und das unglaubliche durchhalten des Akkus, werde ich auch weiterhin so verbleiben :rolleyes: Gruß aus Deutschwagram.

  • Gehört der Thread nicht eigentlich in den PalmOS-Bereich??


    Es ist ja nicht so, dass wir diese Diskussion nicht schon mal gehabt hätten. ;) Damals war ich daran schuld, meine "Bedenken" wurden aber "ein wenig" weggebügelt. Und träumen ist sooooooooooo schöööööön!!! 8o


    Humorvolle Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Hallo zusammen,


    nachdem sich hier die Neuigkeiten immer wieder überschlagen:


    Ab heute gibt es die neue Release 1.35


    Beste Grüße


    logicpalm

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.

    Alexander v. Humboldt

  • . . . mit den Beta-Versionen geht es weiter.


    Ab heute gibt es die (Beta)Version 1.37


    • Beta 1.37 - March 19, 2009
    • Added option to only map buttons while mapped to std launcher (Car launcher compatibility)
    • Improved wave card to make it easier to discard and harder to accidentally discard wrong card
    • Fixed blank card from being created when leaving security
    • Fixed icon scanning to only remove duplicates when one copy is in ROM (fixes missing sharklink icons)
    • Fixed Re-enable standard launcher to not revert after reset
    • Fixed swipes at bottom screen border of T3 from selecting cards
    • Fixed wave launcher icons from moving up past wave motion limit
    • Beta 1.36 - March 17, 2009
    • Added battery charging indicator
    • Added support from launching aliases from card wave (need TealAlias 1.26)
    • Fixed compatibility with [weather] key guard if woken by home button
    • Improve delete screen to return to file selector after delete
    • Improved wave launcher to flag movement as activity to keep awake
  • . . . und seit gestern auch die (beta)Version 1.38


    Beta 1.38 - March 19, 2009
    [*]Added highlight of current card in card wave
    [*]Added option to restore app after phone call
    [*]Added support for returning to TealOS from unlocking
    [*]Added filter to only show .JPG files when importing images

  • Wo bleiben denn eure Meldungen?
    TealOS steht mittlerweile in der Version 1.41 (beta) zum Download bereit.


    * Beta 1.41 - March 23, 2009 Fixed card apps not always launching in card wave
    * Fixed GSM signal indicator to better match other indicators
    * Fixed CDMA signal indicator to better match other indicators


    * Beta 1.39 - March 21, 2009 Fixed crash importing JPEG images using progressive compression (added error message)
    * Added ability to select and launch card-based app from wave launcher
    * Added ability to launch card-based app from card wave

  • wie geht der wellenstarter eigentlich? ich habs schon ausprobiert.


    Wie TealOS im Detail funktioniert, wird in der am Donnerstag erscheinenden Maerz-Ausgabe des PUGcast ausfuehrlich vorgestellt.
    Abonnenten bekommen ihn natuerlich schon Mittwochen Abend :)


    Reinhoeren lohnt sich, falls einem das Programm gefaellt und er ueber den Kauf nachdenkt - wenn ihr versteht, was ich meine :pfeift:

  • Habe TealOS 3 Tage ausprobiert - es sieht schön aus und gibt ein Gefühl
    vom PRE - ich bin aber OHNE auf meinem 680er schneller und produktiver.


    Das betrifft sowohl das aufrufen von Programmen als auch die Menü Navigation. Deshalb flog es wieder runter.
    Gruß forester

  • Habs am TX schon von Anfang an, nicht am 680 wegen dem MegaLauncher der für mich perfekt im Gebrauch ist! Sicher ist bei der fortwärenden Verbesserung noch viel drinnen, aber die Geschwindigkeit??? Gruß aus Deutschwagram.

  • Das kam gestern abend per Mail von Tealpoint:

  • Das ist ja blöd. ;(
    Nunja, ich hab meine Version und werde sie weiter nutzen.


    Auf der anderen Seite kann ich Palm ein bischen verstehen...

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Blöd ist es schon, auch wenn ich TealOS nicht benutze. Trotzdem: Wundern tut es mich nicht, immerhin ist es (optisch) eine ziemlich dreiste Kopie von WebOS (gewesen), die Funktionalität etc. war ja nun wirklich abgekupfert. Wenn Palm dann so nett ist, nur zu "bitten", das nicht mehr weiter zu vertreiben, ist es sowieso sehr entgegenkommend - man hätte Tealpoint ja auch verklagen können.


    Trotzdem Euch allen einen schönen Tag und ein schönes Wochenende wünscht


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Palms Geschäftspolitik


    [ ] erfreut die Palm Gemeinde wieder einmal
    [ ] erfreut die Palm Gemeinde wieder einmal nicht


    Obwohl ich das Produkt nicht im Einsatz habe, setze ich mein Kreuz an zweiter Stelle. Seltsamer Laden...