iPod touch und Hörbücher

  • Meines Wissens gerät nichts durcheinander, weil beim Sync mit einem zweiten iTunes zwingend die Titel vom ersten iTunes gelöscht werden, wenn Du syncen willst. Aber immerhin wirst Du vorher gefragt, ob Du das willst. :lacht:


    Also: Eins oder das andere, niemals beide zugleich.


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Ich glaub ich warte mal noch... ;(


    Update auf 3.0 ist drauf, und wieder 8 Euro weg..jetzt kann man aber schütteln :lacht:


    Gruß Bernd

  • Sag nicht, dass Du das Ding vorher nicht schütteln konntest. :-p

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Oder du benutzt dafür den mp3 to Audiobook Converter:


    Hallo Thomas
    das Programm ist ja klasse. Wie benutzt Du das? Kleine Dateien oder eine Große?



    Hallo fluteman
    Hab den schon geschüttelt, ist aber nichts passiert :D


    Gruß Bernd

  • Hallo fluteman
    Hab den schon geschüttelt, ist aber nichts passiert :D


    Du hättest ihn beim Schütteln irgendwann auslassen müssen, dann wär aber was passiert! :D :pfeift:

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Also: Eins oder das andere, niemals beide zugleich


    Hallo,
    hab jetzt mal den Pod an ein anderes Itunes angeschlossen. Habe dann aber doch abbrechen gewählt.
    Gibt es eine Möglichkeit ein Hörbuch/Bilder über ein fremdes iTunes oder sonst wie auf den Pod zu bekommen? Oder geht das nur
    auf dem "Heim iTunes"? :verwirrt:


    Gruß Bernd

  • SharePod ging früher, meines Wissens auch mit mehreren PCs, wobei ich das nicht verschreien will. Dann aber nur, wenn iTunes zwar installiert, aber nicht für die Audio-Synchronisierung eingesetzt wird. Ob es für OS3 mittlerweile eine funktionierende SharePod-Version gibt, weiß ich nicht.


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Hallo Bernd,


    ich benutze die Audiobooks als große Datei.
    Das zerstückeln lohnt nur, wenn die Datei nicht auf den Ipod passt.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    Danke für die Info.
    Das geht wirklich super mit den Hörbüchern als eine Datei, das Format kennt sogar mein Blackberry Curve. :thumbup:
    Der Pod ist ein ganz klasse Player und macht richtig Spaß.
    Mit iTunes muss ich mich noch etwas anfreunden, aber sonst klappt es sehr gut.
    Ein iPhone möchte ich aber trotzdem nicht haben :lacht:


    Gruß Bernd

  • Hallo Bernd,


    wenn du mit Itunes nicht warm wirst, schaue dir Sharpod nochmal genauer an :
    http://www.sturm.net.nz/forums/
    Mit der neuen Version klappt es auch unter Version3 auf dem Touch. Mit diesem Programm kannst du an soviel Rechnern Musik oder Anderes auf den Touch schieben.
    Zurück auf den Computer kopieren funktioniert übrigens auch ;)


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    habe Sharepod runtergeladen, bricht beim anklicken gleich ab.
    Oder darf auf dem Rechner iTunes nicht installiert sein?


    Gruß Bernd

  • iTunes muss sogar installiert sein meines Wissens. "Wie" bricht es denn ab? Fehlermeldung? Absturz?


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Stimmt, Itunes muss installiert sein. Ohne Itunes gibt es keinen Gerätetreiber für den IPod.
    Wenn Sharepod gestartet wird, sollte der IPod bereits angeschlossen und Itunes geschlossen sein.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo,
    hab mal schnell probiert,
    Fehler in Anwendung
    Die Anwendung konnte nicht initalisiert werden (0x0000000.......) klicken sie auf ......usw


    So kommt das dann.


    Gruß Bernd

  • ich benutze die Audiobooks als große Datei.


    Hallo Thomas,


    Du hast mir ja mal den Audiobook Konverter empfohlen. Geht eigentlich gut, ausser bei ein paar Hörbücher macht er um die 700 Stunden Angaben.
    Diese fangen dann beim Abspielen auch an zu spinnen. Bei manchen steht die reale Spieldauer.
    Kannst Du Dir das erklären?


    Gruß Bernd

  • Wenn eine bestimmte Spiellänge überschritten wird (irgendwas zwischen 11 und 13 Stunden) schlägt anscheinend ein unsigned 32bit Zahlenwert ins Negative um, was die korrekte Spieldauer für iTunes zerstört.
    Abhilfe gibt's leider nur in Form von gesplitteten Hörbüchern.

  • Hallo,


    habe 1 Hörbuch mit 17 Stunden umgewandelt, ohne Probleme.
    Die anderen hab ich geteilt, scheint zu gehen.
    Die Hörbücher mit den falschen Zeitangaben brachen auch nach einiger Zeit ab und es war nichts mehr zu hören.


    Gruß Bernd

  • Klare Regeln wann es zu Problemen kommt, gibt es scheinbar nicht.
    Ich habe 2 Bücher mit angeblich über 700 Stunden Laufzeit. Diese
    Bücher werden ohne Probleme abgespielt.


    Gruß Thomas

  • Ich habe 2 Bücher mit angeblich über 700 Stunden Laufzeit


    Und genau diese Bücher machen bei mir Probleme.
    Hab es aber auch jetzt mal über die Playlist probiert, funktioniert (zwar nicht so komfortable) auch ganz gut


    Gruß Bernd