O2 erlaubt VoIP im Funknetz

  • ...und ein SIP-Programm für den Pré. Oder hab ich (schon wieder) was übersehen?


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Ich meinte ein "richtiges" SIP-Programm, mit dem man "richtig" VoIPen kann, nichts proprietäres wie Skype.


    Trotzdem danke... :thumbup: :rolleyes:


    ...oder hab ich da schon wieder was übersehen?


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Gehe jetzt seit gut 6 Wochen mit dem Nokia E71 fremd, bin sehr zufrieden (himmlische Akkulaufzeit) und habe mich auf die Möglichkeit des Skypens gefreut. Über Nimbuzz und Wlan funktioniert es auch prächtig. Aber über O2 meldet er bei Sprachanruf immer "Unbekannter Serverfehler ist aufgetreten". Chatten funktioniert aber. Ich dachte es hätte mit der Datensperre von O2 zu tun. Ist das schon freigeschaltet, habt Ihr ähnliche Erfahrungen und wisst Ihr Lösungen.


    fragt
    Ocumare alias Uwe

  • habe heute morgen noch mit Nimbuzz über das o2-Netz per Skype telefoniert, gab keine Probleme.


    Hast Du 3G angeschaltet ?/ Ist 3G (UMTS) vorhanden?
    Denn nur mit GPRS/EDGE ist zuwenig Bandbreite für Skype-Telefonie da.


    Steht in 'Einstellungen' unter 'Anrufe' folgendes?
    Provider-Anruf: SkypeOut
    Art des Anrufs: Internetanruf


    Tips und Tricks zu Nimbuzz findest Du unter http://mobileblog.vox.com, in der Tag-Cloud einfach auf Nimbuzz klicken oder nach Nimbuzz suchen!

  • Der "unbekannte Serverfehler" hat mich während der letzten Tage arg beschäftigt. Offensichtlich ist es so, dass er eine zu schmale Datenverbindung (Edge, GPRS) signalisiert. Wenn ich UMTS oder gar HSDPA Empfang hatte, trat das Problem nicht auf. Bis vor Kurzem reichte mir für eine Nimbuzz Gesprächsverbindung noch Edge. Nur Skype wollte unbedingt UMTS sehen. Scheinbar ist das nicht mehr so. Schade.