Qualität von Hörbüchern über iTunes

  • Hallo,


    habe mir ein Hörbuch von Itunes runtergeladen und bin über die schlechte Qualität erstaunt.
    Hat da jemand Erfahrung mit? Sind die alle in der Qualität so, oder gibt es da Unterschiede?
    Wenn ich einen Vergleich ziehe zu den Umgewandelten (MP3 to Ipod Audio Book Konverter) liegen da Welten dazwischen.


    Gruß Bernd

  • Ich habe bei Audible sofort gekündigt wegen der "Qualität" der Hörbücher - sie klingen einfach grottig!
    Der bessere Weg ist der, Hörbücher aus CDs/MP3s selbst zu erstellen - ich wähle dabei generell die Einstellung "iTunes plus" (128 kBit/s für Mono / 256 kBit/s für Stereo) ...

  • Braucht man bei Audible einen speziellen Player? Dann käme es für mich ja mal gar nicht in Frage.


    Meine Lieblingsquelle ist immernoch der Stream der Öffentlich-Rechtlichen.

  • Hallo,



    UUIHH, AudioBooks von Audible, die Qualität ist sehr traurig. (Die umgewandelten B.Blocks...g-Kasetten meiner Tochter als MP3 klingen besser als das Endprodukt von Säugetieren welches Audible für teures Geld verkauft!!!)


    Für das Rippen von CD`s und übertragen in Itunes wäre Markable2 auch eine Alternative.



    Grüße


    sth70

    Palm III ==> P900 ==> Tungsten C ==> Treo 650 ==>Treo680==>Centro/Zodiac2==>Siemens ME45==>Apple iPhone 3G 16GB weiss ==> Apple Iphone 3GS 16GB weiss:thumbup:

  • Danke für die Infos :rolleyes: ,
    habe in der Verganheit immer bei Radioropa meine Hörbücher, meistens als MP 3 CD, gekauft.
    Werde das dann wohl einfach weiter so machen und dann umwandeln.
    Wäre halt über Itunes einfacher gewesen, 1 klick und da, aber halt......


    Wenn jemand mal dort vorbei schauen will, hier der Link


    Link in original Länge -:)


    Die haben einen super schnellen Versand, normal einen auf den andern Tag und ab 20 € kostenloser Versand


    Viele Grüße aus dem Saarland
    Bernd

  • Audible bietet mittlerweile mehrere Qualitätsstufen an ;)


    Neu sind AAX & AAX+, abspielbar z.B. mit allen iPods ab 09/2007...


    Sag ich doch, nuch scheint hier mancher lieber über vergangene Sünden von Audible zu meckern als sich zu informieren!


    Ansonsten:
    Audible unterstützt verschiedene Player, darunter natürlich auch iPod und iPhone - diese dann direkt über iTunes, was für mich eine sehr nutzerfreundliche Variante ist.
    Preislich gibt es dort auch eine (u.a. für mich) recht interessantes Angebot: Abo für 6 Monate, danach ständig kündbar.
    Nehmen muß man pro Monat ein Hörbuch - will man mehr so kostet jedes andere HB max 9,99€ Zusätzlich gab es noch einen ganz netten MP3-Player von Philips mit 4 GB. Über den freut sich jetzt meine Frau. ;)

  • diese dann direkt über iTunes


    Hallo,
    muss ich noch mal probieren, aber ich habe, so glaube ich, im Itunes Store keine Wahl der Qualität gesehen,
    kann mich aber auch irren.
    Ansonsten geht das Umwandeln ganz gut da ich fast immer nur im MP 3 Format kaufe.


    Gruß Bernd

  • Ähm, LESEN! ;)


    Ok, gelesen.
    Für mich war Itunes und Itunes Store so was wie eins.
    Werde bei Gelegenheit Audible und Libri probieren.


    Wie ist das eigendlich bei den 3 Shops wenn der Datengau kommt und alles weg ist zu Hause?
    Kann man das jeder Zeit bei denen noch mal runterladen oder ist dann alles weg?


    Gruß Bernd

  • Bei Audible sind die Bücher bis zur Vertragskündigung in deiner Bibliothek ständig zum Download vorhanden.
    Ausnahme - du löscht sie selber.


    Gruß
    Thomas