Das wars für mich mit Palm

  • Ich bin sehr zufrieden damit und ich kenne persönlich noch 5 weitere Personen, die das genauso sind


    Noch ein Zufriedener, klasse. Probrematisch an der Diskussion ist, dass einerseits Fakten über webOS und Hardware gepostet, andererseits diese dann bewertet werden. Der eine trägt seinen Pre wegen einer matschigen Leertaste zurück zum Store, der andere kann mit ihr leben. Für webOS gibt es keine Skype App - den einen stört das, den anderen nicht. Kurz und gut: wegen/trotz der selben Dinge ist der eine zufrieden, der andere nicht. Was bleibt, sind die matschige Leertaste und die fehlende Skype App.


    Nie werden wir so auf einen Nenner kommen, denn ZUFRIEDENHEIT IST KEIN KRITERIUM. Es zählen nur die nackten Fakten. Ob diese dem Einzelnen dann Ärger, Zufriedenheit, Ejakulation, Krampfanfälle oder Durchfall verursachen, bleibt hoffentlich jedem selbst überlassen, denn wir sind Individuen. Wie kann ich mich erdreisten, einem anderen Menschen vorzuschreiben, ob er mit irgendwas zufrieden oder unzufrieden sein soll - oder ihn deswegen auch nur zu kritisieren ? Wer weiß, mit was die 5 Typen, die du da kennst, in ihrem Leben noch so alles zufrieden sind. Das hat doch mit dem Pre nichts zu tun, ob die zufrieden oder unzufrieden sind. Aaargh


    Wieso versteht mich keiner ?

  • Traurig ist nur dass in diesem Forum eine Grosszahl der ehemaligen "Palmverfechtern" zu "Palmverächtern" wurde und zwar in einer Art und Weise dass Sie beginnen den PalmPre und deren Besitzer lächerlich zu machen ..... :oh-je:


    Ich oute mich mal als Palmverfechter: Ich hab' eine dreistellige Anzahl Palms hier 'rumliegen und werde ganz sicher nicht zum Palmverächter, weil mich ein Gerät enttäuscht hat - ich hab' dann immer noch ein paar Hundert Geräte, die das nicht getan haben. Und lächerlich machen sich imho hauptsächlich die, die den Pre für den heiligen Gral halten und jegliche Kritik mit (fadenscheinigen bis aggressiven) Argumenten abbügeln.
    Und wenn dann hier Leute mit 10-20 Postings aufschlagen, sich für den Verteidiger des Glaubens und die IT-Weisheit in Person halten und neben warmer Luft und gefährlichem Viertel- bis Halbwissen nichts außer blöden Sprüchen absondern, fällt es mir gelegentlich schonmal schwer, ernst zu bleiben.

  • Aber jetzt mal auf den Punkt gebracht. Was ist denn so gravierend schlecht an dem Pre bzw. was kann es nicht. Und jetzt bitte keine Slider-, Leertasten-, Pixel- oder knackende Akkudeckel Argumente


    Mal abgesehen von allem schlechtem am Pre- was ist schlecht am Pre? :kichert: bzw. frei nach Leben des Brian:

    Quote

    Mal abgesehen von sanitären Einrichtungen, der Medizin, dem Schulwesen, Wein, der öffentlichen Ordnung, der Bewässerung, Straßen, der Wasseraufbereitung und der allgemeinen Krankenkassen, was, frage ich euch, haben die Römer je für uns getan?

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

  • Das hat keinen Stil


    Hast du mal die erste Seite dieses Threads gelesen ? Da schreibt einer, dass ihm beim Pre der Hotsync mit Conduits für alle möglichen Apps fehlt. Die ersten Reaktionen kommentiere ich jetzt nicht nochmal, aber was mir auffiel, war ihr Stil. Im weiteren Verlauf wurden eine Vielzahl von Kritikpunkten am Pre bemeckert. Das hat hier gute Tradition. Schließlich will man wissen, was man da vor sich hat und Palm ist keine heilige Kuh, oder doch ? Das weitgehend argumentbefreite Zufriedenheitsgestammel, das dann ausbrach, kann nun ich nicht nachvollziehen. Dann mach ich meinen tollen Palm halt mal lächerlich, so wie ich hier gegen das iPhone und anderes Zeugs genauso prolete. Und ? Schließlich habe ich ihn bezahlt - dann darf ich auch meckern ^^

  • Wenn ich das hier alles so lese sollte ich das Paket garnicht annehmen lassen ....... unbekannt verzogen.

    Nicht abschrecken lassen - selber testen. Ich geh davon aus, daß Du auch in Austria die Möglichkeit zur Rückgabe binnen 14 Tage hast.
    Gefällt er Dir, behalte ihn, wenn nicht, gib ihn zurück.
    Beim Pre scheiden sich halt die Geister, die Akzeptanz ist imho sehr von den individuellen Präferenzen abhängig. Bei der Hardware gibt es die bekannten Mängel und leider eine breite Streuung. Bei meinem Gerät ist der Akku etwas kurzlebig, aber da habe ich eine zufriedenstellende Lösung mit o2 gefunden. Viel Unruhe ist durch das Verhalten o2 bei der Abwicklung von Gewährleistungs-/Garantiemängeln insbesonders der kostenlosen Touchstones aufgekommen, aber das trifft Dich ja ehe nicht.
    Hattest Du vorher einen Centro, ist das Pre imho ein deutlicher Schritt nach vorn, hattest Du ein iPhone eher ein (kleiner) Schritt zurück. Bist Du auf das ausgefeilte PIM des PalmOS angewiesen, ist der Pre eine gewaltige Umstellung. Das gilt dann aber für iPhones und Nokias genauso.
    WebOS ist ein gutes OS, braucht aber noch ein paar Entwicklungsschritte. Aufgrund seiner Architektur ist es kein Problem, fortlaufend auf aktuellen Stand gebracht zu werden.
    Die Qualität der Hardware des Pre habe ich mal als vergleichbar mit dem Centro bezeichnet und ich denke, das trifft es im Wesentlichen.

  • @ Dr.snooze: :D U made my day. Na ja, bald schon wieder Nacht.


    Was mir am Pre am meisten fehlt, ist der große Navigator meines LD. Bei der Texteingabe mal so ein oder zwei Zeichen vor oder zurück, das wäre nicht schlecht. Oder aus dem Center Button hätte Palm einen kleinen Trackball machen können, das könnte dann genauso funktionieren.


    Ansonsten denke ich, dass Palm mit der Linux-Plattform die richtige Entscheidung getroffen hat. Und mit dem SDK und dem webDoctor hat die Community schon einiges zur Verfügung gestellt bekommen, um selber dran basteln zu können. Das wird sicher eine langlebigere und robustere Entwicklung geben, als bei OpenMoko (RIP). Vielleicht sogar noch mal so lang, wie mit dem PalmOS. Ich bleibe erstmal dabei. ^^


    Für alle die, die günstige gebrauchte Pres suchen, sind die enttäuschten Kurznutzer und Kurzbesitzer doch eine gute Einkaufsquelle... :pfeift:

  • Die Hardware ist wirklich nicht so toll, finde ich, aber webOS finde ich genial. Dass es noch nicht viele Applikationen gibt, ist bei einem neuen OS ganz normal. Ich persönlich finde es halt spannend, dieses neue System quasi von Anfang an mitzuerleben. Das war für mich mit ein Grund, mit dem Pre als erstes Palm-Gerät zu kaufen. Für den Arbeitsalltag habe ich noch den Blackberry.


  • Traurig ist nur dass in diesem Forum eine Grosszahl der ehemaligen "Palmverfechtern" zu "Palmverächtern" wurde und zwar in einer Art und Weise dass Sie beginnen den PalmPre und deren Besitzer lächerlich zu machen ..... :oh-je:
    Das hat keinen Stil und überrascht mich bei einigen Forenmitgliedern :oh-je:


    Danke!
    Ich habe schon gedacht, nur ich würde das so empfinden. So langsam verliere ich die Lust hier irgendwas zu schreiben oder zu lesen.

  • Ich war in der Vergangenheit immer ein fleissiger, stiller Mitleser und von diesem Forum und auch einigen Teilnehmern sehr angetan hinsichtlich Hilfestellungen und Informationen. Aber seitdem es kein reines Palmforum mehr ist, stelle ich zu meinem großen Bedauern fest, dass die vermeintliche Objektivität völlig verloren geht. Wenn wundert es auch, Palmjünger, Nokiajünger und Applejünger auf einer Plattform kann auf Dauer nicht gutgehen.


    Wie ihr alle wisst ist das Internet ja Segen und Fluch zugleich. Schlechte Nachrichten verbreiten sich sehr schnell und ich möchte den unbedarften Leser hier im Forum nur davor warnen, alles was hier an negativen Dingen geschrieben wird zu 100% zu glauben. Denn wie gesagt, Objetivität ist hier schon lange nicht mehr angesagt, sondern vielmehr Polemik.


    Ich bin kein Palmmitarbeiter und auch kein Palmjünger und bilde mir generell mein eigenes objektives Urteil, indem ich mir eben nicht diese ach so interessanten Erfahrungsberichte einzelner User antue. Deshalb sollten alle die sich für einen Pre interessieren in den Laden gehen und sich das Gerät wie jedes andere auch genau anschauen und einer Prüfung unterziehen. Wenn ich mir all diese Berichte durchlese, warte ich nur noch darauf, dass man anfängt das Pre auch noch zu vermessen. Ein Hysterie ohnegleichen, unglaublich.


    Und was das sogenannte IT-Halbwissen oder die Agressivität anbelangt fühle ich mich nicht angesprochen.


    Gruß M. Popp

  • Ich oute mich mal als Palmverfechter: ... Und wenn dann hier Leute mit 10-20 Postings aufschlagen, sich für den Verteidiger des Glaubens und die IT-Weisheit in Person halten und neben warmer Luft und gefährlichem Viertel- bis Halbwissen nichts außer blöden Sprüchen absondern, fällt es mir gelegentlich schonmal schwer, ernst zu bleiben.


    Traurig ist nur dass in diesem Forum eine Grosszahl der ehemaligen "Palmverfechtern" zu "Palmverächtern" wurde und zwar in einer Art und Weise dass Sie beginnen den PalmPre und deren Besitzer lächerlich zu machen ..... :oh-je:
    Das hat keinen Stil und überrascht mich bei einigen Forenmitgliedern :oh-je:


    Unabhängig davon, ob ein Poster nur 10 Postings hat oder die Anzahl seiner Postings schon im vierstelligen Bereich ist, der Posting-Stil bei Nexave hat sich meiner bescheidenen Meinung nach die letzten Wochen weiter verschlechtert. :schnieft:


    Schön, es gibt immer mal wieder Themen, auf die der ein oder andere etwas sensibel reagiert. Darüber hat die Community in der Vergangenheit hinweggesehen, oder mit einem pointierten OT-Beitrag reagiert. In der letzten Zeit empfinde ich - so wie es Peter_Moscow oben geschrieben hat - sind die Beiträge an vielen Stellen schon sehr lächerlich machend bzw. teilweise auch verletzend.


    Bevor hier jetzt jemand nach einzelnen Zitaten fragt ... das ist mein Gesamteindruck beim Lesen hier im Forum.



    Es entwickelt sich aktuell eine Fanboy (geschlechtsneutral gemeint) Mentalität bei Nexave (bzw. hat sich entwickelt), die ich hier nicht gewöhnt bin und die ich in derartiger Form nur von anderen Foren mit extremem Fanboy-Anteil her kenne - und daher entsprechend meide.


    Meinerseits die freundliche Bitte an alle, packt beim Posten nicht immer gleich die Keule aus und schlagt bildlich gesehen um euch. Ich möchte Nexave eigentlich auch in Zukunft nicht missen.


    Jeder hat seine ganz persönliche Meinung von der er/sie überzeugt ist. Das gilt es m.E. zu respektieren, auch wenn man der Meinung vielleicht persönlich nicht zustimmt.

  • RE: Das wars für mich mit Palm
    Ich bin kein FanBoy, besitze aber trotzdem noch einen Tungsten T; T2 und T3 (Mein Treo 680 hatte sich leider zu Tode gestürzt). Wir haben zwei Centro ständig in Benutzung und mein Centro wird aktuell gehalten und kann sofort als Ersatzgerät genutzt werden.
    Nach einer halben Stunde im O2 Laden war für mich klar das ich den Palm Pre nicht kaufen werde. Das Gerät ist auch für mich ein Handschmeichler und das webOS irgendwie genial, aber ich mag halt mehr die Barrenform und warte deshalb auf ein Palm E71 mit webOS. :) Ich hoffe natürlich auf die Weiterentwicklung des Betriebssytems und auf eine etwas höhere Hardwarequalität damit mein E71 würdig ersetzt werden kann.
    Die Diskusion im Forum finde ich - bis auf Ausreißer - seit der Öffnung auch für andere Systeme besser als vorher. Die OT Beiträge und das gemäßigte "Gefrotzsel" läßt mich jedenfalls hier im Forum immer wieder vorbeischauen.


    Weiter so - so unterschiedlich kann man die Dinge beurteilen...


    michael

  • Ich hätte bis ich das wlan vom E71 täglich genutzt habe nicht geglaubt das man sowas in einem Telefon braucht.

    Geht mir ähnlich - das E71 hat mich bekehrt. Es gibt Gerüchte, denen zufolge das Pixi auch mit WLAN kommen soll. Mal sehen, wie es bei Palm weitergeht.

  • hätte auch nicht gedacht, dass WLan am Handy mal wichtig für mich ist. Seit ich DSL zuhause hab, ist es allerdings auch für mich ein Muss.

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

  • hätte auch nicht gedacht, dass WLan am Handy mal wichtig für mich ist. Seit ich DSL zuhause hab, ist es allerdings auch für mich ein Muss.

    Ist imho auch sehr eine gute Lösung beim Pre, daß er WLAN vorzieht, wenn vorhanden.