Pre ohne Datentarif nutzen

  • Kann das jemand einmal bitte bei seinem Pre ausprobieren?


    Das kann man ausprobieren, aber sinvollerweise nur jemand mit einer Prepaid-Karte, der anfallende Datenkosten sofort bemerken kann. Bei den üblichen Verträgen musst du den Schalter schon einen Monat umgelegt lassen...

  • Kann das jemand einmal bitte bei seinem Pre ausprobieren? Es muss doch möglich sein, dem Pre zu sagen: nur telefonieren und nur Wlan, sonst gar nichts.

    Man kann die Datenfunktion abstellen. Ich habe geschrieben: "... eine reine WLAN /Telephonenutzung nur schwer möglich ist", nicht, daß es nicht geht.
    Wenn Du nicht ständig in Bereichen unterwegs bist, wo es WLAN gibt, macht es imho wenig Sinn, das Pre zu nutzen, da seine eigentlichen Fähigkeiten darauf beruhen, daß es ständig eine Onlinedatenanbindung hat.

  • Man kann die Datenfunktion abstellen. Ich habe geschrieben: "... eine reine WLAN /Telephonenutzung nur schwer möglich ist", nicht, daß es nicht geht.

    irgendwie stehe ich auf dem Schlauch... Was aber ist dann mit "...nur schwer möglich..." gemeint? Wenn ich einmal die richtige Einstellung im Pre gefunden habe und der Pre nicht selber heimlich wieder etwas ändert, dann kann ich doch davon ausgehen, dass es zu 100% so funktioniert, wie ich es haben will? Nämlich nur Telefon und nur WLan. Oder übersehe ich da etwas?

  • Es muss doch möglich sein, dem Pre zu sagen: nur telefonieren und nur Wlan,


    der pre macht ohne Internet-Flatrate außer Haus keine sooo tolle Figur. Alles was du früher On-Board hattest (z.B. Stadtplan, Wikipedia oder Avantgo) ist derzeit fast ausschließlich als Online-Funktion implementiert. Klar wird sich das noch ändern, auch können manche Programme jetzt schon Daten für den Offline-Betrieb horten - aber das Gros der Apps sagt halt gerne mal "Hallo" zu einem Server, sobald sie gestartet werden... :rolleyes:

  • ach so meint ihr das...


    ja, das ist natürlich nicht schön, aber für mich Gott sei Dank nicht so wichtig. Ich habe den Palm TX nur ganz selten mit Avant Go benutzt. Da nehme ich mein Netbook lieber (mit Fonic oder Simyo UMTS karte). Ich benutze den TX eigentlich nur mir der ACT Datenbank inkl. ACT Kalender, Palm Rechner und Notizen (manchmal auch Schach und Musik & Sprachkurse). Also sehr spartanisch und unter den Möglichkeiten eines TX.


    Die alten Palm Centro etc. hatten immer Einschränkungen bei der Komunikation mit ACT oder waren bzgl. der Telefonfunktion (Empfangsstärke & Klangqualität) einfach zu schlecht im VGl. zu Nokia Handies. Also nie ein sinnvoller Ersatz für die erfolgreiche Kombi TX & Nokia.


    Durch den Pre habe ich jetzt endlich die Möglichkeit, aus 2 Geräten eines zu machen: Handy und Datenbank in einem Gerät. Das alleine hilft mir schon sehr. Sobald ich dann eine für mich geeignete Flatrate bekomme, kann ich dann ausprobieren, wieviel ich von meinem Netbook durch den Pre ersetzen kann. Aber ich vermute, das wird eher wenig sein, da ich am Netbook oft 2-3 Stunden arbeiten muss von unterwegs. Das ist dann mit einem Pre kein Spass mehr.


    Aber so nebenbei mal in einem Hotel kurz infos abrufen, ohne extra den Computer hochfahren zu müssen oder am Flughafen bei Warteszeiten, das wäre schon schön...


    Ich bin Optimist: Am Ende wird alles Gut...

  • Hallo,


    habe seit einer Woche einen Pre habe aber bis jetztvergebens eine Möglichkeit gefunden, die Datenverbindung nur über WLAN zuzulassen. (habe derzeit noch keinen günstigen Datentarif.)
    Über die SUFU gab es Hinweise, daß das mit 1.3.1 möglich sein soll. Habe nach Update trotzdem keine Möglichkeit gefunden. Macht bei mir Sinn, weil im Haus an manchen Stellen das WLAN nicht mehr ausreichend ist. Gibt es keine Möglichkeit Datenverbindung zu kappen und trotzdem telefonieren zu können.


    Gruß Buffi

  • Kurzes Update über den EInsatz vom Pre ohne Datentarif:
    Ich habe meiner Frau beim Einrichten den Zugang über GSM gesperrt und nur Wlan aktiviert. :pfeift:
    - eigentlich nur so um zu sehen, wo Probleme in der Anwendung entstehen. 8)
    und es funktioniert (für mich überraschend) 1a, mails und google Konten werden zügig gesynct wenn wlan verfügbar (immer an)

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Bei dem Vetrag des Pres meiner Frau wurde von O2 fälschlicherweise das "Internet Paket M" zwei Tage später gebucht. Das Ergebnis war eine Rechnung in Höhe von 624,- EUR. Wurde allerdings von O2 storniert.


    Nur für Euch so als Anhaltspunkt, was das kosten kann, wenn der Pre ohne Datentarif und ohne WLan Verbindung in die weite Welt funkt.


    LG Chrysso

    Palm V, Handspring Visor, Compaq 3950, Tungsten T, Tungsten T5, Tungsten Tx, Treo 680, Palm Pre

  • Also im schlimmsten Fall sollte das doch "nur" 115,20 EUR pro Tag kosten, oder?

    Wenn ich ehrlich bin, hab ich mich nicht bis ins Detail damit beschäftigt, da O2 ja den Betrag sofort storniert hat. Ich habe aber gerade nochmal in der Verbindungsübersicht nachgeschaut - es waren 9 Tage bis zur Reklamation.


    Nichts desto Trotz zeigt es, dass extreme Summen auf jemanden ohne Flatrate zukommen können.


    LG Chrysso

    Palm V, Handspring Visor, Compaq 3950, Tungsten T, Tungsten T5, Tungsten Tx, Treo 680, Palm Pre