OT Sammelthread

  • Hallo und Moin!


    Bin nun auch in dieses Forum gestolpert weil ich seit vier Tagen schwer mit mir ringe, ob ich dem Pre eine Chance gebe oder lieber noch ein, zwei Monate warte und dann zuschlage...


    Die Markteinführung des Pre verfolge ich nun schon seit > 1 Jahr und empfinde es als absolut schwache Leistung was Palm hier abgeliefert hat.
    Im o²-Shop hier in HH habe ich mir das Gerät eine Viertelstunde angeschaut und das Hauptaugenmerk auf all die vielen Probleme und Problemchen gelegt über die sich so viele hier beklagen.


    Wackelige Slider, Haptik einer Zahnspangendose, defekte Bildschirmpixel, lächerliche Kalenderfunktion und mieses Aufgabenmanagement...
    Von letzterem ist tatsächlich absolut nichts übrig geblieben, zumindest nicht ansatzweise der Funktionsumfang, den ich von meinen diversen Palm-PDA gewohnt war und den sich ganz offenbar auch viele andere Pre-User wünschen würden.


    Nicht zu glauben, dass mich der Verkäufer wie von einem anderen Stern angeschaut hat als ich ihn bat, mit dem Pre mal telefonieren zu dürfen. Kaum einer verschwendet hier einen Gedanken daran, dass der Empfang und die Sprachqualität bei einem Telefon vielleicht nicht die ganz letzte Stelle im Lastenheft belegen sollte.
    Den ganzen Schickimicki a la Kalender-Synchro mit 100 Sozial(-empfänger)netzwerken, Video- und Internetfunktionalität kriegen die Hersteller heute irgendwie zum Laufen, aber die Zielgruppe von Palm waren stets die ernsthaften User, die sich auf hohem Niveau entwickelte und intuitiv nutzbare Anwendungen wünschen ohne die Anhängsel nach denen sich die Kiddies und Verspielten so sehnen.


    Leider fand hier irgendwann wohl mal ein Umdenken in der Firmenzentrale statt. Nichts ist mehr übrig von "Palm", wenigstens nicht von der Firma die ich kennengelernt habe und deren Produkte ich seit 10 Jahren verwendet habe.
    Stattdessen kommt ein nicht ausgereiftes Kiki-Handy in Deutschland auf den Markt an dem kaum einer ein gutes Haar lässt und das m.E. vollkommen zu recht.


    Weil ich es beruflich benötige, wäre eine Softwarealternative für mich wieder Pimlico´s DateBk, aber mir gefällt die Vorstellung überhaupt nicht, dieses nur via Emulator auf dem Pre in Gang zu bringen. Das taugt hinten und vorne alles nichts. Die erbärmliche Akkulaufzeit von +/- 1 Tag kann man doch auch niemanden allen Ernstes zumuten. Ich frage mich, ob in den Entwicklungsabteilungen bei Palm zwischenzeitlich nur noch Dilettanten sitzen, wo A mit B schon seit langem nicht mehr kommuniziert und bloss noch ungelernte Hilfskräfte in der Produktion hocken.


    Irgendeinem Menschen muss dort doch der Prototyp mal in die Hände fallen und bei dem müssen dann doch in kürzester Zeit alle Lampen auf "rot" gehen, bevor die Fliessbänder angestellt werden und 5 Mio Smartphones auf den Markt gekippt werden... Kapiere das einfach nicht.


    Das Palm Pre mit anständiger Akkulaufzeit, vernünftiger Termin- und Aufgabenverwaltung a la Palm-PDA-Zeiten und angemessener Verarbeitung... Das wäre es !


    Na, Palm wird auch ohne mich als Kunden klarkommen. Ich strecke die Fühler inzwischen in alle anderen Richtungen aus und verfolge gespannt und voller Schadenfreude das Desaster des Pre.

  • Na, Palm wird auch ohne mich als Kunden klarkommen. Ich strecke die Fühler inzwischen in alle anderen Richtungen aus und verfolge gespannt und voller Schadenfreude das Desaster des Pre.

    Na ein Desaster wird es nicht werden, was die Lieferengpässe des Pre erahnen lassen. Aber global gesehen hast du schon recht. Allerdings kann man deine Meinung auf jedes Handy-/Smartphone-Gerät übertragen. Es scheint ein Trend zu werden, die firmeninterne Beta-Phase zu überspringen und den unbedarften User dies zu überlassen.
    Auch dieses geschönte "Not-SIM-Lock", an O2 gebundene 100%ige Unterstützung, egal was die anderen machen-Masche, kann ich nicht gut heißen. Demnächst gibt es Autos nur für Sparkassen-Kunden.


    Ich hoffe auf das Update 1.3.

  • 100 Sozial(-empfänger)netzwerken,

    Gemeinschaftsempfängernetzwerk - auch nett. Paßt auch irgendwie. Du wolltest ja sicher nicht diskriminierend herumpöbeln - oder hast Du Dich etwa doch verschrieben?

  • Einleitung sowie Ausleitung Deines Beitrages widersprechen sich ein wenig.Ich behaupte mal Du wußtest Deine Entscheidung schon vorher und wolltest mal ein wenig`Dampf
    ablassen.Wer hat Dir denn auf die Füsse getreten? :cursing:
    1.Palm Os ist immer noch unschlagbar.
    2.PalmWebOs muß sich am Markt erst noch etablieren
    3.Wie bei jedem neuen System werden auch hier die Kinderkrankheiten ausgemerzt werden.
    Dennoch der Zen of Palm ist allgegenwärtig auch bei uns Palm User die auf Apple umgestiegen sind.
    Mein gutgemeinter Ratschlag an Dich:
    Geh in eine PUG in irgendeiner Stadt wenn Du den Hintern dafür in der Hose hast und diskutiere und was am wichtigsten ist :lerne !
    Dieses Forum wurde von Leuten geschaffen für die Palm zu einer Lebenseinstellung wurde (Zen of...)und ich kann mir nicht vorstellen
    das Du uns alle gleichzeitig beleidigen willst ?!!

  • Ich denke nicht das er hier irgend jemanden beleidigen wollte, er rede ja klar über Palm.
    Aber offenbar wird hier momentan jedes nicht Palm Pre freundliche Posting in der Luft zerissen....... :lacht: :lacht: :lacht: :lacht: Meines sicher auch....

    So lange man sachlich bleibt, eher nicht. Auch ausgewiesene Palm-Fans hier im Forum sind momentan nicht wirklich zufrieden und schreiben das auch. 8)
    Wobei imho viele der Kritikpunkte abstellbar wären, würde die Zusammenarbeit o2 - Palm besser klappen.

  • Wirst wohl ne WLAN-Flatratehaben. 8)


    Du etwa nicht?
    Die hat doch JEDER und dazu noch
    Freiflüge mit der Fluglinie der Wahl
    Freiessen bei MCD und BK,
    Kaffee bis zum abwinken bei Starbocks und
    umsonst ICE fahren etc. pp. . :boogie::kichert:


    Naja in diesem armen Deutschland, hat eben mancher keine Vergünstigungen dafür aber haben manche Telekomkunden KOSTENLOSE Hotspots.

  • Ich sehe es ein: Ironietags oder Smilies sind notwendig.
    Aber recht eigentlich ist Irronie der natürliche Feind der Komunikation.

  • <OT>

    Schöne Vorstellung: 10 Stunden bei Mäkkes!

    Was ich immer noch überhaupt nicht verstehen kann, ist, warum es ausgerechnet die beiden übelsten Junkfoodketten so großflächig über den großen Teich geschafft haben - wir haben doch auch Bessere.
    Aber darüber wundere ich mich auch bei Kleidung, Musik, TV-Serien und anderen Sachen.


    </OT>

  • "Ey, sag mal… wie oft willst du das denn noch schreiben ?"


    ruhig - Benno - ruhig
    Wie geht das noch mal bei Yoga oder wie das Ding schon heist wo man mit überkreuzten Beinen dasitzt - die Augen geschlossen hat - der Zeigefinger den Daumen berührt und ein wohltuendes "AAhemmmmmm" durch den Raum schleicht 8)

    .
    8)
    Meine Konfiguration:
    - Windows7 / Outlook 2010
    - HP Pre3 Lumia 820 + HP Veer
    - HP Touchpad (32GB)
    - gSyncit
    - Google Datenkrake