"Classic" nach dem Update 1.3.1

  • Aus eigenem Interesse und als Hinweis für die anderen:
    Ich hab die Faxen mit dem Pre dicke und habe von MotionApps meine Lizenzgebühr zurückbekommen. Mein Argument, daß eine bezahlte Software für 1,5 Monate nicht für deutsche Kunden nicht verfügbar ist, hat ausgereicht.
    Vielleicht hilft es ja jemandem ;)

  • Mir ging´s genauso. Habe sogar den alten App-Catalouge aktiviert um an Classic zu kommen!
    Edlich ist Classiv im deutschem App-Catalog verfügbar, ich hab´s heute morgen als Version 2.1.2 (ROM 2.6.01) im App-C. downgeloadet.
    Sogar der Hotsync über Network funzt auf Anhieb.


    Jetzt bin ich zufrieden. :D


    Gruss

  • Schönes Neues!


    Ich hatte kurzzeitig 2.0.1 und 2.1.2 auf dem pre!
    Hab mal beide gestartet :sleeping:
    Dann hing der pre.
    Hab jetzt 2.0.1 über die Geräteinfo gelöscht, hat geklappt.
    Hotsync lief bei mir ja schon gestern.
    Mal schauen, wie's weitergeht.
    Claus

  • Ich hatte kurzzeitig 2.0.1 und 2.1.2 auf dem pre!
    Hab mal beide gestartet
    Dann hing der pre.
    Hab jetzt 2.0.1 über die Geräteinfo gelöscht, hat geklappt.


    Na Du bist ja mutig. War hinterer noch alles da ja. Ich habe auch beide und die nutzen beide die gleichen Daten. also ändert man am 2.0.1 ists auch am 2.1.2 anders.
    Kann man also gefahrlos das alte löschen ja?

  • Habt ihr vorher installierte Programm verloren?
    Was ist mit den Einstellungen, wurden die übernommen?
    Wurde die erworbene Classic Lizenz erkannt ?
    Habt ihr vorher die die alte Version gelöscht?


    Fragen über Fragen :pfeift:
    (ich bin nur vorsichtig, weil Classic bei mir absolut stabil und zuverlässig läuft)

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Hai all,
    erstmal ein gesundes Neues Jahr !


    Dann zu meinem neuen Prob:
    wie bekomme ich jetzt meine Palmanwendungen von meinem TX auf des Pre ?
    Classic ist jetzt endlich wieder drauf...


    Vom Computer aus komme ich an den Palm nicht mehr ran (Win7 x64) X((


    Helft einem alten Mann mal auf die Sprünge :) ...


  • Na Du bist ja mutig. War hinterer noch alles da ja. Ich habe auch beide und die nutzen beide die gleichen Daten. also ändert man am 2.0.1 ists auch am 2.1.2 anders.
    Kann man also gefahrlos das alte löschen ja?

    Hatte auch beide Versionen, habe die 2.0.1 gelöscht, ohne Probs. Also mutig sein!

    Pit Brown


    12307 Berlin


    Hier arbeite ich: GIRA


    Elektro- & Netzwerktechnik, KNX/EIB-User, IT-Lösungen

    Edited once, last by POB ().

  • Hallo Geoshark,
    es gibt 2 Möglichkeiten, die Programme und Daten wieder raufzubekommen:


    1. Hotsync über WLAN läuft wie der alte hotsync, am PC nur "Netzwerk" einschalten (geht wohl nicht unter Win7)


    2. Die Applikationen auf den palm im USB-Modus 'rüberschieben unter classicApps/install. (das geht doch wohl hoffentlich?)
    Aber denk dran: die Daten muss man dann vom alten palm über die Speicherkarte auslesen, man kann nicht die memo.dat usw 'rüberkopieren!
    Gruß Claus

  • Habt ihr vorher installierte Programm verloren?
    Was ist mit den Einstellungen, wurden die übernommen?
    Wurde die erworbene Classic Lizenz erkannt ?
    Habt ihr vorher die die alte Version gelöscht?


    Fragen über Fragen :pfeift:
    (ich bin nur vorsichtig, weil Classic bei mir absolut stabil und zuverlässig läuft)

    Hallo Strobi, die Lizenz wurde automatisch erkannt (schon als ich gestern 2.0.1 installiert habe).
    Gruß Claus

  • bei mir wars wie bei einigen anderen, ich hatte zweitweise 2x classic drauf.
    nun in 2.1.2 installiert:
    - splash-id (funktioniert erstmal, muss mir nur noch die alten dbs suchen)
    - brockhaus (alte version 2006, funktioniert nicht, classic stürzt ab, ich glaube wg. tastatureingaben)
    - duden (alte versionen, ca 2006, alle bücher lassen sich registrieren und öffnen, beim buchwechsel innerhalb des programms: absturz)
    - slovoed (ganz alte version mit verschiedenen wörterbüchern, läuft)
    - mobireader (5.3.beta - läuft)


    • SplasID geht bei mir nach wie vor nicht. Nach der Eingabe des Passworts stürzt das Programm ab.
    • Bei den Duden, hatte ich an anderer Stelle schon mal geschrieben, musst Du aus dem Menüwechseln, nicht über die DropDownListe
    • Brockhaus 2009 geht


    P.S. Classic hat jetzt ein Backup eingebaut. Habe eines durchgeführt muss mir das mal genauer ansehen scheint aber das zu sein was man erwartet :)

  • Das hat ja ganz schön lange gedauert, bis Classic wieder in Deutschland verfügbar war!
    Zwischendurch hatte ich sogar wieder meinen Centro wieder aktiviert, da ich auf bestimmte Palm OS Anwendungen (Notenbox, Duden) nicht verzichten konnte/wollte.
    Nun ist für mich die Welt wieder in Ordnung und der Pre wieder im Einsatz. Der Hotsync aus Classic funktioniert problemlos, mal sehen was das nächste Update so bringt.


    Liebe Grüße


    Jutta

    :)PDA-History:
    Franklin Ebookman, SONY CLIE PEG-T625C, Treo 270, Treo 600 (Sprint/USA, nur als PDA genutzt). M28 von Xplore, Treo 650. Treo 680, Centro, Fossil Wrist PDA. Aktuell: Palm Pre und für unterwegs zum Arbeiten: Samsung NC10

  • SplasID geht bei mir nach wie vor nicht. Nach der Eingabe des Passworts stürzt das Programm ab.

    Ich habe SplashID 3.32 und das funzt bestens....
    Mal sehen, was die anderen Anwendungen machen....
    Ach so, TVmovie ToGo läuft auch ohne Probleme.

  • 2. Die Applikationen auf den palm im USB-Modus 'rüberschieben unter classicApps/install. (das geht doch wohl hoffentlich?)

    Ergänzung: Oder in classicApps/palm/launcher. Die werden dann als Applikationen auf der Karte "VirtualCard" angezeigt. Verwende ich genauso, wie auf den PalmOS-PDAs - große PRCs, wie z. B. eBooks, kommen auf die Karte und belegen nicht den Arbeitsspeicher. Pschyrembel und Thieme Arzneimittelliste laufen auf die Art ohne Probs. Geht vielleicht mit Duden und Brockhaus auch (habe ich beide nicht).


    Übrigens: DBCache ist in Classic wirklich schmal; möglicherweise ist das Ausgehen von DBCache-Chunks auch für den ein oder anderen BlueScreen von Classic verantwortlich. Habe ich via Precentral-Forum auch schon an Motionapps weitergeleitet.


    [Blocked Image: http://img22.imageshack.us/img22/2/classicw20100201121345.png]


    Der Centro hat 17 MB total, 12 MB Chunk frei. Das ist mehr als dreimal so viel! So klein ist der Arbeitsspeicher vom Pre doch nun auch wieder nicht. Wären von den 256 MB nicht wenigstens knapp 20 MB für die Nutzung als DBCache frei gewesen?


    strobi: Die Classic-Lizenz ist kein Problem, allerdings gehen die Lizenzen der Garnet-Apps verloren. Also: Entweder nach dem Update Backup einspielen (NVBackup funzt, RescoBackup auch), oder alle Reg.-Codes neu eintippen.

  • nach meinem letzten crash mit classic (irgendwann gestern) fing nachts der akku an, sich schnell zu entleeren und beim versuch, über die tastatur (orange+sym+r) einen reset durchzuführen, stellte ich fest, dass keine tastatureingaben mehr möglich sind - in keinem programm. auch luna-restart und reset über geräteinformationen usw. hat nichts gebracht.
    werde mal den akku rausnehmen!?
    was nun?
    :cursing: