Bachelorarbeit - Programmentwicklung für Palm Pre

  • Ich plädiere für eine anständige Kalender-Lösung. Damit wäre Dir ewiger Ruh und Aufnahme im Palm-Himmel sicher! Ausserdem könnte man damit John Rubinstein mal zeigen, was wir End-User WIRKLICH wollen.


    Gepi

  • hm, ich weiß nicht was alle mit dem Kalender haben, ich habe damit keine Probleme :verwirrt: .


    Das Backup Tool ist sicher eine rühmliche Aufgabe, aber wohl kaum in meiner Zeitvorgabe umzusetzen. Außerdem weiß ich (noch) nicht wie weit man in die Systemebene offiziell kann und somit auch nicht in wie fern man ein (vollwertiges) backup realisieren kann.


    Weil wenn dann richtig. :thumbup:

  • hm, ich weiß nicht was alle mit dem Kalender haben, ich habe damit keine Probleme :verwirrt: .


    Ich bin programmiertechnisch eine Null. Aber wenn Du den Originalkalender modifizieren könntest, wäre es mir recht.


    Du sollst ja auch keinen neuen Kalender efinden. Das Rad gibt es schon. Du könntest aber noch ein paar Speichen einfügen, damit es rund läuft.


    Anregungen dazu findest Du in dem Faden "Nach dem Update: was ist mit dem Kalender?" (sinngemäß). Da wurden einige Wünsche geäußert. Auch von mir.


    Ein Kalender ohne sichtbare Alarme ist wie ein Hai ohne Zähne. Da gibt's nix zu beißen. Der Sinn eines Kalenders ist letztlich der Alarm vor einem Event. Ich kann doch nicht pünktlich vor jedem Event mir selbst sagen: jetzt ist gleich Zeit zum Losfahren.


    Wenn der Kalender des PRE Business-Standard hat, dann ist es ein tolles Gerät - in der Summe. Aber so lange der nicht gut ist, wird es ein Spielzeug bleiben für ein paar Freaks.


    Slubber

  • sorry, aber erklärt mich für doof... mein pre klingelt einstellbar vor jedem event, von bei start bis 1h vorher, sogar 1 tag vorher. ebenso steht auf dem screen name ort wie lange und nochmal erinnern oder schließen.... aber das ist jetzt ot, gerne per pn :D

  • Eure Wünsche nach einem besseren Kalender sind verständlich. Sie werden aber besser von jemandem realisiert, der die Bedürfnisse selbst kennt vielleicht gar hat.


    Und wie sollte er in so kurzer Zeit das schaffen, wenn die Großen, Pimlico oder Dataviz es sogar ablehnen?
    Zumal er so tief in das System eingreifen müsste, dass keine Chance für den App Store besteht.


    Deswegen bin ich ganz selbstsüchtig für die Zeiterfassung, nach Muster Alltime, siehe Post #6.


    wetbo
    Hast du einen Palm mit PalmOS?
    Ich könnte dir einen Centro mit installiertem Shadowplan zur Verfügung stellen.

  • eine App, ähnlich dem Funktionsumfang von Call Rec.


    Laut Henk ist ja audio Aufnahme möglich,


    fehlt also noch die Funktion des Telefon- Mitschneidens.


    Das alles in einer einfachen Oberfläche und ich werde dir ewig dankbar sein :thumbup:


    Auf meinem Centro lief das ding und versorgte eine 8 Gb Karte mit Futter aus meinen endlosen gesch. Telefonaten,
    sowie als einfacher Voice Recorder.
    ... Memo an mich ,--> mehr betteln :D


    Gruß Joe

  • eine App, ähnlich dem Funktionsumfang von Call Rec.


    Stimmt! DAS wäre genial! Please? :) (Mir reicht für den Anfang ein reiner Audiorecorder mit wählbarer Samplefreqenz und verschiedenen Ausgabeformaten komprimiert / unkomprimiert.)