Riesige Datei: Windows Driver Package - Palm (Win USB) Palm Devices

  • Liebe Leute, ein Systemprogramm (TuneUp Utilities) zeigt mir alle installierten Programme an. Wenn ich die Programme nach Größe sortiere, erscheint als erstes "Windows Driver Package - Palm (Win USB) PalmDevices" mit sage und schreibe 26 GB.
    Was ist das? Es hat die Version 11/30/2008 1.0.0; es wurde installiert am 13.1.2010 (kann mich an nichts erinneren. Kam da vielleicht das Update auf Web-OS 1.3.5 heraus?).
    Die Windows-Softwareübersicht sagt übrigens dasselbe über die Größe und Versionsnummer. Als "zuletzt verwendet" wird mir angezeigt: 11.10.2073. Nein, meine Systemuhr geht richtig ;)
    Wer kann mit diesen Infos etwas anfangen? Kann man diese Datei (angeblich ist es ja ein Programm) löschen oder das Programm deinstallieren? Die Windows Dateisuche hilft leider nicht, den Speicherort zu finden.
    Ciao, Pfeife

  • Beim Googlen findet man diese ominösen Abgaben im Zusammenhang mit vielen anderen Handys.
    Auf meiner Win 7 Installation habe ich sie btw nicht.

  • Vor eingen Jahren hatte ich mal Palm Desktop drauf, auch Pimlical als Alternative getestet ( http://www.pimlicosoftware.com/ ) - aber wie gesagt: Das ist lange her.
    Mich wundert ja, daß als Installationsdatum der 13.1.2010 angegeben wird. Und bei Verwendung steht "häufig". Das scheint also etwas Wichtiges zu sein. Andererseits lautet die Versionsnummer 11/30/2008 1.0.0. Dieses Datum wiederum weist auf ein relativ altes Programm (oder Datei?) hin.
    Und diese Seite
    http://windows-driver-package-…lm.software.informer.com/
    bringt mich auch nicht weiter.
    Ich möchte nur wissen, ob ich das unbesehen deinstallieren kann. Der Name "Driver Package" lässt darauf schließen, das es sich um eine Treibersammlung handelt, also nicht um ein installiertes Programm. Andererseits wird es unter "Programme" aufgeführt.
    Da steh ich nun, ich armer Tor,
    und bin so klug als wie zuvor.

  • Der Name "Driver Package" lässt darauf schließen, das es sich um eine Treibersammlung handelt, also nicht um ein installiertes Programm. Andererseits wird es unter "Programme" aufgeführt.

    nur mal als Idee: könnte es ein Treiberprogramm für GDI-Drucker sein? Die brauchen schließlich ziemlich viel Rechnerei vom ansteuernden Host.


    Grüße
    Feli (die sooo gerne TheBat :love: als mailclient auf dem Pre hätte)

    Falls Sie Kettenbriefe in der Post finden, denken Sie daran: Nur die Briefe kommen ins Altpapier, die Ketten kommen in die gelbe Tonne.

  • Naja, der Chattermail-Entwickler ist doch nicht mehr bei Palm... Vielleicht hatter ja Zeit, theBat in Lizenz für den pre nachzubauen... :thumbup:

    ich bin mir nicht sicher, ob die Jungs bei Ritlabs in Moldawien das so gerne sehen würden...

    Falls Sie Kettenbriefe in der Post finden, denken Sie daran: Nur die Briefe kommen ins Altpapier, die Ketten kommen in die gelbe Tonne.

  • Liebe Leute, ein Systemprogramm (TuneUp Utilities) zeigt mir alle installierten Programme an. Wenn ich die Programme nach Größe sortiere, erscheint als erstes "Windows Driver Package - Palm (Win USB) PalmDevices" mit sage und schreibe 26 GB.
    Was ist das? Es hat die Version 11/30/2008 1.0.0; es wurde installiert am 13.1.2010 (kann mich an nichts erinneren. Kam da vielleicht das Update auf Web-OS 1.3.5 heraus?).
    Die Windows-Softwareübersicht sagt übrigens dasselbe über die Größe und Versionsnummer. Als "zuletzt verwendet" wird mir angezeigt: 11.10.2073. Nein, meine Systemuhr geht richtig ;)
    Wer kann mit diesen Infos etwas anfangen? Kann man diese Datei (angeblich ist es ja ein Programm) löschen oder das Programm deinstallieren? Die Windows Dateisuche hilft leider nicht, den Speicherort zu finden.
    Ciao, Pfeife

    Hallo Pfeife,


    bei mir habe ich auch diese Datei gefunden.
    Hast Du sie gelöscht? Oder wie hast Du das Problem für Dich gelöst?


    Gruß
    Handflächenschreiber

    _________________________________________________________________________


    Bitte lesen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Unter installierter Software finde ich das Ding auch, leider wird keine Größe angegeben, aber ich habe es augenscheinlihc am 30.11.2008 installiert.
    Ich spreche hier übrigens von meinem Firmenlaptop.... also dem neuen, der erst letzten Monat aus dem Karton kam.
    Der Rechner hat PalmDesktop noch Novacom noch WebOsInternals noch Den Doctor je gesehen... .SEHR INTERESSANT!!!


    ;(

    Palm Professional --> Palm III --> Palm V --> Palm m515 --> Palm T|T2 --> Palm T|T3 --> Palm TX --> Treo 680 --> Centro --> iphone --> PRE --> PRE+

  • Laut Windows Registry gehört das zum Novacom-Dienst. Das sind 4,26MB auf der Platte. Wären es 26GB gewesen wären, hätte ich das bei der Installation bemerkt.

  • Unter installierter Software finde ich das Ding auch, leider wird keine Größe angegeben, aber ich habe es augenscheinlihc am 30.11.2008 installiert.
    Ich spreche hier übrigens von meinem Firmenlaptop.... also dem neuen, der erst letzten Monat aus dem Karton kam.
    Der Rechner hat PalmDesktop noch Novacom noch WebOsInternals noch Den Doctor je gesehen... .SEHR INTERESSANT!!!


    ;(

    Das ist ein interessanter Gedanke.
    Da ich nichts weiter installiert habe, jedenfalls nicht dieses, kann es der Novacomtreiber sein. Aber dass der so riesig ist!?

    _________________________________________________________________________


    Bitte lesen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Ist er nicht. Mein freier Speicher auf c: hat sich keineswegs um 26GB verringert, seit ich das erste mal einen Pre benutzt habe. Die Größenangaben stammen offensichtlich nicht aus einer tatsächlichen Messung, sondern aus irgendwelchen Berechnungen mit Datenfeldern, die unsauber bestückt wurden.

  • Bei mit hat der Novacom-Treiber in der Übersicht "nur" 1,3 GB :D
    Gib nichts drauf, die Werte in der Übersicht der Systemsteuerung stimmen öfter mal nicht, jedenfalls fiel mir das auch bei anderen Programmen schon auf.
    Falls du mal die wahre Größe von Ordnern und so finden möchtest, kann ich nur FolderSize von http://www.sulaco.co.za/downloads.htm empfehlen. Keine Installation, sondern eine .exe auch für den USB-Stick geeignet.

  • Windows Registry-Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
    Der fragliche Eintrag ist in einem GUID-Schlüssel zu finden, daher mittel F3 nach "Windows Driver Package" suchen.


    Weiterhin findet sich unter einer anderen GUID auch der Novacom-Eintrag selbst. Die Frage ist nun, ob man das Driver Package noch braucht, oder ob es nur eine Art Installationskrücke für den eigentlichen Novacom-Dienst darstellt. Wer mag, kann das Driver-Package ja testweise mal deinstallieren. Unter services.msc kann man prüfen, ob der Dienst "Palm Novacom" dann noch da ist.


    EDIT: Habe nachgesehen:
    Der Eintrag "Novacomd" betrifft nur den Dienst.
    Der Eintrag "Windows Driver Package ..." sind die USB-Treiber. Diese machen nichts weiter als die Device-Kennung des Pre/Pixi zu registrieren. Desweiteren kopiert er 2 Dateien aus dem VErzeichnis C:\Program Files\Palm, Inc\novacom\amd64 in das Windows-Verzeichnis. Mehr passiert nicht. Keine Gigabyte an Daten. Kommt alles nur aus der NovacomInstaller_x64.msi.

  • EDIT: Habe nachgesehen:
    Der Eintrag "Novacomd" betrifft nur den Dienst.
    Der Eintrag "Windows Driver Package ..." sind die USB-Treiber. Diese machen nichts weiter als die Device-Kennung des Pre/Pixi zu registrieren. Desweiteren kopiert er 2 Dateien aus dem VErzeichnis C:\Program Files\Palm, Inc\novacom\amd64 in das Windows-Verzeichnis. Mehr passiert nicht. Keine Gigabyte an Daten. Kommt alles nur aus der NovacomInstaller_x64.msi.

    Nabend,


    wenn ich auf deinstallieren klicke (beim "Windows Driver Package") erscheint der HInweis:
    "All devices using this driver will be removed, Do you wish to continue?"


    Hmm, ich trau` mich nicht, oder weiß jemand, wo ich das Package dann wieder finden kann, um es zu installieren?
    Brauche jetzt nicht eine zusätzliche digitale Baustelle.


    Gruß
    Handfläche

    _________________________________________________________________________


    Bitte lesen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Brauchst Du nicht. Dann geht Quickinstall nicht mehr. Du kannst den Treiber aber jederzeit über QI oder WebOSDoctor neu installieren. Die Größenangabe enthält dann wieder eine Mondzahl.