Tine 2.0 - die eigene Wolke

  • Ich hab zur Zeit ein Problem mit der Kombination Tine 2011-03 und Palm Pre 2 mit webOS 2.1.
    Wenn ich Termine in Tine eintrage und nach dem Sync den Termin im Pre zeitlich ändern will, verschwindet der Termin nach speichern dieser Änderung und dem nächsten Sync. Leider hatte ich noch keine Zeit das per Log mitzuschneiden.


    Hat noch jemand anderer das gleiche Problem?

  • Ich hab zur Zeit ein Problem mit der Kombination Tine 2011-03 und Palm Pre 2 mit webOS 2.1.
    Wenn ich Termine in Tine eintrage und nach dem Sync den Termin im Pre zeitlich ändern will, verschwindet der Termin nach speichern dieser Änderung und dem nächsten Sync. Leider hatte ich noch keine Zeit das per Log mitzuschneiden.


    Hat noch jemand anderer das gleiche Problem?

    Da ich auch RC3 am laufen habe werd ichs am WE mal testen.
    Hast Du auch das Problem mit den Geburtstagen?

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Keine Ganztagestermine, sondern die Geburtstage aus dem Adressbuch:


    Tine -> Pre 2 alles o.k.
    Pre 2-> Tine. Der Geburtstag kommt in Tine einen Tag zu früh.
    Natürlich nur wenn ich den Geburtstag am Pre geändert habe oder die Adresse grundsätzlich am Pre angelegt habe.
    :verwirrt:

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Toem
    Vor lauter Begeisterung und Hoffnung das mein Geburtstagsproblem beseitigt ist habe ich RC4 installiert ohne Dein Problem in RC3 zu testen.
    Ich kann Dich soweit beruhigen das Dein Problem bei mir in RC4 nicht auftritt.
    Termine können normal am Pre editiert (auch Zeit) werden ohne das sie verschwinden.
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Ich habe auf meinem Webspace tine aufgesetzt und wider Erwarten (ich hab nämlich von solchen Sachen eigentlich wenig Ahnung), funktioniert der Active-Sync mit Tine auch, ich nutz ihn nur für die Kontakte. Allerdings nur von tine zu meinem Pre, nicht umgekehrt. Wenn ich einen neuen Kontakt auf dem Pre anelge und ihn dem tine-Konto zuweise taucht er trotzderm nicht bei tine auf, auch wenn ich "jetzt synchronisieren drücke".


    Grüße,


    walmo

  • Hallo,
    ist es jemand gelungen, einen in Tine freigegebenen Kalender oder Adressbuch auf den Pre zu syncen (also nicht den eigenen, das geht, sonder den eines anderen Benutzers)?
    Anwendungsfall 1: In Tine einen Favorit anlegen, der meinen Kalender (oder Adressbuch) und den freigegebenen meiner Frau anzeigt und diesen Favorit per rechtsklick als Filter zum syncen auswählen. Ergebnis bei mir: Meine Termine/Adressen kommen an, die von meiner Frau nicht
    Anwendungsfall 2: als Umsteiger von PalmOS auf WebOS fehlen mir die Kategorien.Ich dachte daran, mir so zu behelfen, dass ich in meinem Benutzer auf Tine zwei Kalender bzw. Adressbücher anlege. (jeweils Dienst und Privat). Die "privat"Daten werden über den normalen Benutzer gesynct, für die Dienst-daten wird ein Hilfsbenutzer angelegt, der den freigegebenen Kalender/Adressbuch des Hauptbenutzers anzeigen darf und diesen als Sync-Favorit gesetzt. -> Leider kommen keine Daten über diesen Weg an. Das Recht SYNC ist in Tine gesetzt.

  • Hast Du auch die Zugriffsrechte für den Sync?
    Der User muß diese freischalten: rechte Maustaste auf Kalender ->Zugriffsrechte bearbeiten
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Hallo,
    heute mal keine Frage, sondern nur eine Info: ich habe nun die PalmOS Daten per DTA auf den Pre geladen und dann in die Tine-Wolke gespeichert. Das Ergebnis war leider alles andere als optimal: Die Daten waren wohl recht vollständig im Pre angekommen, aber in Tine war es fatal: Geburtstage waren zu 95% einen Tag zu früh. Bei Adressen fehlte die Straße und die Notizen waren auch weg.
    Viele der Kontaktmöglichkeiten waren nicht korrekt zugeordnet (das wird teilweise auch schon aus der vorherigen Vorbereitung kommen), bei ca. 20% der Kontaktmöglichkeiten fehlte der Eintrag. Ich habe wirklich jeden der knapp 300 Einträge in Tine per Hand angefasst und zurechtgebogen.
    Übertragung der Termine hat bei mir mit dem DTA gar nicht erst funktioniert, das habe ich dann auch per Hand erledigt, zum Glück waren das nur ca. 50
    Die Nacht war leider nur sehr kurz. All das war der Grund dafür, warum ich so lange mit dem Umstieg von meinem Centro auf den Pre+ gezögert habe. - Meine schlimmsten Ahnungen wurden leider noch übertroffen.

  • Hallo liebe Tine Nutzer,
    nachdem das Geburtstagsproblem per Patch in Tine20 ja als erledigt galt, ist es nun wieder hochgekommen, da Palm scheinbar in WebOS 2.1 das Geburtstagsverhalten geändert hat. Der Patch verschiebt nun vermutlich den Geburtstag in die falsche Richtung. Die Entwickler suchen nun einen Weg, die beiden WebOS-Versionen auseinander zu halten. Ich kann leider nur die Daten für WebOS 2.1 liefern, da ich das Update gemacht habe, bevor ich mit Tine gesynct habe.
    Daher die Anfrage an Euch, ob jemand Tine mit Palm WebOS 1.4.x gesynct hat oder immer noch synct. Benötigt werden acsversion und der useragent für das Gerät aus der Datenbanktabelle tine20_acsync_device von Tine20. Bitte hier im Mantistracker eintragen oder an mich senden, dann übernehme ich das.

  • Benötigt werden acsversion und der useragent für das Gerät aus der Datenbanktabelle tine20_acsync_device von Tine20. Bitte hier im Mantistracker eintragen oder an mich senden, dann übernehme ich das.


    Da ich beim dortigen Bugtracker keinen Account habe überlasse ich Dir die Eintragungen ;)


    Habe hier eine Tine auf der 3 Pre syncen: 1x Pre- 1.4.5, 1x Pre-, 2.1, Pre+ 2.1. Aber man kann keinen Unterschied erkennen:
    Devicetype immer "palm"
    acs_version immer "12.0"
    useragent immer "Palm/1.0.1"


    Alle anderen Werte sind irrelevant. Bei den verschiendenen Androiden auf dieser Tine ist das acs_version auch immer auf "12.0", der Devicetype mal "android", "Android" oder "htcvision" ist und der Useragent mal "Android/0.3" oder "Android-EAS/0.1".


    Der einzige Weg die Geräte wirklich zu unterscheiden ist (zumindest wenn man diese Tabelle zugrundelegt) wohl die id oder die DeviceID. Es wäre also vonnöten das man in Tine das Gerät noch feineinstellen kann, also entweder "WebOS Generic" für die meistverbreitete Variante oder aber "WebOS 1.4.5" bzw. "WebOS 2.1"


    Natürlich nur IMHO und ich hoffe ich konnte etwas helfen.

  • Danke für deine Hilfe! Ich habe es schon so befürchtet, damit ist eine automatische Erkennung der WebOS Version nicht möglich und eine saubere Lösung des Geburtstagsproblems ist nicht erreichbar. Oder kennt jemant einen Weg, wie Tine die WebOS-Version des Gerätes abfragen könnte?

  • Nun in /etc liegt die Datei palm-build-info

    Code
    palm-webos-device root # cat /etc/palm-build-info
    PRODUCT_VERSION_STRING=Palm webOS 1.4.5
    BUILDNAME=Nova-WR-Pixie
    BUILDNUMBER=231
    BUILDTIME=20100614133409
    BUILDMARK=306509
    palm-webos-device root #


    so kann man die Version abfragen, weiß allerdings nicht ob sich das ins Active Sync einbauen lässt
    Besser währe es wenn man das in der Tine Konfig angeben würde, also bis 1.4.5 oder größer.

  • Hallo,


    Synca schön längere Zeit ( siehe auch Tine Version = Neele , 2011-01-2)
    mit mehreren Pre´s auch mit mehreren Konten ohne Probleme.


    Seit etwa 2 Wochen ein kurioses Problem:
    Pre 2 (Privat) und Pre-(Arbeit) im Betrieb. Eintragen eines Termins auf Pre- erzeugt nach längerem warten auf dem Kalender des Pre2 und in der Browseransicht vom Tine Konto mehrere Einträge des gleichen Termins,
    wenn man es nicht stoppt scheinbar endlos. Abschalten des Netzes für den Pre- stoppt diese Aktionen. Sollte also aus Richtung des Pre- kommen ?
    habe an den Einstellungen des Pre- oder Tine nichts geändert.


    wollte eigentlich gerne den Pre- ( 2 vorhanden) für den Job weiter nutzen ( etwas rauhere Umgebung auf Baustellen usw.)


    Wenn keiner einen Rat weis werde ich auf den 2´en Pre 2 umstellen müssen.


    Vielen Dank im Voraus Joe

  • Hallo an die Spezialisten hier,


    mit dem Tipp aus Post 230
    funktionierte der sync alter termine gan z gut,
    bis ich zwei verschiedene Versionen web OS nutzte,
    seitdem immer wieder Ärger im Kalender.


    Nach Rückstellung der änderungen keine Probleme mehr,
    aber halt auch nur zwei Wochen alte Termine im Sync.


    gibt es ne möglichkeit den Sync vom Handy mit Tine zu beeinflussen,
    evtl. mit Impostah ?


    Gruß Joe

  • Servus,


    leider gibt es immernoch das Problem das Ganztagestermine auf dem Pre 2 (OS 2.2.4) teilweise falsch (sprich über zwei Tage) angezeigt werden.
    Huete hab ich den gleichen Tine Account mal mit nem alten Pixi+ (OS 1.4.5) und nem Veer (2.1.1) getestet.
    Pixi+ alles o.k
    Veer falsch wie beim Pre 2.


    Hat irgendeiner der Cracks ne idee wo man da am Os schrauben kann und muß um das inden Griff zu bekommen?
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Keiner ne Idee wo im Quellcode das ganze (Active-Sync) zu finden ist?

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D