Kalender tickt falsch

  • Hallo,


    gerade ist mir aufgefallen, daß der Kalender meines Pre Termine eigenmächtig verlegt.
    Einige ganztägigen Termine mit Wiederholung (seltsamerweise nicht alle) werden bis Ende März korrekt angezeigt, danach sind sie plötzlich 1-2 Tage nach vorne verschoben.
    In Outlook sind sie am korrekten Tag eingetragen - auf dem Pre landen sie am falschen Tag. Umweg über Google: Bei Google landen sie am richtigen Tag, auf dem Pre wieder nicht.
    Wenn ich die Kalender komplett lösche und neu synchronisiere, stimmen einige Termine plötzlich; andere erscheinen hartnäckig einen Tag zu früh :cursing:


    Ist das nur bei mir so oder ein Bug im Kalender?

  • Ich poste hier mal die Lösung, falls noch jemand das gleiche Problem hat:


    Die Funktion "Netzzeitzone" kann man getrost abschalten - die funktioniert offensichtlich nicht. Bei mir stand da "Algier, Algerien", als ich die Netzzeitzone abgeschaltet habe :augenzu:
    (Die haben in Algerien keine Sommerzeit...) Zeitzone auf "Berlin, Deutschland" eingestellt und plötzlich sind die Termine da, wo sie hingehören :)


    Danke an Deerhunter, der nicht nur Threads zusammenlegt sondern auch immer wieder mal rettende Tips und Ideen hat. :thumbup:

  • Hallo,
    ich nutze den Googlekalender und habe das Problem, dass meine eingetragenen Termine zum Teil im Pre falsch angezeigt werden. Sie werden falsch angezeigt, egal, ob ich sie im Pre oder am PC online bei Google eingetragen habe. Das Problem zeigt sich in zwei Versionen:


    1. Version:
    Ich habe die Schulzeiten meiner Kinder als ganztägigen Termin für jeden einzelnen Tag eingetragen.
    Z.B. steht da: "Fritz 8:00-12.30 + Sport" und fürs andere Kind als eigenes Ereignis "Maria 8:45-13:15".


    Diese Termine wiederholen sich wöchentlich, immer am selben Tag, logisch. Online am PC im Googlekalender werden sie angezeigt, wie es richtig ist (und wie ich es auch eingetragen habe), im Pre verschieben sich die Tage aber immer um je einen Tag. Sprich der Montags-Eintrag steht beim Dienstag, der Dienstags-Eintrag am Mittwoch usw. Das Problem besteht bei beiden Kindern und es handelt sich um einen Kalender, den sowohl ich, als auch mein Mann (wir nutzen beide den Pre mit Googlekalender) sehen und bearbeiten kann. Festgestellt haben wir schon, dass es keinen Unterschied macht, ob ich den Termin an meinem Pre oder online in meinem Googlekonto ändere oder ob mein Mann die Termine an seinem Pre bzw. an seinem Googlekonto bearbeitet. Bei meinem Mann wird im Pre übrigens alles richtig angezeigt, das Problem besteht nur bei mir. Einstellungen etc. haben wir alle bereits abgeglichen, sind alle gleich. Daran kann es also nicht liegen - zumindest nicht offensichtlich.


    2. Version:


    Die Dienstzeiten meines Mannes werden mir im Pre nicht richtig angezeigt. Online im Googlekalender stimmt aber alles und bei meinem Mann wird auch alles korrekt angezeigt. Der Dienstkalender meines Mannes ist so eingestellt, dass ich ihn nur sehen, aber nicht bearbeiten kann.
    Aufgefallen ist uns, dass es sich irgendwie immer um den Donnerstagstermin handelt, der nicht richtig angezeigt wird. Aktuelles Beispiel: Ab heute (Sonntag) ist bei ihm als wiederkehrendes Ereignis Nachtdienst von 19-8 Uhr bis einschl. Donnerstag (also bis Freitagmorgen 8 Uhr) eingetragen. Startet in meinem Pre heute auch ordnungsgemäß und setzt sich bis einschliesslich Donnerstagmorgen auch richtig fort. Am Donnerstagabend fehlte jedoch der Nachtdiensteintrag.


    Nachdem ich dann hier ein bisschen gestöbert habe, befolgte ich den Tip, das Googlekonto einmal komplett vom Pre zu löschen und wieder einzurichten. Danach wurde der Donnerstagabend Nachtdienst angezeigt, aber nur bis 23 Uhr, obwohl er eigentlich bis Freitag 8 Uhr eingetragen ist. Die Schulzeiten der Kinder waren nachwievor falsch.


    Hat jemand eine Idee, wie man das Problem beheben könnte?


    LG Anja

  • Hallo,
    nun habe ich die Termine erneut eingerichtet (online), nachdem der Fehler mit der Netzzeit zutreffen war und ich diese deaktiviert hatte.
    Und das Problem besteht weiterhin. Hat noch jemand eine Idee? Bezüglich Netzzeit kann ich noch sagen: wenn ich Deutschland/Berlin ausgewählt habe und dann Netzzeitzone einschalte, meldet das Gerät, dass auf die Zeitzone aus dem Mobilfunknetz gewartet wird. Offensichtlich kann man da lange warten, denn seit nunmehr 2 Stunden tut sich nichts.


    Ich bin echt ratlos.


    LG Anja

  • Sinnvollerweise sollte man die Netzzeitzone ausgeschaltet lassen, da imho kein Netzbetreiber diese Funktion stabil und zuverlässig unterstützt, so daß es immer wieder zu Problemen mit den Terminen führt.
    Welchen Netzbetreiber nutzt Du?

  • Warum implementiert Palm solche Features, und dann auch noch falsch?

    Das ist nicht von Palm falsch implementiert, sondern wird imho von den Netzbetreibern nicht korrekt unterstützt. Ich bin mit meinem Centro mehrfach in den USA durch die verschiedenen Zeitzonen gefahren und die Umschaltung hat immer korrekt geklappt - in Deutschland: Fehlanzeige!

  • Die Terminverschiebungen bei Serienterminen habe ich auch. Mein Verdacht, dass PocketMirror (mein SyncTool) das verursacht, hat mir der Support damit beantwortet, es handle sich um ein Problem der Palm Calender App. Mehr habe ich zu diesem Problem bisher nicht gefunden und ärgere mich weiter damit. Einziger Trost, in OL ist alles ok.


    Gruß Matthias

  • Hallo,


    ich habe beim Kalender folgendes Problem. Alle Termine im Kalender werden in der Anzeige 2 Stunden zu früh angezeigt (z.B. 06.00 Uhr wenn der Termin um 08.00 Uhr beginnt). Wenn ich auf den Termin tippe und mir die Details ansehe, steht der Termin mit 08.00 Uhr auch richtig da.
    Ich synce per gsync mit einem Exchange Server und mit Googlemail. In Outlook und auch bei Googlemail steht der Termin richtig.
    Ich habe schon in den Ländereinstellungen beim Pre auf ein anderes Land gestellt und danach auf Deutschland zurück gestellt - keine Änderungen. Änderung der Zeitzonen bei Google sowie Löschen des Accounts haben auch nicht gebracht.
    Nach einem erneuten Sync das gleiche Problem.
    Hatte schon jemand das Problem, oder kennt eine Einstelllmöglichkeit, die ich noch nicht gefunden habe?




    Gruß


    Thomas

  • Was steht bei Dir unter "Datum und Uhrzeit" - Netzzeitzone?


    Und: Bei Google hat jeder einzelne Kalender eine eigene Zeitzone. Und die muss übereinstimmen mit der Zeitzone auf Deinem Pre.


    EDIT: Hast Du irgendwelche Patches installiert?


    ###
    Threads zusammengefügt

  • Aber wenn das Problem sowohl bei Google als auch bei Exchange besteht hat der pre nen Schuss.
    Neueste Software (1.4.1) ist drauf?


    Ich würde ihn manuell auf "Berlin" als Zeitzone stellen, danach ggfs. noch ein Reset. Dann nochmal zur Sicherheit schauen, ob die Zeitzone immer noch korrekt ist.

  • Hallo. Ich habe ganz neu ein ähnliches Problem. Eine Stunde Zeitverschibung bei allen Terminen, die im Palm Profil gespeichert sind. Die Google Termine bleiben richtig. Neu Einstellen der Zeit hat kurzzeitig geholfen, hat sich allerding schon wieder um eine Stunde nach hinten verschoben! :verwirrt:

  • Bei den Googlekalendern sind alle Zeitzonen in Ordnung. Ich habe Sie bereits mehrfach geändert und wieder zurück gestellt.


    Zeitzone von Netz auf manuell verstellt - keine Änderung.


    Patche sind auch einige drauf. Ich glaube das Problem besteht schon länger. Da ich am Pre fast keine Daten eingebe ist mir


    die Sache nur nicht aufgefallen. Die Termine habe ich mir immer über Agenda angesehen und da war alles in Ordnung.