[App] Geocaching for webOS

  • Hallo,
    um die Caches bei der App "Geocaching for WebOS" offline verfügbar zu haben, mußt du sie als Favorit speichern. Dies kann in der Detailansicht des Caches gemacht werden.
    Allerdings finde ich, daß der Pre nicht besonders gut zum Cachen geeignet ist, da
    1) der Akku nach ca. 2-2,5h leer ist (ob das an der App liegt oder am GPS insgesamt kann ich nicht sagen).
    2) der GPS Empfang relativ schlecht ist, vor allem im Wald.
    3) es oft sehr lange dauert, bis vernünftiger GPS Empfang möglich ist (damit meine ich die Genauigkeit < 15m ist).
    Manni


  • Ich habe gestern meinen ersten Cache mit dem Pre gesucht (und nicht gefunden :) )
    Ich habe eigentlich gleiches festgestellt. Ich habe das GPS nie an und es dauerte sicherlich 20 Minuten bis eine vernünftige Ortung möglich war.
    Als wir dann alles abgesucht und Hunger hatten war der Pre bei 20% und die Genauigkeit ging zwischendurch (Bäume über mir) stark zurück.


    Allerdings habe ich keine Vergleichswerte. Wahrscheinlich wäre es aber schlau sich nen Ersatzakku einzustecken.
    Ich jedenfalls muss auch noch üben damit ich die Caches auch finde :)

  • Bis auf die Tatsache, dass der Pre manchmal im entscheidenden Moment hängen bleibt, habe ich zuletzt 14 Dosen (inkl. einem Multi) gefunden. Das "Hängenbleiben" nervt allerdings enorm. Den ersten GPS-Fix lasse ich übrigens zumeist über Navit machen. Das geht relativ flott.
    Das mit dem Akku ging eigentlich. Allerdings waren wir nie länger als 3 Stunden unterwegs. Zwischendurch habe ich GoTo immer mal ausgemacht, wenn ich es nicht benötigt habe.
    Ich werde bei Gelegenheit das "Geocaching"-Prog weiter testen.

  • Bei mir funktioniert die Suche auf dem Pre nicht mehr.
    Weder Umgebung noch sonst eine andere Eingabe. Das einzige das ich machen kann, den GC Nummer eingeben. Dann findet das Programm den Cache.
    Wie ist das bei Euch?



    P.S. Ach so. Meldung nach der "Suche"


    Problem
    No Caches found.

  • Da Groundspeak, die Firma hinter geocaching.com, die Software-Schnittstelle nicht freigegeben hat, muss ein Programm wie dieses sich die Infos aus der Internetseite "ausschneiden". Ändert sich die Internetseite, funktioniert das nicht mehr.


    Es gibt aber bereits ein Update.


    Wer diesen Umstand ändern möchte, klickt auf Feedback links auf der gc.com-Seite und voted dort für API for 3rd-Party-Apps.
    Scheint bereits Früchte zu tragen.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug


  • Habe gleich mal gevoted, ein Update konnte ich allerdings nirgends finden.


    Für die Beta-Version (aus dem Beta-Feed) gibt es ein Update. Zumindest wird es dort angezeigt mit der Version 27.12.2010, aber das Update funktioniert leider nicht. Im Beta-Katalog von Palm ist immer noch die alte Version drin.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Hallo Leute,


    seit dem letzten Update vo ca. 2 Wochen habe ich in der Übersicht der gefundenen Caches in der Umgebung keine Angaben über die Entfernungen mehr. Auch die automatische Aktualisierung der Entfernungen bei Bewegung findet nicht mehr statt. Habt Ihr auch diese fehlende (und leider schlechte) Funktion? Ich fand das vorher sehr praktisch ...

  • Hallo Leute,


    seit dem letzten Update vo ca. 2 Wochen habe ich in der Übersicht der gefundenen Caches in der Umgebung keine Angaben über die Entfernungen mehr. Auch die automatische Aktualisierung der Entfernungen bei Bewegung findet nicht mehr statt. Habt Ihr auch diese fehlende (und leider schlechte) Funktion? Ich fand das vorher sehr praktisch ...


    Fehlt hier auch in der Beta-Version. Habs mal im Prcentral-Forum gepostet.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Hallo Ihrs!


    Ich habe versucht, mit den als Favoriten gespeicherten Caches auf Suche zu gehen. Bis auf einen wurde mir aber keiner angezeigt. Egal welchen ich aus der Fav.-Liste ausgewählt habe, hat sich nur lange das Rad gedreht, bis ich es dann abgebrochen habe. Die Favoriten hab ich über GSAK-Export erzeugt. Habt Ihr ähnliches erlebt und vielleicht lösen können?

  • Ich hatte versucht, meine PocketQuery gpx-Datei zu importieren. Das geht nicht, es werden anschließend keine Favoriten angezeigt, es wurden wohl auch keine angelegt. Hab im www gelesen, daß es mit der "Schweizer Taschenmesser Tool" gehen soll, aber nicht mit den gpx aus PQs.
    Daruf hin versuchte ich es mit MetaView Maping Tool Pro. Ging auch nicht!
    Also geht de facto kein offline caching mit meinem Pre...


    Wenn man online eine HSDPA-Verbindung hat, klappte es bisher sehr gut. Bei lediglich G und E warte ich endlos... aber irgendwann lädt er dann.

  • Hallo HyJack,


    ich hab auch zuerst andere GPX-Dateien probiert (z.B. das GPX Downloader-AddOn für Firefox), hat aber auch nicht funktioniert.
    Aber mit dem GSAK hat es geklappt. Allerdings hab ich das oben geschilderte Problem, dass sie zwar als Fav gespeichert sind, aber ncihts angezeigt wird.
    Ich probiers mal mit dem GoToTool und werde berichten ...

  • Naja, GSAK hab ich nicht, ich arbeite einfach nur mit dem PQs von GC. Dann nehme ich doch lieber wieder den T3 mit, wenns nicht geht.

    • Official Post

    Naja, GSAK hab ich nicht, ich arbeite einfach nur mit dem PQs von GC. Dann nehme ich doch lieber wieder den T3 mit, wenns nicht geht.


    Hattest Du mir nicht die gpx-Datei geschickt? Die funktioniert bei mir mit MapTool.

  • Also, ich meinte MapTool pro.
    Also:LIST TARGETS - IMPORT - die Datei anklicken. Der Buildschirm bleibt so stehen, wie tot.
    ....warten....warten....warten.........
    ....nix passiert, nix ist möglich....
    ...Batterie rausnehmen, Neustart.


    Bei der App GeoCaching for WebOS ist das genau so


    DAS ist doch wohl nicht normal. Wie geht denn das bei Dir?