[App] Wifi Media Sync - Erfahrungen?

  • Habe es jetzt noch nicht getestet, aber WinSCP bietet die Option Sync an, eventuell lassen sich
    damit dann Verzeichnisse abgleichen, geht halt nicht Automatisch sondern muß von Hand
    angeworfen werden.
    Werd das mal bei gelegenheit testen.

  • +1, da kann ich fluteman nur zustimmen!


    Das geht mir gerade bei den Bildern ähnlich. Alternativ wäre es schon ausreichender wenn, wie beim Centro in der Bilderübersicht die Möglichkeit bestehen würde, die entsprechenden Bilder anzuhaken. Wäre auf jeden Fall komfortabler!
    Vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten Tagen den "Jungs" mal einen Vorschlag per Mail zu senden.


    Gruß


    Handflächenschreiber

    _________________________________________________________________________


    Bitte lesen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Also ich habe das mal mit WinSCP probiert, das geht eigendlich recht gut, man muß es halt
    manuel anstossen, z.b. unter Eigende Dateien einen Ordner PreBilder anlegen und diesen
    dann mit DCIM auf dem Pre syncronisieren.
    Beim nächsten mal muß man in beiden Fenster dann in die entsprechenden Unterordner
    wechseln und drückt oben den Sync Button, wenn man Vorschau abschaltet spart man
    sich dann den zusätzlichen Klick.

  • Vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten Tagen den "Jungs" mal einen Vorschlag per Mail zu senden.


    Wenn Du denen schon was schickst: "Sync" bedeutet für mich, dass auch Dateien auf dem Pre wieder gelöscht werden, wenn sie aus dem zu synchronisierenden Ordner des Pre entfernt wurden. Das ist bisher nicht der Fall - ich muss also den USB-Laufwerksmodus bemühen, um PC-seitig gelöschte Dateien manuell wieder zu entfernen. Sehr ärgerlich...


    Abgesehen davon wäre eine Art Browsing-Möglichkeit der USB-Partition vom PC aus schön, wenn die Sync-App auf dem Pre läuft. Oder, ganz optimal, mit WebDAV oder so. :rolleyes: Und natürlich die Möglichkeit, zu bestimmen, wie der auf der USB-Partition angelegte Ordner genau heißen soll, der synchronisiert wird.


    Sonst muss ich am Ende noch mit SSH/SFTP arbeiten, dann aber gleich richtig mit Cronjob und so. Aber ich hab doch soooo Angst vor dem Patchen etc. ;(


    Wünsche und Verbesserungsvorschläge äußernde Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love:Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

  • Hab mir für 4,99€ jetzt auch mal die Wifi Media Sync App gegönnt, wollte einfach die USB-Buchse an dem nicht zu ersetzenden Pre schonen. Klappt ganz gut mit WinXP nur die Auswahl der Dateien für die Übertragung vom Pre zum PC ist leider aufgrund der Standardfile-API von webOS nur Datei für Datei möglich (kein ganzer Ordner). Anders herum bekommt man leicht ganze Ordner zum Pre.


    der DCIM Folder lässt sich aber komplett zum PC syncen und dann immer wieder alles neuen auf einmal in diesem Ordner.


    Werde vor dem Sichern des Save&Restore Ordners noch ein Packscript laufen lassen müssen um das zu vereinfachen:
    saverestorepack.sh

    Code
    #! /bin/sh
    cd /media/internal
    tar -czvf $(date +%y%m%d)_saverestore.tar.gz ./saverestore/
    echo "saverestore gepackt"
  • wo müssen denn videos hin, wenn sie von der "video"-anwendung gefunden werden sollen?
    in ..\media\internal\WifiMediaSync werden sie nicht gefunden, in ...\DCIM auch nicht.

    mfg


    juggernaut


    Herr Schaaf, wie trainieren Sie Freistöße? Gibt es da auch noch mehr Varianten als "BUMM DRAUF"?
    T. Schaaf (trocken): "BUMM DRIN"!

    Quote from OWL (zu ´runterfallenden $martphones):

    Man könnte höchstens universell festhalten, daß es entweder hält oder kaputtgeht.

  • wo müssen denn videos hin, wenn sie von der "video"-anwendung gefunden werden sollen?
    in ..\media\internal\WifiMediaSync werden sie nicht gefunden, in ...\DCIM auch nicht.


    liegt es evtl. am file (filetyp, codierung...) statt am ordner.
    evtl. kann es auch noch am media indexer liegen, hierfür mal versuchen den entsprechenden ordner mit internalz zu verstecken (.ordnername) und nach ein paar sekunden wieder rückgängig machen, dann ein paar sekunden warten


    meine mp4s sind im dcim/100palm/
    einfach mal eines selbstdrehen mit der kamera app