Kalender Wochenansicht

  • totto214
    also als "brutale" Methode würde mir nur noch einfallen:
    * via Preware den patch "Emergency Patch Recovery" installieren - dadurch werden alle installierten patches gelöscht. Falls etwas krumm lief bei den letzten Patches müsste das damit auch gelöst werden.
    * Gerät komplett neustarten (ausschalten lange drücken --> ausschalten --> neu starten, das dauert einige Zeit...)
    * nun via preware den übercalendar patch installieren.. müsste jetzt alles funktionieren...


    Falls auch das nicht hilft, helfen nur die totalen experten weiter, oder der doctor via usb-kabel - dann wäre aber wirklich alles runderneuert...


    mFg
    m

  • :thumbup:


    Habt ihr schonmal überlegt, den Code des Kalenders irgendwie zu lizenzieren und eine seperate UK-App in den Catalog zu bringen? Vergleichbar mit der seperaten Office-Suite unter WinMob. In den Originalkalender wird euer Patch IMO nie offiziell einfließen - wegen der Produktpolitik für webOS. Aber ein offizielles Angebot an Business-Alternativen könnte die webOS Platform u.U. interessanter machen.


    Die Art der kundenintegrierten Entwicklung auf Precentral finde ich jedenfalls sehr beeindruckend und sie wird von HPalm ja auch geschätzt. Vielleicht lassen sie sich deswegen eher zu einem praktikablen Lizenzmodell "überreden" ... (?)

  • Hallo und kurze Frage:


    Ich würde gerne neben Ubercalendar den 15 Minute Intervals Only installieren, traue mich aber nicht aus Angst vor möglichen Konflikten zwischen beiden Patches. Unbegründet? Nutzt jemand diese Konstellation erfolgreich?


    David

  • Hallo und kurze Frage:


    Ich würde gerne neben Ubercalendar den 15 Minute Intervals Only installieren, traue mich aber nicht aus Angst vor möglichen Konflikten zwischen beiden Patches. Unbegründet? Nutzt jemand diese Konstellation erfolgreich?


    David


    Ich habe beide Patches installiert. Läuft bei mir bisher perfekt.

  • Ich habe beide Patches installiert. Läuft bei mir bisher perfekt.

    Also bei mir lief es auch problemlos, aber heute wurde mir in preware ein ubercalender-update angeboten. im jugendlichen leichtsinn hab ich die installation gestartet, aber fehlermeldung "datetime-assistent.js.rej" erhalten. nach de-install von ubercalendar und 15min only konnte ich ubercalendar (mit deutschem patch) wieder installieren, aber nicht 15min only.
    teuflisch, wenn das installieren bzw. funktionieren der homebrew-apps von der install-reihenfolge abhängt!
    ich hätte gerne den 15min only-patch wieder *snief*

    Christian ^^ Wortspieler & Universaldilettant
    Zire71 >TE >T3 & SE T630 >MDA Compact (1 Woche) >Nokia E61 (2 Wochen) >Treo 680 >Pre- >HTC Legend (1 Monat) >Pre2 >HTC Desire (1 Monat) >Pre3 (2 Monate) >Nexus S

  • Kann man diese 15min nicht in der neuen Version von Ubercalendar einstellen, ohne den 15 minute Intervals Only Patch? :verwirrt:

    ja super, danke für den hinweis! hätte wohl die ubercalendar-release-notes von henk lesen sollen/können :boogie:

    Christian ^^ Wortspieler & Universaldilettant
    Zire71 >TE >T3 & SE T630 >MDA Compact (1 Woche) >Nokia E61 (2 Wochen) >Treo 680 >Pre- >HTC Legend (1 Monat) >Pre2 >HTC Desire (1 Monat) >Pre3 (2 Monate) >Nexus S

  • Bei mir funktioniert das Updaten leider nicht. Allerdings zeigt mir Preware auch nicht mehr den ubercalendar als installierten Patch an, nachdem ich mal den Dorctor drüberlaufen lassen musste. Obwohl alles prima funktioniert!


    Ich hatte gehofft, dass ich einfach beim nächgsten Update die neue Version drüberbügel... Allerdings kann ich den "alten" Patch auch nicht vorher deinstallieren, da er mir ja nicht als bereits installiert angezeigt wird. Vielleicht brauche ich EPR -

    Jetzt habe ich das gleiche Problem nochmal!! Allerdings war nicht der Doctor der Auslöser, sondern ein erneutes Abmelden vom Palm-Server. Jetzt werden mir mal wieder keine Patches angezeigt (auch nicht im QI) - und ein Drüberbügeln also erneutes Installieren klappt leider nicht. Damals habe ich mit EPR leider ALLE Patches gelöscht (und nicht nur den ubercalendar) - danach konnte ich den ubercalendar neu aufspielen (und auch alle anderen Patches). Gibt es eine einfachere Variante, das ubercalendar-update zu bekommen?

  • Preware zeigt mir keine Patchs mehr an, obwohl sie noch alle da sind...
    Ich habe nun mit EPR versucht, meine Patches zu entfernen, um den
    ubercalendar neu zu installieren. Das hatte vor einigen Monaten bereits
    schonmal geklappt. Nur heute hat EPR nicht ALLE Patches gelöscht! Zum
    Beispiel war der 4x4 Icon v3 noch drauf - und eben auch der
    ubercalendar, den ich ja eigentlich "erwischen" wollte... Jetzt habe ich
    die Arbeit der (teilweisen) Neuinstallation, ohne den Nutzen des
    ubercalendar-updates :boogie:


    Wie kann ich an das uc-update kommen?
    Was ist da denn genau neu am neuen uc?


  • Ich vermute, dass du mehrere Patches für einzelne Funktionen installiert hast, die sich nun in die Quere kommen.
    Dann kann der EPR diese Patches nicht mehr sauber entfernen.


    Du kannst es jetzt noch einmal mit dem WebOS Repair Utility probieren.
    Falls das auch nichts bringt, kommst du um den Einsatz des WebOS-Doktors nicht herum.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Die Idee mit den "mehrere Patches für einzelne Funktionen" war (fast)
    richtig. Ich habe den EPR dann einfach 2 bzw. 3 x installiert. Dann
    waren tatsächlich ALLE Patches weg. Also auch z.B. der 4x4 icon... Aber
    der uc was immer noch da - ohne dass er in der Installations-Liste von
    Preware angezeigt wird :verwirrt: Danach konnte ich den EPR auch nicht mehr installieren - es kam immer eine Fehlermeldung.


    Den
    WebOS Repair Utility hatte ich gestern schon ausprobiert. Der
    funktionierte nicht, weil er immer einen Doctor wollte. Und der Doctor
    von meiner Festplatte war nicht mit meiner Pixi-Konfiguration
    kompatibel?!? Auch ein dannn neu geladener Doctor war laut WebOS-RU
    nicht kompatibel.


    Liegt's vielleicht am Uber-Kernel, den ich in der Zwischenzeit mal installiert habe?


    Was bietet der neue UC denn eigentlich Neues? Mit anderen Worten: Wieviel Zeitinvetsition lohnt sich?

  • Ubercalendar läuft bei mir seit einiger Zeit und ich nutze ihn viel (er ist Welten besser als das Original!).


    Aber ein Problem habe ich noch: In der Wochenansicht werden immer die Einträge für die jeweilige Kalenderwoche abgeschnitten. Es ist also in der Wochenansicht immer nur "Kalender" zu sehen, was wenig Sinn macht.


    Gibt es irgendein Mittel, daran etwas zu ändern?

    • Official Post

    "Kalender" zu sehen, was wenig Sinn macht.


    Mach mal bitte einen Screenshot, damit man sieht was Du meinst.


    UC kann jetzt auch Templates. Aber in meinen Augen ist alleine der neue Datumspicker mit Monatsansicht schon die Installation wert.

  • Mich würde brennend interessieren, wie man in der neuen Version von UC neue Kategorien/Icons generieren kann. Ist in den "Einstellungen" ja vorgesehen, aber bisher hatte ich da keinen Erfolg...

  • ...Was bietet der neue UC denn eigentlich Neues? Mit anderen Worten: Wieviel Zeitinvetsition lohnt sich?

    Die Vorlagen (templates) finde ich sehr super. Die zusätzlichen Icons ganz nett; die haben IMHO dann einen sinn, wenn man nur einen google-kalender nutzt und somit keine (versch. färbigen) kategorien verwendet. aber: "nice to have" & dickes danke an henk!!!
    schüchterne anfrage: eine querformatige ansicht "spielt's" nicht? und wenn, dann nur die anzeige der termine (mit oder ohne uhrzeit) ohne leerraum dazwischen wie zb. so (bild im anhang)

    Images

    • ksDatebook.gif

    Christian ^^ Wortspieler & Universaldilettant
    Zire71 >TE >T3 & SE T630 >MDA Compact (1 Woche) >Nokia E61 (2 Wochen) >Treo 680 >Pre- >HTC Legend (1 Monat) >Pre2 >HTC Desire (1 Monat) >Pre3 (2 Monate) >Nexus S