Der Berliner Palm Stammtisch trifft sich

  • Hallo Andrej,


    Wenn Du Dir mal die Threads zum Berliner Palmstammtisch durchliest, insbesondere diesen, wirst du sehen, wie schwierig es schon war, sich auf den Dienstag zu einigen.
    Übrigens: Bis auf die wenigen Rentner, gehen die meisten User auch von Mo bis Fr arbeiten. ;)

  • Ich bin Pensionär, was nun? ;)


    Aber mal was (für mich) Wichtiges:
    Hat einer der Berlin-Brandenburger Palm Stammtischfreunde einen USA-Adapter für das Pre-Netzteil?
    Und wenn ja, kann er mir das beim nächsten Palm Stammtisch mitbringen und leihen?
    Ich gebe es dann beim Oktober Stammtisch wieder zurück und ich würde mich vor allen Dingen sehr freuen. :oh-ja:

  • Hallo Freundinnen und Freunde des mobilen und smarten "Computings" ;) ,
    aus Berlin und Umgebung:


    Berliner Palm Stammtisch: Am 10. August 2010 ab ca. 19:30 Uhr :thumbup:
    im Molly Malones, Hanauer Str. 80, 14197 Berlin (Link zum Molly Malones in der Signatur)
    Bei diesem Wetter im Biergarten


    Bringt neue Gadgets (so ihr habt) mit.


    Ich möchte hier auch nochmal auf den vorherigen Beitrag (Adapter) verweisen.


    Und ich freue mich auf ein Wiedersehen :oh-ja:

  • Hat einer der Berlin-Brandenburger Palm Stammtischfreunde einen USA-Adapter für das Pre-Netzteil?
    Und wenn ja, kann er mir das beim nächsten Palm Stammtisch mitbringen und leihen?

    AKAIK kann das Palm-Netzteil auch 110V. Du brauchst also nur einen mechanischen Adapter. Die gibt es für so kleines Geld, dass Du für den Preis wahrscheinlich nichtmal innerhalb Berlins zum Stammtisch fahren kannst. Z. B. für 1,49 € hier. Nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß wäre vielleicht noch billiger.


    Bei Reichelt gibt's ein komplettes Set für 2,75 €.


    HTH


    Auch mal wieder in die USA reisen wollende Grüße


    Carsten

  • bei Palms internationalem (Zusatz-)Ladegerät ist der Stecker dabei. Aufschrauben auf den normalen Netzadapter (die Filmdose) und gut is.

    Ja nee, iss klar. Aber iss ja nu wech beim kdh... Braucht'n neues - so hab' ich ihn verstanden. Besser sowat zum Aufstecken, als wie gar keins...

  • Als ich meinen Pre gekauft habe, war da kein internationales Reiseladegerät dabei. Leider.
    Jetzt extra wg. 14 Tagen in der Dom. Rep das Palm Reiseladegerät kaufen wäre auch unökonomisch ;)


    Ich werde wohl auf ZehHa's Vorschläge zurückgreifen.


    @BenBuster Wenn du lieber zu den Engländern fährst, kann man nix machen. ;)

  • Als ich meinen Pre gekauft habe, war da kein internationales Reiseladegerät dabei. Leider.
    Jetzt extra wg. 14 Tagen in der Dom. Rep das Palm Reiseladegerät kaufen wäre auch unökonomisch ;)


    Ich werde wohl auf ZehHa's Vorschläge zurückgreifen.


    @BenBuster Wenn du lieber zu den Engländern fährst, kann man nix machen. ;)


    Komisch, ich denke bei mir war da eine Tüte bei mit verschiedenen Steckeraufsätzen für den Ladeknubbel.
    Du hast doch das dicke Ladeteil (Runder Zylinder) von Palm? Dreh mal den Stecker unten nach links (wie
    wenn man einen Wasserhahn öffnet).

  • Komisch, ich denke bei mir war da eine Tüte bei mit verschiedenen Steckeraufsätzen für den Ladeknubbel.
    Du hast doch das dicke Ladeteil (Runder Zylinder) von Palm? Dreh mal den Stecker unten nach links (wie
    wenn man einen Wasserhahn öffnet).


    Hast du den Pre am ersten Tag auf einer dieser Partys gekauft? Da sollen die Teile mit dabei gewesen sein.
    Bei mir ist definitiv nix dabei, sonst wäre es mir ganz bestimmt in die Hände gefallen. Solche Teile lasse ich im Allgemeinen immer zusammen.
    Na ja, macht aber nix - Saturn hats gerichtet. ;)