Nexave ohne Werbepartner - Ideen? Umstruktierungskonzepte

    • Official Post

    Kurz ein Zwischenwurf:
    - Domain für das Forum zu ändern: Dafür sehe ich keinen Anlass außer die Abmahngefahr, und die ist jetzt auch schon vorhanden, da Werbeeinnahmen über Nexave laufen und dies damit ein gewerbliches Handeln ist.
    - Zusammenlegung nexave.com und nexave.de: Domains müssen nicht aufgegeben werden, man leitet die .com auf .de weiter. Es hat auch niemand gesagt, dass nexave.de mit der unveränderten nexave.com Website überspielt wird. Das soll langfristig wesentlich schöner werden und das Forum ist darin denke ich einfach als "Hightlight" zu positionieren. Das stiftet am Ende weniger Verwirrung als bei der momentanen Situation (vgl. Telefonanrufe, die bei uns ab und zu ankommen). Ich möchte auch auf einer neu geplanten nexave.com Website weiterhin Palminhalte bringen, praktisch als IT-Dienstleister mit besonderen Kenntnissen und einem Hang zum Mobile Computing.


    Danke für eure Vorschläge. Ich denke die mit den Werbebannern gehen wir auf jeden Fall an, ich muss dafür einen Zeitplan erstellen. vServer sind eine Option, die man sich offen halten muss. Wann ich mit einer Umsetzung starten kann, weiß ich noch nicht. Ich muss auch noch mit einigen anderen Parteien wie Hoster etc. sprechen.


    Gruß, Torsten

  • Quote

    Das soll langfristig wesentlich schöner werden und das Forum ist darin denke ich einfach als "Hightlight" zu positionieren.


    Ok, dann ist es ein rundes Konzept und ich muss mich nicht mit SHH über

    Quote

    Wer das nicht findet, der sollte sich in grundlegenden Fragen weiterbilden.


    streiten 8)

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Um diesen Thread positiv zu befruchten fehlt mich einfach das Fachwissen, aber wollte ich nur kundtun, dass auch ich bereit wäre einen "kleinen" Jahresobolus zu leisten, nur damit dieses Forum nicht "stirbt". ;(

  • Ich hab mir jetzt eben hier alles durchgelesen und verstehe irgendwie nicht so ganz, wo das Problem liegt, denn das Forum als Privatvergnügen zu bezeichnen, halte ich für weit hergeholt.
    Das Durcheinander von nexave.com, nexave.de und /forum in Kombination mit den Eximfolien finde ich mit Abstand äußerst verwirrend - man muß sich schon ne Zeit damit beschäftigen, daß klar wird, wer jetzt was wo und wie zuständig ist, nämlich Torsten.
    Hier wurde jetzt über einen Monat nix mehr geschrieben, aber ich sehe im Grunde nur eine Lösung, denn die liegt in Torsten selbst. Durch das Forum hat er mit Sicherheit ne Menge Exim-Kunden bekommen, viele Exim-Kunden stöbern irgendwann auch im Forum rum und daß Torsten auch IT-Services anbietet, erweitert das ganze ja nur. In diesem Fall über eine Summe von 160 EUR im Monat zu diskutieren halte ich für absurd, denn das sind in meinen Augen Firmenausgaben für die Bereitstellung fürs eigene Geschäft.


    Lösung: eine Webseite, nämlich nexave, sowohl DE als auch COM. Die wird schön gegliedert in den IT-, den Exim- und den Community-Bereich. Der Community-Bereich sollte dringend umstrukturiert werden und mit der Zeit gehen, sprich: Palm, Android, iOS. Zusätzlich vielleicht noch Supportforum von Exim und IT-Services, warum auch nicht? Ist ja alles unter einer Schirmherrschaft.
    Ob es nun 100 oder 165 EUR im Monat sind, sollte bei einer wachsenden Firma im Grunde dann keine Rolle mehr spielen.

    • Official Post

    Du siehst leider falsch, dass wir Kunden für unsere Displayschutzfolien über das Forum akquirieren. Es ist nicht der Fall.


    Dass hier einen Monat nichts geschrieben wurde, liegt daran, dass wir bereits an der Umsetzung arbeiten. Wir haben auf nexave.com bereits ein typo3 System installiert und füllen dieses jetzt nach und nach mit Inhalten, ehe wir nexave.de auch darauf umstellen. Das Forum gehen wir als letztes an. Wir müssten halt nebenbei nur unsere Existenz verdienen :)

  • Du siehst leider falsch, dass wir Kunden für unsere Displayschutzfolien über das Forum akquirieren. Es ist nicht der Fall.


    Mir gings nicht um die aktive Akquise, sondern um die Synergie ;) Mich habt ihr auch durch das Forum als Exim-Kunden bekommen, so meinte ich das.
    Bin gespannt auf die Neuerungen, viel Erfolg!

    • Official Post

    Nein, im Weg war es keinesfalls, aber seit der Webshop eine eigene URL unter http://www.displayschutzfolien.com hat, dürfte kaum noch einer "durch das Forum" auf die Folien gekommen sein. Ansonsten ist es natürlich klar: Eine Zusammenlegung von nexave.com und nexave.de hat genau den Zweck, Leute für mehr Themen zu begeistern.

  • Nein, im Weg war es keinesfalls, aber seit der Webshop eine eigene URL unter http://www.displayschutzfolien.com hat, dürfte kaum noch einer "durch das Forum" auf die Folien gekommen sein.


    Doch, du unterschätzt dein Forum.
    Gib mal bei google "displayschutzfolien Palm pre" ein und du findest das forum und deinen Beitrag aber nicht die neue Seite.

  • Nein, im Weg war es keinesfalls, aber seit der Webshop eine eigene URL unter http://www.displayschutzfolien.com hat, dürfte kaum noch einer "durch das Forum" auf die Folien gekommen sein.


    Das finde ich jetzt auch sehr überraschend.
    Hast Du denn Werbung irgendwo geschaltet für displayschutzfolien.com? Falls ja, muss es doch auch statistische Auswertungen geben?
    Ohne das Forum hätte ich jedenfalls Exim nicht kennengelernt.
    Wenn allerdings pro Monat 100 neue Kunden aufschlagen, ist das Forum nicht verantwortlich ;)


    Gruß, L3v3l

    • Official Post

    nein auswertungen darüber habe ich nicht. Ich kann nur Referrer abrufen, und die sind gering. Aber die sagen ja nichts darüber aus, ob jemand den Webshop auf nexave kennengelernt hat.


    :)

  • Ohne jetzt wirklich alles gelesen zu haben:


    einen Server mieten halte ich für eine gute Idee - dann ist man relativ unabhängig von der Hardware - wenn etwas kaputt geht, hat der Provider dafür zu sorgen, nicht man selbst...
    Jedoch halte ich einen vServer nicht allzu gut, ich habe bei meinem vServer ständig Probleme, das ich irgendwelche Werte überschreite, und dadurch mein vServer Teil gebremst wird - dazu muss ich sagen, das ich den Server derzeit nur als zahlendes System hab - es läuft rein gar nichts drauf. Auch ist die Variante, sich mit anderen Nutzern ein System zu teilen, bei einem Forum dieser Größe nicht wirklich gut - wieso wurde der neue Server angeschafft??? Weil er zu schwach auf der Brust war - und was war das für ein Teil??? bestimmt kein Cobalt Raq mit 400MHz...


    Zum Umzug:
    neuen Server anmieten, die Statischen Inhalte umziehen..
    auf dem neuen Server die Datenbank einrichten, und beide Datenbanken synchronisieren, dann die neue als "Backup" der alten einrichten
    somit hat man auf beiden Servern die gleichen Inhalte...
    DNS-Eintrag ändern, auf dem neuen Server die Zugänge ändern zu der neuen DB
    sollte für den User nahezu unsichtbar im HG laufen...
    Irgendwann ist der alte Server nicht mehr unter der nexave.de erreichbar, und der neue übernimmt die Aufgabe, der alte Server kann abgestellt werden.


    Subdomain: community.nexave.de
    man könnte das Forum ja im Unterverzeichniss nexave.de/forum lassen, UND die Subdomain machen - sind keine mehrkosten und das Forum wäre unter beiden Addressvarianten erreichbar... jedoch sollte man im Forum dann alle Verwiese auf nexave.de/forum ändern auf community.nexave.de damit der Gockel das auch irgendwann merkt... dann sind selbst die alten Beiträge noch zu finden, und man ht dennoch die Trennung nexave.de/com und privater Bereich des Forums...


    eMail: Benarichtigung:
    ich würde die Benachrichtigung staffeln:
    in der ersten Woche bekommt der User die Nachrichten sofort, entweder als Neuer Beitrag im Thread xyz oder mit ganzem Text
    in der zweiten Woche nur noch einmal am Tag, entweder als Neuer Beitrag im Thread xyz oder mit ganzem Text(ausschnitt?)
    dritte Woche nur noch einmal am Tag als Neuer Beitrag im Thread xyz
    vierte Woche Nur noch Neue Beiträge im Forum in den abonierten Freds
    5 Woche gar nichts mehr


    Sobald sich ein User wieder im Forum anmeldet, fängt für diesen User wieder die Woche 1 an und er bekommt wieder alle Nachrichten...


    Somit werden die aktiven User belohnt, die Karteileichen interessiert es eh nicht mehr...
    Werbung wäre interessant, wenn sie Gerätespezifisch wären - ich nutze keinen Pre - brauch auch keine Werbung für...


    Werbung im Forenkopf:
    Interessant wäreWerbung, die Forenspezifisch wäre, d.h.
    in der allgemeinen Übersicht Werbung von allen FIrmen,
    im Pre-Teil des Forums Werbung von Firmen, die Pre-Werbung schalten wollen,
    im iPhone-Teil halt iphone werbng (auch mit Apps, etc...)
    etc etc etc



    Ich habe bestimmt wieder die Hälfte meines Beitrages, was ich eigentlich schreiben wollte vergessen - aber ich bin müde... und werde jetzt ins Bett gehen...



    Gute Nacht...


    Blacky

  • nein auswertungen darüber habe ich nicht. Ich kann nur Referrer abrufen, und die sind gering. Aber die sagen ja nichts darüber aus, ob jemand den Webshop auf nexave kennengelernt hat.


    :)


    Also ich habe auch nur aufgrund dieses Forums bestellt, weil der Leumund prima war.


    Gruss, DrB1ne

  • Torsten, du kommst gar nicht an der Realität vorbei zu akzeptieren, daß die meisten deiner Exim-Kunden vom Forum sind und diese dann auch entsprechend weiterempfohlen haben... :D