Wenn der Pre mal wieder kein GPS nutzen kann...

  • Ich hatte es in letzter Zeit häufig, dass mein Pre sein GPS nicht mehr nutzen kann.


    Normalerweise hab ich es so eingestellt, dass der Pre mich fragt, ob ich der Anwendung die GPS-Nutzung gestatten möchte.
    Wenn diese Meldung nicht kommt, kann keine Anwendung das GPS nutzen. Ein Reset oder Aus-/Anschalten bringt meistens auch keine Abhilfe.
    Geholfen hat nur, den Pre über Nacht ohne Batterie liegen zu lassen. :oh-nein:


    Woran es liegt, konnte ich nicht feststellen, aber ich hab nun eine einfache Abhilfe-Möglichkeit gefunden, die in unter 1Min. erledigt ist.
    In der Software Preware oder einzeln auch im Luna-Manager (über Preware zu beziehen) gibt es die Funktion "Restart Java". Diese Funktion hat bei mir bislang zuverlässig das GPS wieder "erweckt".


    Woran es konkret liegt, dass anscheinend der GPS-Service abstürzt, kann ich leider nicht genau sagen. Habe viele Patches installiert, aber eigentlich keinen für das GPS.


    Vielleicht hilft dieser Tip auch anderen Usern. Wenn es schon einen passenden anderen Thread gibt, bitte verschieben. (Hab keinen gefunden... :pfeift: )

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

    Edited once, last by Palmiga ().

  • Jo von dem Effekt kann ich dir ein Lied singen. Hatte ich leider auch schon öfters. Hab ja in den letzten Monaten Navit sehr intensiv getestet.


    Soweit wir das nachvollziehen konnten ist der Service welcher die GPS Daten zu verfügung stellt in Java geschrieben. Dieser Service scheint manchmal abzustürzen, deshalb hilft auch eine Java Restart oder Neustart des Pre. Hoffen wir mal das dies in Webos 2.0 besser wird.


    Es gibt leider noch eine weitere Ausprägung des Fehlers. Manchaml hängt die Datenweitergabe des GPS service hinterher. Was in Navit zu dem Effekt fürt das dir Karte ein ganzes Stüch interherhinkt und einen bei der nächstenm Ampel langsam wieder einholt. Hier hilft leider nur ein Neustart des Pre. Ein Java Neustart hat hier bei mir zu keiner Besserung geführt. Dauert ja nur gefühlte 10 Minuten .....


    Gruß
    Hanspeter

  • Ich habe auch manchmal (zusätzlich zu den beschriebenen) den Effekt, dass die Berechnung des GPS total falsch ist. Einmal lag meine Position (real in Deutschland) irgendwo in der Adria.. Dann hat der Palm wohl einen Fehler beim Herunterladen der AGPS-Daten gehabt, da hilft auch nur Rebooten...


    Das "Laggen" des GPS im Navit habe ich eigentlich ständig. In der Version vor webOS 1.4.5 war es mit den MarcoPolo-Karten minimal, mit der OSM-Karte stärker. Jetzt ist es leider so, dass es unabhängig von der Karte ist (ca. 1 s). Ich lasse schon immer den Palm bei Navit mit 800 MHz laufen, hilft aber auch nicht viel. Leider ist mit 1.4.5 auch der Start von Navit viiiiieeeel länger geworden.

  • Das "Laggen" des GPS im Navit habe ich eigentlich ständig. In der Version vor webOS 1.4.5 war es mit den MarcoPolo-Karten minimal, mit der OSM-Karte stärker. Jetzt ist es leider so, dass es unabhängig von der Karte ist (ca. 1 s). Ich lasse schon immer den Palm bei Navit mit 800 MHz laufen, hilft aber auch nicht viel. Leider ist mit 1.4.5 auch der Start von Navit viiiiieeeel länger geworden.

    Der längere Start liegt am jail für die PDK apps, da können wir nix machen. Hoffen wir das es mit webos 2.0 besser wird.
    Hab garde mal im Navit chat nachgefraget, da kam folgende Antwort:
    <vehicle name="GPS" lag="20" profilename="car" enabled="yes" active="yes" follow="1" active="1" source="webos://"/>
    <!--( 17:18 Rikky ) hape: there is the parameter "lag" for vehicle, which projects
    the car position the specified time ahead. however it does not
    work very well, because it only uses gps data for the projection.
    lag="20" would project the car position 2seconds ahead -->


    Werde das mal testen. Der Parameter ist nur nirgends dokumentiert. Weder in der Demo navit.xml noch im Navit Wiki...


    HaPe

  • Im letzten Urlaub hat mein GPS auch immer wieder mal gehangen, so dass MapIt entweder gar keine Position bekam oder nach den ersten Positionsdaten den Track nicht fortgeführt hat. Mir hat das Tool "Quick System Tasks - Beta" (Preware) geholfen. Dort konnte ich GPS über einen Schalter kurzzeitig deaktivieren. Nach der erneuten Aktivierung war alles wieder in Ordnung.