Palm Foleo bei eBay

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • Wie sagt man so schön: "Sammler sind halt doch ein eigenes Völkchen!" ;)


    Sie sind so "eigen" wie Du selbst. Sammler sind, das ist meine grobe Erfahrung, entweder "nur" geldgeil oder total romantisch. Fall 2: sie wollen die Blaue Blume, das Einzelstück, das Seltene, weil sie selber selten sind.


    Und ich denke, das erklärt, warum Menschen für (angeblich) viel Geld so etwas ersteigern. Die wollen damit ja keine Eier kleppern. Die wollen es in die Hand nehmen und bewundern. Sehr menschlich, wie ich denke.


    Ich bin kein Sammler (im klassischen Sinne). Aber ich kann diese Leute verstehen. Man sammelt nur Raritäten. Was anderes ist ziemlich sinnlos.


    Slubber

  • Wie sagt man so schön: "Sammler sind halt doch ein eigenes Völkchen!"

    Irgendwie schon, ich dachte mir als erstes auch nur...wie kann man soviel Geld für das Stück Hardwareschrott ausgeben, aber das Ding scheint für Sammler echt irgendwie toll zu sein :). Wäre mir aber zu teuer das Hobby :pfeift:

  • wie kann man soviel Geld für das Stück Hardwareschrott ausgeben


    "One man's trash is the other man's treasure". Jeder Jeck ist halt anders.
    Dich würde vielleicht eher ein Prototyp des Nexus One interessieren, bei mir sind es Gerätschaften von Palm ^^


    Quote

    aber das Ding scheint für Sammler echt irgendwie toll zu sein :).


    Ist es :-p Und das beste daran: Man kann das Teil tatsächlich sinnvoll nutzen... theoretisch zumindest. Niemand würde das ernsthaft tun; dafür sind die Teile zu selten.


    Quote

    Wäre mir aber zu teuer das Hobby :pfeift:


    Mir eigentlich auch :rolleyes: :D

  • Mich würde es nicht wundern, wenn genau dieses Gerät in seeeehr kurzer Zeit erneut/wieder eingestellt wird bei eBay.
    Irgendwie schon ...komisch..., dass der Käufer offenbar genau für diese Auktion angemeldet wurde und dann gleich auf Teufel-komm-raus 30x bietet...
    Muß ja nichts heißen, aber a g'schmäckle bleibt... :verwirrt:

  • Die Preisvorstellung ist wirklich was für Sammler.
    Wie sieht es eigentlich mit der Akku-Versorgung bei so einem Liebhaberstück aus? Das ist (neben dem schleichenden Ausfall von Web-basierten Funktionen) leider die Crux bei diesen alten Schätzchen.


    PS: Als "Nichtsammler" von Foleos (von anderen Dingen leider doch ... :peinlich: ) würde ich für so eine Summe als Companion in gleicher Grösse ein 11" Macbook Air mit VMware Fusion und 'nem alten XPpro hernehmen (die Idee hatte der, der sich meins untern Nagel gerissen hat, leider auch :cursing: )

  • Im Prinzip hast Du recht. Jedoch hast Du das Akkuproblem bei allen Macboooks. Der Mac-Akku ist nicht austauschbar, das bedeutet Du kaufst ein Gerät mit Verfallsdatum. Wie bei meinem Foleo. Natürlich kann der Apple-Service den Akku tauschen, für das Geld bekommst Du dann aber auch ein neues Notebook.

  • Im Prinzip hast Du recht. Jedoch hast Du das Akkuproblem bei allen Macboooks. Der Mac-Akku ist nicht austauschbar, das bedeutet Du kaufst ein Gerät mit Verfallsdatum. Wie bei meinem Foleo. Natürlich kann der Apple-Service den Akku tauschen, für das Geld bekommst Du dann aber auch ein neues Notebook.


    Naja, so schlimm ist das auch nicht. Dadurch dass keine grosse Modell-Vielfalt besteht, bekommt man Akkus auch von Drittanbietern.
    Der Austausch ist kein Problem: bis 2008 war der Akku von extern zugänglich und leicht zu entfernen. Hab ein 2008 AluMacBook, da liegt der Akku unter einem Albdeckel und ist ohne Werkzeug zu entfernen/tauschen. Bei den Unibody MacBooks(Pro) kann die Bodenplatte ganz leicht abgeschraubt werden und Akkus sind von Drittanbietern zu bekommen.
    Man muss nur bei der Kapazität genau hinsehn - da trennt sich die Spreu vom Weizen.
    Leider haben es "Spezial" Geräte bzgl. Akku oft wesentlich schwerer...

  • Der Preis war doch wirklich mehr als in Ordnung ;) Manchmal hat man auch Glück, gerade bei ebay ...

    Wenn alle Menschen nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden sie bald den Gebrauch der Sprache verlieren.