Palm Pre 2

  • ich setze auf die Prognose von Jonny-TX: Gerät und webOS 2.0 noch in diesem Jahr. Uns ist jedenfalls dieser Tage dieser User-Agent ins Netz(/Log) gegangen: Mozilla/5.0 (webOS/2.0.0; U; en-GB) AppleWebKit/532.2 (KHTML, like Gecko) Version/1.0 Safari/532.2 Pre/1.2

  • also ich wäre ganz zufrieden wenn das PRE2 ne bessere "Hülle" bekäme, also Glas, Slider verbessern und die Knubbelkappe von USB wegkommt. Alternativ dazu können sie auch den Touchstone zum Liferumfang machen.


    Und dann ist da noch die Sache mit der Bauform. Sie ist gut und ich hatte es schon mal erwähnt; es liegt voll im Trend bei Folgeversionen das äußere gar nicht bis kaum zu verändern .. siehe iphone, das hat sich in den ersten 3 Versionen so gut wie gar nicht verändert und alle fandes es toll. Das PRE Design ist ja sogar besser, also warum sollte man es verändern? Die Auswahl an Geräten könnte natürlich erweitert werden, ohne Frage. Allerdings sollten alle irgendwie gleichwertig sein. Candybar finde ich (und nicht nur ich) sehr cool, aber ich würde es nicht einsehen neben dem kleineren Display auch noch schlechtere Specs hinzunehemen. Also dort liegt meiner Meinung nach der Fehler in der Produktpolitik.


    Und das was nun kommt bringt möglicherweise kaum jemanden dazu von PRE1 oder PRE+ zu PRE2 zu wechseln. Aber vielleicht lassen sich ja so Käuferschichten erschließen, die sich wegen mangelnder Qualität noch gegen das PRE (1 oder +)entschieden haben. Ich kenne beispielsweise jemanden, der seinen alten TREO behält weil er "gehört" hat, dass die Qualität der neues PALMs nicht ok ist. Wenn der Typ jetzt "hört" die Quali ist OK, dann steigt er ja vielleicht um (ich arbite dran^^).


    Also, die Strategie muss nicht schlecht sein. Wobei PALM am Ende noch ein Nieschenprodukt bleibt.

  • In Deutschland wird es weder von O2 noch von Vodafone angeboten, da es sich zu wenig vom Pre/Pre Plus unterscheidet. Man sieht darin kein Potential mehr. Palm muss mit was Neuem kommen - und das werden sie auch, allerdings nicht mehr in diesem Jahr bei uns...


    Derweil kannst Du Dich auf webOS 1.5 freuen. Das kommt in wenigen Wochen...

    hhm woher hast du die Infos bezüglich der deutschen Netzanbieter? Bei O2 UK und SFR (44% vodafone) haben sie gerade den Pre Plus aus dem Programm genommen um wahrscheinlich (ziemlich sicher bei SFR) Platz für den Pre 2 zu machen.

  • Natürlich wird Palm das Nischenprodukt bleiben, das es immer war (als Palm einst den Markt dominierte, waren PDAs / Smartphones an sich schon Nischenprodukte). Den Schritt in den Massenmarkt haben zuerst das iPhone und dann Android vollzogen - da kommt Palm nicht mehr hinterher. Nun wirft auch noch MS sein WinPhone 7 mit seiner angeblichen "Officeanbindung" in's Rennen und wird, zumindest in Europa, manchen Businesskasper testweise von seinem Blackberry weg holen. Tja Palm. In dem riesen Wachstumsmarkt kann HPalm sicher auch mit einem Nischenprodukt bestehen. In den USA verkauft sich die Marke Palm vermutlich gut genug um Kosten wieder rein zu holen. Aber so viele Alleinstellungsmerkmale, wie es braucht, um den Großen der Branche nennenswerte Anteile abzujagen sind doch, Hand auf's Herz, nun wirklich nicht zu erwarten. Auch würde es mich nicht wundern, wenn HP auf kurz oder lang neben webOS auch Geräte mit anderen Betriebssystemen bringt.


    Einen Palm Pre 2 werde ich, wenn er nicht katastrophal grottig ausfällt, voraussichtlich kaufen. Aber auch nur (aus sentimentalen Gründen), weil ich mich mit der Konkurrenz so gar nicht anfreunden will / kann. :-p

  • Da stimme ich dir voll zu, ich bin mittlerweile auch der Meinung dass HPalm aus der Nische nicht mehr herauskommt. Zumindest nicht wesentlich. Ich hab das letztes Jahr noch anders gesehen, aber dann kam Google massiv, und mittlerweile hat glaube ich sogar Windows Phone 7 mehr Chancen, warum auch immer (vielleicht wegen der "guten" HTC / LG / Samsung Geräte)


    Einen Palm Pre 2 werde ich, wenn er nicht katastrophal grottig ausfällt, voraussichtlich kaufen. Aber auch nur (aus sentimentalen Gründen), weil ich mich mit der Konkurrenz so gar nicht anfreunden will / kann.


    Ich weiß es noch nicht genau. Jeder sollte wissen was ihm wichtig ist.. ich weiß zum Beispiel dass ich Skype vermutlich nie bekommen werde, ebenso wenig wie eine wirklich gute Navigation. Akkulaufzeit und Display muss man abwarten.Tja, schwierig... ;)

  • keine nervige Kante unter der Tastatur, ausbalancierte Gewichtsverteilung bei geöffnetem Slider, bessere Knöpfe, Sprachqualität, besser funktionierendes WLAN, besseres Energie-Management, mehr Bluetooth-Funktionen, schnellerer interner Flashspeicher, besserer Cache, schnellere Datenbank, effizienteres RAM-Paging, abschaltbare Animationen, ein echter Music-Store ... alles zusammen könnte mich schon überzeugen.


    Du willst also ein Nokia E71/E72 oder einen Blackberry kaufen? :lacht:

  • Will auch mal meinen Senf dazu geben:


    - Denke webOS 2.x kommt noch in diesem Jahr, so wurde es auch mal gesagt, HW k.A.
    - Palm hat schon die Möglichkeit aus der Nische zu kommen. HP hat, wenn sie es gut machen, die Möglichkeit ihr Produkt auch in Firmen gut unter zu bringen. Die Ansätze sind vorhanden, auch wenn manche PIM Anwendungen noch nicht so weit sind.
    - Auch bei Endverbrauchern könnte man gut landen, wenn man die Werbung verbessert und den Markt überflutet mit der Ansage, habe habe das beste von iPhone und Android vereint (natürlich nicht so stumpf, bevor jetzt mache anfangen)
    - Ich würde mir einen Pre2 holen. Es ist ein Nachfolger, der durchaus "noch" aktuell ist. Wichtig dabei: Besser HW Qualität, die muss dann perfekt sein.
    - Preislich sollte der Pre2 aber bei 360 - 480 bleiben.
    - Es muss unbedingt dann auch möglich sein 2 Geräte mit einem Palm Profil zu betreiben und die Datenbanken sollten doch mit gesichert werden (wahlweise).


    Ich freue mich auf 2.0 und weitere Versionen, besonders auf meinem alten Pre :D

  • Du willst also ein Nokia E71/E72 oder einen Blackberry kaufen? :lacht:


    danke daß Du nicht mit der Eierlegenden Wollmilchsau gekommen bist :)


    Blackberry wär schon was: Ein abtrünniger Pixi-User hat mich auf das Blackberry Pearl 9100 gebracht. In USA gibt's das mit Querty-Tastatur, nur bei uns (noch) ohne. :thumbdown:


    Palm hat schon die Möglichkeit aus der Nische zu kommen.

    Aber was wird dann aus Nexave, wenn Palm kein Nischenprodukt mehr ist? ;)

  • Da isser: http://www.mobifrance.com/news…News+%28PDAFrance+News%29


    Totally legen - wait-a-minute- dary ... NOT!

  • Schaut gut aus, aber wie erwartet keine große Entwicklung. :)

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
    History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001

  • Naja - ich finde der Pre 2 sieht aus wie ne billige China Kopie.
    Der Pre ist in sich schlüssig und dazu gehört nunmal auch der abgerundete Screen, die Perle und alles andere.

  • ...außerdem sagen das große Orakel, mein Kaffeesatz und die geworfenen Tierknochen, dass im November erstmal WebOS 1.5 kommt. Bis 2.0 da ist, lachen wir über diese "Weiterentwicklung" und freuen und auf einen richtigen Nachfolger mit ein paar coolen Features :thumbup:

  • ...außerdem sagen das große Orakel, mein Kaffeesatz und die geworfenen Tierknochen, dass im November erstmal WebOS 1.5 kommt. Bis 2.0 da ist, lachen wir über diese "Weiterentwicklung" und freuen und auf einen richtigen Nachfolger mit ein paar coolen Features :thumbup:

    Was soll 1.5 denn bieten?
    Die Bilder zeigen doch schon webOS 2.0

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
    History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001

  • Der Pre ist in sich schlüssig und dazu gehört nunmal auch der abgerundete Screen, die Perle und alles andere.


    You are not alone.


    Bin kein großer Ästhet bei Telefonen. Aber der Schuss scheint nach hinten loszugehen. Auch dieser furchtbare Rand außenrum. Mon Dieu. Sieht aus wie Pixi auf dem Damenklo.


    Mein alt PRE wird mir richtig sympathisch. Das Ding ist voll gar.


    Slubber

  • Also ohne das jetzt irgendwie werten zu wollen. Ich kann optisch erst nach sehr genauem hinschauen einen Unterschied zum Pre Plus erkennen. Geht das nur mir, der ich keinen Pre (Plus) besitze so?


    Weiß man übrigens schon was über weitere Änderungen an der Hardware, z.B. Kamera mit Autofokus und mehr Megapixel? Sowas wären z.B. Argumente mit denen man Konsumenten den Unterschied zwischen den Geräten verkaufen kann.