Windows Phone 7 auf HTC Mozart

  • Hallo @all,
    ...nutzt hier im Forum jemand das "neue" Windows Phone 7 OS ?


    Ich habe es auf dem HTC Mozart und bin schlictweg begeistert.
    Wie so vieles ist auch hier die Frage nach dem Gefallen eines Betriebssystems zum großen Teil bestimmt durch die eigenen Preferenzen und Einsatz-Schwerpunkte.


    Vorab:
    Seit Jahren hatte ich PalmOS (Treo 680) und war von der Stabilität und Benutzerfreundlichkeit begeistert. TOP-Kriterium war die geniale Synchronisation (...nicht nur der PIM-Daten). In dieser Zeit war Windows Mobile für mich verpönt....


    Nach den Problemen des Treo 680 mit dem "Hallo-Effekt" stand der Wechsel an. Eine intensive Beschäftigung mit Windows Mobile 6 (Treo 750) ließ mich die Vorzüge eines hochgradig konfigurierbaren Systems erkennen. Neue Perspektiven mit z.B. OpenSource Navigation (navit) und die recht gute Synchronisation über ActiveSync machten den Wechsel erträglich. Vieles vom PalmOS gewohnte (wenn auch nicht alles) ließ sich auch bei Windows Mobile einrichten.
    Geschlossene restriktive Systeme wie iOS (iPhone) oder das neue Windows Phone waren für für völlig indiskutabel.
    Wenn überhaupt, hätte ich mir ein Gerät mit Android vorstellen können, ...aber die große "Wolke" ????


    Jetzt:
    Hatte mich zufällig mehr mit dem HTC Mozart beschäftigt, und: WOW
    Alles bisherige über den Haufen geworfen und meinen gesamten workflow auf dieses neue Gerät eingestellt.


    Warum:
    Hier nur kurz ein paar der (für mich) entscheidenden Kriterien:
    a) ich bin von dem schlichten reduzierten grafischen Design völlig begeistert (hier kommt Bauhaus-Geist mit ZEN-Kultur zusammen...)
    b) mich fasziniert, mit wie wenig Aufwand so vieles zu erreichen ist (Reduktion auf das minimal Notwendige....)
    c) was andere als "Platzverschwendung" kritisieren (große typo-Schriften) kommt mit dem hohen Kontrast (weiße Schrift auf schwarzem Grund) und dem Super Display meinen alterneden Augen entgegen. Es stellt sich nicht mehr so oft die frage "nehme ich jetzt die Lesebrille...", ich kann es so erkennen. (...und plötzlich habe ich erkannt, warum ich unter Windows Mobile den today-screen immer so aufgeräumt mit wenigen großformatigen Infos gestaltet hatte)
    d) eine sehr gute Spracherkennung, die (auch vom BT-Headset) Kontakte direkt anrufen kann oder Anwendungen startet. (und das ohne vorherige Programmierung...)
    e) ich kann zum ersten Mal sicher über eine virtuelle Tastatur Texte einegeben, hatte zuvor immer Schwiriegkeiten (und glaubte, eine Hardware-QWERTZ sei unabdingbar...)
    f) die mit dem jetztigen update angekündigten Verbesserungen (z.B. copy&paste) habe ich bisher noch nicht einmal vermißt
    g) die mit dem folgenden update angekündigten Verbesserunegn (z.B. MultiTasking mit TaskManager ähnlich wie bei webOS) werden das Gerät noch weiter aufwerten.
    f) endlich ein System in ansprechender Hardware. Flaches Gehäuse (für die Sakkotasche) aus einem Aluminiumstück. Nichts wackelt. Kein Ziegelstein wie Treo 680/750


    Selbstverständlich hat das System auch noch eine ganze Reihe von Schwächen. Diese sind aber für meine Anwendungszwecke nicht so entscheidend, wie die neuen Vorzüge. Wie gesagt, eine Frage des persönlichen Geschmackes und der Szenarien, unter denen ich dieses Gerät benutze.


    Der Umstieg von lokaler Synchronisation zur "Cloud" ist deutlich einfacher verlaufen, als zuvor befürchtet. Vieles läßt sich so konfigurieren, daß ein bisheriger workflow ohne große Umstellungen weiter beibehalten werden kann.


    Zukunft:
    Ich persönlich gebe dem System, insbesondere unter der Kooperation mit Nokia, gute Überlebenschancen. Es hat durchaus Entwicklungspotential. Seine Positionierung im Marktumfeld muß sich noch ergeben.
    Entscheidend für mich ist: Stand heute kann ich (auch ohne weitere updates) mit dem Gerät schon wunderbar arbeiten. Es entspricht meinen persönlichen Ansprüchen an Design, usabilty und hochwertiger Verarbeitung. Alles weitere (MultiMedia-Fähigkeiten etc.) sind nette Beigaben. Jedes (tatsächlich kommende...) update ist willkommen, aber nicht notwendig.


    Gruß Jörg


    BTW: kulf: Shazam funktioniert auf meinem HTC Mozart einwandfrei. (...und das im originalen Auslieferungszustand ohne ein update). Kein Problem wegen Mikrofon-API o.ä.

    ========================================================
    PalmOS => Vx | T3 | Treo 680 ......=> andere <=...... Treo 750v | Treo Pro <= WM 6