Kein OTA-Update für Pre- / Pre+ / Pixi

  • denken denn so viele leute nur an 2.x??? nicht alles was neu ist ist auch besser... und vorallem was braucht man denn???


    Ja ich hatte auf PErformance-Verbesserung gehofft (GPU-beschleunigte DArstellung :pfeift: ) Vor 10 Jahren hätte ein PC mit ähnlichen Specs locker 50fps bei den animierten Menüs erreichen können. Beim Pixi sind es 7... 8fps :sleeping:

  • denken denn so viele leute nur an 2.x??? nicht alles was neu ist ist auch besser... und vorallem was braucht man denn???

    Nein. Dann hab ich halt kein webOS 2.0 auf dem Pixi+. Er läuft auch mit 1.4.5 sehr gut.

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

  • Ich kann auch gut damit leben, dass mein Pre (Minus) eben mit 1.4.5 weiter arbeitet.
    Darunter läuft zur Zeit alles gut.

    Dann hast Du wohl noch nie versucht ne PDF zu öffnen.
    :thumbdown: :cursing:

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Die versprochenen und daher vom User erwarteten, für mich relevanten Vorteile des OS2.0 sind:
    Performance soll angeblich besser sein (Pre+)
    Flash geht
    PDF geht wieder
    Mehrere Kategorien (Karten) im Startbildschirm, bisher sinds ja nur 3.
    und ein paar Kleinigkeiten.


    Mir isses auch wurscht obs dann 1.4.x oder 1.5.x oder 2.x heißt... die Fehler und Unzulänglichkeiten sollen weg.
    Dann kauf ich in ein, zwei Jahren vielleicht auch wieder ein HPWebOS Smartphone und vielleicht vorher schon ein Tab


    Wenn ich mich als Kunde aber nur drauf verlassen kann, dass ich verlassen bin, sobald ich das Teil gekauft hab, dann verlass ich die Marke und verlass mich auf eine andere... :pfeift:
    Ich mein, hallo? Ich kann nicht mal Apps kaufen hier in Österreich!
    Und wo ist der versprochene ländergrenzenfreie Appcatalog an dem man angeblich so fieberhaft gearbeitet hat??
    :cursing:

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Dann hast Du wohl noch nie versucht ne PDF zu öffnen.

    Doch, sogar gerade nochmal getestet mit einem Newsletter, der mir per Mail
    von "American Dream" zugesandt wurde und Text und Bilder enthält.


    Klappt problemlos. :thumbup:


    Allerdings lese ich pdfs dann doch lieber auf einem größeren Display.

  • Klappt problemlos. :thumbup:

    Du Glücklicher. Bei schmiert er bei ca. 75 %aller PDF's ab. ;(

    Allerdings lese ich pdfs dann doch lieber auf einem größeren Display.

    Ich auch, aber oft bin ich eben nicht am Rechner sondern z.B. auf einer Baustelle und brauch auf die schnelle ein paar Infos. Da ist der PDF-Reader grundsätzlich schon praktisch, wenn er gehen würde. :cursing:
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Doch, sogar gerade nochmal getestet mit einem Newsletter, der mir per Mail
    von "American Dream" zugesandt wurde und Text und Bilder enthält.


    Wieviele Seiten hatte den die pdf-Datei? Bei mir gehen zweiseitige i.d.R. schon nicht mehr.


    Da ist der PDF-Reader grundsätzlich schon praktisch, wenn er gehen würde. :cursing:
    Bert


    Praktisch? Sie sind manchmal absolut dringend. Wenn man unterwegs ist und unerwartet und ungebeten was zugeschickt bekommt, dann muss man erst mal ein paar hundert Kilometer heimfahren, um zu erfahren, worum es geht. Praktisch?


    Was HPalm sich dabei denkt? So wird das PRE nie zu einem Business-Gerät, egal mit welcher Versionsnummer. Aber Facebooker und Twitterer werden ernst genommen. Die sterben ja sonst vor Langweile zuhause.


    Slubber

  • Zumindest an der New Yorker Börse sind wohl einige Analysten auf den einschlägigen Webseiten unterwegs und reagieren auf den Medien-Gau von HP.

  • Ich denke ferribacci meint den kurzen Anstieg der HP Aktie. Wohl eine Reaktion auf Nachrichten wie diese: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/hp116.html
    Der Kurs der HP Aktie scheint sich wohl aber wieder auf ein normales Niveau einzupendeln. Jeder Hersteller, der ein neues Smartphone, oder einen Tablet PC rausbringen möchte, hat es ja sofort auf Apple abgesehen. Ist ja nichts neues, eigentlich.

    Ok, ich glaube ich muß mich hier mal outen: Ich bin Atemsüchtig !!
    Ich habe direkt nach der Geburt damit angefangen, und so sehr
    ich es auch probiere, ich kann damit nicht aufhören...

  • Der Aktienkurs sinkt

    Nicht wirklich viel, wenn man sich die Charts anschaut. Seit den letzten fünf Monaten kräftig gestiegen! Da könnten auch charttechnische Marken nach oben durchstoßen worden sein, die zum Verkauf bzw. zu Gewinnmitnahmen geführt haben.


    Grüße


    Carsten


  • Das mag ja alles richtig sein, vieles sehe ich ähnlich. Nichtsdestotrotz: diese Entscheidung wird ganz gefährlich für webOS: Ein Entwickler, der für 1.x entwickelt, spricht eine schwindende Anzahl Kunden an. Ein Entwickler, der für 2.x entwickelt, spricht eigentlich niemanden an. Folglich sehe ich den App-Catalog noch mehr verwaisen als jetzt schon. Zumal die Entwicklung, nach allem was man so liest, auch ein wenig vernachlässigt wird - nur alpha sdks für webOS2, mojo komplett abandoned usw. Was mit einem Ökosystem ohne vernünftige Apps passiert, können wir ja morgen bei Nokia sehen.


    Aus Kundensicht: Das Update wurde mehrfach versprochen. Und (keine Ahnung, ob es ein engllisches Pendant gibt: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Wer weiß denn, ob das Pre3 auch nur 2 Jahre unterstützt wird? Und, zu den 2 Jahren: wie lange wurden in Europa eigentlich noch Pres verkauft? Viele haben ihren vermutlich unter einem Jahr, da er hier ja gerade mal 1 1/4 Jahre erhältlich ist - und jetzt schon keine Updates mehr? Da kommt ja nur noch Motorola hinterher.


    Für meine Ansprüche finde ich leider keine Alternative zu webOS - also bleibe ich vorerst beim 1.4.5 mit crippled PDF-Viewer und Exchange-Einladungsantworten als eMail. Sobald sich etwas au dem Markt tut (Imap-Idle für's iphone ohne Mobile Me + Hotspot, der ja in 4.3 kommen soll) bin ich dann auch mal weg. Bis auf die genannten Kritikpunkte bin ich zufrieden, aber ohne frische Hardware und eine gesicherte Zukunft bringt das doch alles nix. Jede App, die ich heute kaufe, ist vielleicht rausgeworfenes Geld, weil HP den Kahn untergehen lässt.


    Edit: erwähnte ich schon, dass ich glücklich darüber bin, meinen Pre auf dem Gebrauchtmarkt erworben zu haben und nicht in einem 24-Monats-MyHandy-Vertrag zu stecken?


  • Mag sein, dass der Pre 1 zu langsam ist um alle feature auszuführen (flash...) , aber das löst trotzdem nicht das problem für entwickler, die nun auch auf webos mit auseinander laufenden versionen herumschlagen müssen aber mit einer viel kleineren nutzerbasis als android - wer will denn da entwickeln?


    hätte man nicht einfach funktionen die zu viel hardware benötigen weglassen könnenfür die alte hardware und wenigstens die bugs zu fixen und die grundfunktionen auf 2.x z heben. immerhin unterschiedet sich der pre 2 nicht so sehr vom pre 1 oder gar pre plus.



    wer fixed denn jetzt das PDF, den kalender, die langsame kamerasoftware , foto-software ...

  • So sehe ich das auch.


    Ein Bug im Kalender nervt mich seit Monaten, gar seit über einem Jahr. Der PDF-Viewer. Kein volles Offices. Noch nicht mal ein Sprachmemo. Was soll das?
    Das ist der Zustand bei den aktuellen Geräten. Da kauf ich mir doch kein Touchpad. Beim Pre hatte ich noch die Hoffnung, dass die Bugs beseitigt werden.


    Ich bin zwar kein Entwickler, aber die paar offensichtlichen Bugs werden nicht so viel Arbeitszeit in Anspruch nehmen (in $), wie HP das Gewinn kosten wird. Noch zwei andere in meinem Semester haben einen Pre. Die würden das Ding am liebsten gegen die Wand klatschen. Bisher habe ich immer versucht zu helfen und das Gerät zu verteidigen. Aber mittlerweile steh ich ja selbst nicht mehr dahinter.


    Mann, das regt mich irgendwie schon alles auf.


    Das war aus der "Wut" heraus. ;)

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
    History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001

    • Official Post

    Mein Kalender kann mehr als der von PalmOS. ich habe Sprachmemo (auch wenn ich es nicht nutze). Der PDF-Viewer ist nicht so dolle, korrekt. Aber das kann man ja auch mal fixen.


    PS: Ich bin zufrieden mit meinem Pre (Minus) und ich habe ihn am Erscheinungstag gekauft.