WebOS 2.1 Sync mit Google funktioniert nicht richtig

  • Um in das gleiche Horn zu stossen.


    Ich habe 5 verschiedene Kalender bei Google, wahlweise wird einer nicht angezeigt, wiederkehrende Termine die ich am PC ändere werden bei Google verdoppelt, löschen am PC wird bei Google ignoriert.


    Also definitiv kein WebOs Problem sondern Google ist unfähig ein vollwertiges Programm zu liefern.


    Bei Adressen übrigens auch, Addressfelder werden in einem Block zusammengefasst, statt für Straße PLZ und Wohnort jeweils eigene Felder.

  • Bei mir auch diese Probleme (Pre-, V1.4.5): Farben der Kalender ändern sich, Einträge sind doppelt, System ist sehr langsam. :thumbdown:
    Heute morgen sieht der Kalender wieder ok aus. Mal sehen ...

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug


  • In welcher c't stand's denn?


    Habe Zarafa mal installiert und dabei versehentlich die Enterprise-Trial benutzt (Community Version ist ja kostenlos) wollte/konnte aber nicht richtig damit warm werden, weil der Adminbereich rein Kosolen basierend ist und ich nicht so der Linuxjünger bin...


    EDIT: war nicht in der letzten sondern vorletzten c't 15/11 :pfeift:
    Werde den Artikel mal studieren und mich doch noch mal an Zarafa "free" herantasten. Immerhin gibt es da Z-Push (OpenSource 'ActiveSync') und drei MAPI Connector Clients für Outlook kostenlos.



    Wenn das auch nicht recht funktioniert, dann werde ich vielleicht mal Zafara testen. Mir geht das mit den Kalender-Problemen jetzt nämlich ziemlich auf den Geist mit Google. Mir jetzt egal, wer daran Schuld hat. Bin mir nur nicht sicher, ob die Community-Edition von Zafara keine blöde Einschränkung hat. Irgendwas steht da von "ohne Multikalender". Ansonsten sieht's nämlich gut aus und einen Server habe ich eh schon immer am Netz.


    Ich kann es NUR empfehlen. Um Längen besser als Tine 2.0! Man muß nur eben ein wenig "linuxen", also reicht ein reiner Webserver wie bei Tine nicht aus. Auch der Outlook-Connector funktioniert wie blöd und Multikalender kann die "Free" Version auch tadellos händeln...


    Lohnt sich für Interessierte ein extra Thema für Erfahrungsaustausch?

  • also bei mir synchronisiert zwischenzeitlich gar nichst mehr ...


    Ich hab gestern bei der Gelegenheit einen kompletten Web-Doctor drüberlaufen lassen. Mit der 2er WebOs Version. Fühlt sich richtig toll an :-).


    Die Erst-Synchronisation hat noch funktioniert und nun wird gar nichts mehr aktualisiert. Zumindest bleiben jetzt die Kalender-Farben und der Standardkalender so eingestellt ...


    LG Chrysso

    Palm V, Handspring Visor, Compaq 3950, Tungsten T, Tungsten T5, Tungsten Tx, Treo 680, Palm Pre

  • Hab gestern und heute mit dem Palm Support/ chat "gesprochen".
    Nach langem üblichen, in dem Fall unwirksamen Hinweisen und Vorschlägen, dann die entscheidende Antwort:
    " Es haben sich schon mehrere Anwender im chat dazu gemeldet, unsere Techniker arbeiten an einer Lösung"


    Wollen wir es mal hoffen, dass sie mit google zusammen den Sync wieder hinbekommen.
    Ich brauch mein Kalender.

  • Bei Adressen übrigens auch, Addressfelder werden in einem Block zusammengefasst, statt für Straße PLZ und Wohnort jeweils eigene Felder.

    Nein, ich bin kein Google-Freund, aber das ist definitiv ein Problem von WebOs.
    Workaround: In Region einen (GENAU!!!!) zweistelligen Wert eingeben, z.B.: BY für Bayern. Dann klappt alles. Hilft auch bei Pocket Mirror, Tine u.s.w.
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Nein, ich bin kein Google-Freund, aber das ist definitiv ein Problem von WebOs.
    Workaround: In Region einen (GENAU!!!!) zweistelligen Wert eingeben, z.B.: BY für Bayern. Dann klappt alles. Hilft auch bei Pocket Mirror, Tine u.s.w.
    Bert


    Und wo stellt man die Region ein??


    Gruß


    Robbycop

  • hallo,
    ich bin ja ein geduldiger Nutzer, aber heute bin ich doch entnervt: trotz patch Google calendar sync behavior for 2.1: heute waren alle Einträge "undefined". Jede Änderung eines Eintrages führte zu einer Dopplung. Und nachdem ich den Kalender ab- und wieder angemeldet hatte, ging der Sync nur noch 4 Wochen in die Vergangenheit. Jetzt habe ich schon zwei Stunden damit zugebracht und habe folgendes Ergebnis:


    Bei Verwendung des patch Google calendar sync behavior wird nur ein kurzer Zeitraum in Vergangenheit und Zukunft gesynct
    Ber Verwendung des "alten" patch Google first sync ... wird zwar ein langer Zeitraum gesynct, aber ich leide wieder darunter, dass Einträge keine Umlaute enthalten dürfen.


    Das ist ein großer Mist und ärgert mich im Moment. Leidengenossen: gibt es eine Lösung der Misere???


    Andreas

  • Ich will den Tag nicht vor dem Abend loben: aber seit dem gestrigen späten Abend sind wieder alle Termine im Standardkalender vorhanden, der Standardkalender und die Farben ändern sich nicht, also alles so wie es sein sollte! Hoffentlich bleibt's dabei. Nun kann der PRE3 kommen... :thumbup:

  • Hallo,


    auch bei mir ist das Problem gelöst, ob es an Google lag, weiß ich nicht:


    Die Einträge, die nicht auf den Pre erschienen sind, hatten als "Kalender" nicht "geschäftlich" oder "privat" sondern es stand nur die e-mail-Adresse des Erstellers, also meine google-Adresse.


    Nachdem ich die Einträge dupliziert, den richtigen Kalender ausgewählt, gespeichert und den alten Eintrag gelöscht habe, geht es wieder.


    Rüdiger

  • Also ich habe bis 20 Uhr immer noch das Problem.


    Dann mal wieder den Google Kalender unter "Konten" deaktiviert und neu aufgespielt. Natürlich waren alle Daten wieder da. Aber jetzt warte ich schon wieder seit 15 min auf einen bei Google eingetragenen Termin.



    Was ich allerdings auch mitbekommen habe, wenn ich auf dem Palm "Jetzt synchronisieren" antippe, passiert in 50 % der Fälle eigentlich nichts.



    Wenigstens bin ich nicht der einzige...

    Ostseegrüße Dirk




    Woran merkst Du, dass Du alt wirst?
    Wenn die Mutter Deiner aktuellen Freundin Deine Schulkameradin war.