Pre Plus für 150.- € bei der bucht

  • Aha, und danach müsste ich den alten wieder ganz neu mit meinen Profil anmelden, oder wie?


    Ich überlege auch gleich auf 2.1 zu updaten - was sagt Ihr?


    Ja genau. Auf dem gleichen Profil kann man mal das eine und mal das andere Gerät anmelden, aber immer nur eins; das alte fliegt dann immer raus. Oder man ertsellt sich 2 getrennte Profile.

  • Ja!


    Liebe Grüße Jutta

    :)PDA-History:
    Franklin Ebookman, SONY CLIE PEG-T625C, Treo 270, Treo 600 (Sprint/USA, nur als PDA genutzt). M28 von Xplore, Treo 650. Treo 680, Centro, Fossil Wrist PDA. Aktuell: Palm Pre und für unterwegs zum Arbeiten: Samsung NC10

  • Es kommt darauf an was Du Dir von 2.1 erhoffst?
    Was erwartest Du davon? Ich sehe dort keine features die ich als essentiell bezeichnen könnte.


    Unabhängig davon gibt es eigentlich keine Nachteile.
    Essentielle Features sehe ich auch nicht, aber es gibt viele Nice-to-haves, wie z.B. die Anzeige des Ortsnamens in der Telefon-App, die zentrale Kontoverwaltung, verbesserte E-Mail-Suche, Exhibition-Mode, Just Type usw.

  • Unabhängig davon gibt es eigentlich keine Nachteile.


    Tja, eigentlich... Mich hindern noch die nicht angepassten Versionen von CompanionLink, Agenda und die Kalender erzeugende Programme Bahnfahren, Birthday Events, BHoliday bzw. Feiertage, Outline Tracker an einen Wechsel.


    Inkompatible Apps werden in diesem Faden WebOS 2.1 - Sammelthreads für inkompatible Apps beschrieben.

  • habe auch zugeschlagen
    aber traurig, weil mein 2er Pre auch einen defekten Ein/ Ausschalter hat
    jetzt muss ich mich mit 2 Geräten durch die Reparatur schlagen :thumbdown:

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • 1 Arbeitstag Lieferzeit, nach dem Auspacken erst mal mit T-Mobile SIM initialisieren (1.4.3 war drauf), danach Update auf 2.1 mit komplett neuem Profil zum rumtesten. Lustigerweise steht im Profil, dass es ein O2 Gerät wäre, obwohl auf der Packung Vodafone stand und alles versiegelt war. Mein Minus ist mit T-Mobile im Profil eingetragen, der erste (defekte) - sogar mit meiner Vodafone-Ersatzkarte, mit der ich ihn das erste mal gestartet hatte.


    Schon nur mit dem neuen OS reagierte der + erheblich schneller als mein -. Laden und entpacken der Datenbanken in Preware ging um einiges schneller. Das Öffnen des Launchers und Flippen der Karten war schon fast erschreckend schnell. Mit Überkernel (Screenstate 1000/500) bleiben bei mir geschwindigkeitsmäßig keine Wünsche mehr übrig. Leider fehlen aber noch einige mir wichtige Patches und Programme um den Schritt auf 2.1 mit meinem Hauptprofil zu machen. Nervig für mich ist zur Zeit das Fehlen eines Patches für Meta-Tap im Launcher und auch dass über das App-Info-Fenster die App nicht auf eine bestimmte Launcher-Karte verschoben werden kann. Namen für Launcher-Karten sind zwar nett, aber eine direkte Sprungmöglichkeit fehlt. Einige Programme laufen noch nicht unter 2.1, ein funktionierendes Terminalprogramm habe ich noch nicht gefunden, auch lassen sich viele der Advanced-Patches für 2.1 bei mir nicht installieren.


    Ich denke, ich werde noch einige Zeit auf 1.4.5 und bei meinem - bleiben und mit dem + und 2.1 so lange testen, bis die für mich wichtigsten "Probleme" behoben sind.
    Aber eins muss ich noch sagen, so ein frisch ausgepackter Pre fühlt sich echt klasse an :oh-ja:

  • .....
    Schon nur mit dem neuen OS reagierte der + erheblich schneller als mein -. Laden und entpacken der Datenbanken in Preware ging um einiges schneller. Das Öffnen des Launchers und Flippen der Karten war schon fast erschreckend schnell. Mit Überkernel (Screenstate 1000/500) bleiben bei mir geschwindigkeitsmäßig keine Wünsche mehr übrig. ....


    +1 Auch ich habe heute meinen pre+ auf 2.1 gebracht.
    Alles flüssig :) ..... leider bis auf meinen Kalender :oh-je:
    Ich synce mit Pocketmirror und habe ca. 2000 Termine im Kalender. Die Monatsansicht ist bei mir damit unbrauchbar langsam. Auch die Kalendergruppierungen des Ubercalendars bringen nichts, bei der 1.4.5 hatten diese die Monatsansicht bei mir perfekt beschleunigt, wenn ich mir nur 2 Google-Kategorien anzeigen haben lasse. Unter 2.1. scheint es gefühlsmäßig so zu sein, dass auch die Daten der in der Gruppe ausgeblendeten Kalender im Hintergrund geladen werden.