E6, endlich würdiger Nachfolger für Treo?

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • Hallo,


    auf Wunsch von fant ;) schreibe ich jetzt mal einen ersten, kurzen Eindruck über das heute angekommene Nokia E6-00...


    In einem anderen Mobilfunk Forum schrieb ich schon, dass mein E6 ein paar Dinge nicht so macht, wie ich mir das gewünscht habe.


    1. Die Benachrichtigungsleuchte (im Steuerkreuz) blinkt zwar bei verpassten Anrufen/SMS, das kann man jedoch nicht sehen, da die LED viel zu dunkel ist. *fail*


    2. Auch hier traf mich ein typischer Nokia Fehler mal wieder... Staub hinter dem Display. Ich habe dort einen Staubkrümel... :(


    3. Die Verarbeitung wirkt nicht so hochwertig, wie ich das erwartet hatte. Nach einen Nokia E7 eher eine Entäuschung, leider. Jedoch weit weg von schlecht!


    Sonst muss ich sagen, dass es ein ganz nettes Gerät ist. Die Kombination aus Hardwaretasten und Touchscreen lässt leichtes Treo-Feeling ;) aufkommen. Jedoch muss man sich bewusst sein, dass man es hier mit Symbian zu tun hat, ein einfaches aber robustes und langweiliges Betriebssystem. Wer es kennt, weiß was ich meine.


    Das Display ist ein fein aufgelöstes (640x480) LCD, kein OLED. Trotzdem gut abzulesen, auch im Freien. Die Tasten reagieren allesamt einwandfrei und haben einen sehr guten Druckpunkt. Umlaute sind auf eigenen Tasten untergebracht.
    Was mir mal wieder auffällt ist, dass Nokia es wirklich versteht, eine gute Telefonier-Sprachqualität zu verwirklichen. Laut, deutlich und "mit Höhen und Tiefen" versehen. So muss das sein!


    Meine Exchange Anbindung funktioniert einwandfrei. Kalender, Kontakte, Aufgaben und Mails... kein Problem. Meine Profimail Lizenz habe ich für meine anderen eMailkonten auch schon umschreiben lassen, läuft auch einwandfrei.


    Es tut schon mal wieder gut, nach all den aktuellen Highend Phones ein etwas kleineres, aber nicht minder ausgestattetes Nokia Gerät zu nutzen. Ich habe parallel ein Samsung SGS2 und einen BlackBerry Bold 9000 laufen. Beide nicht gerade kleine Geräte... daher :thumbup:


    Ich hatte nun eigentlich vor, das Gerät wieder zurück zu geben. Ich werde dies nicht heute oder morgen machen, ich schaue mal, wie sich das Gerät mit einem Krümel ;) so macht.


    Wenn Ihr Fragen zum Gerät habt, fragt! Ich versuche sie zu beantworten.


    Gruß,


    StHenker

    Meine Palms: ... Palm Pilot 5000 -> Palm Pilot Personal -> Palm Pilot Profes... ach was soll ich hier alle aufzählen, ich hatte sie ALLE! :D

  • Hallo,


    gerade geht es nicht, ich muss jetzt arbeiten... aber ich schaue mal was ich schaffe, morgen dann.


    Gruß,


    StHenker

    Meine Palms: ... Palm Pilot 5000 -> Palm Pilot Personal -> Palm Pilot Profes... ach was soll ich hier alle aufzählen, ich hatte sie ALLE! :D

  • auf Wunsch von fant ;) schreibe ich jetzt mal einen ersten, kurzen Eindruck über das heute angekommene Nokia E6-00...


    DANKE!!!


    Wie schaut´s denn jetzt mit sbsh aus? Geht Rail Navigator? Dropbox? Splash ID?Tagesschau? Mobopocket? Kindle? Barcoo?........


    Ach ja, was ist mit Skype?


    Nutzt Du eine Tasche / Hülle?


    Wie ist die Akkulaufzeit evtl. im Vergleich zu Deinen anderen Smartphones?


    LG
    fant

  • Hallo,


    leider fehlen noch viele Programme im Ovi Store, daher kann ich noch nix dazu sagen, ob all die Programme auch laufen.


    Jedoch habe ich meine alten Programme wir HandySafe, Profimail, Gravity, Slick, Whatsapp und LCG Jukebox installiert und die laufen einwandfrei. Symbian sollte in der Hinsicht ja recht kompatibel sein.
    Opera Mini jedoch hat ein Problem die Hardwaretastatur zu erkennen. Man kann nur die Software tastatur nutzen. Außerdem ist doch alles recht klein... aber es nutzt die hohe Auflösung komplett. Warten wir der Dinge, die da kommen.


    Tasche habe ich keine, ich nutze meine Geräte meist naggisch... :)


    Zur Akkulaufzeit gibt es nicht viel zu sagen, da das Gerät erst einen Tag jung ist. Der Ersteindruck ist jedoch sehr gut. Bei meiner Nutzung schätze ich die Laufzeit auf gute zwei Tage ein, was wirklich klasse wäre.


    Gruß,


    StHenker

    Meine Palms: ... Palm Pilot 5000 -> Palm Pilot Personal -> Palm Pilot Profes... ach was soll ich hier alle aufzählen, ich hatte sie ALLE! :D

    Edited once, last by StHenker ().

  • Jedoch habe ich meine alten Programme wir HandySafe, Profimail, Gravity, Slick, Whatsapp und LCG Jukebox installiert und die laufen einwandfrei. Symbian sollte in der Hinsicht ja recht kompatibel sein.
    Opera Mini jedoch hat ein Problem die Hardwaretastatur zu erkennen. Man kann nur die Software tastatur nutzen. Außerdem ist doch alles recht klein... aber es nutzt die hohe Auflösung komplett. Warten wir der Dinge, die da kommen.


    Vielen Dank für die Infos... und schön das einige Programme ohne weiteres sofort nutzbar sind. Hast Du die java (Version 4.3) oder die S60 Variante (Version 6) von Opera mini auf dem E6 ausprobiert? Könntest Du die jeweils andere auch mal installieren? Was ist denn "recht klein" in der Darstellung von Opera mini?


    michael

  • Hallo,


    sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber mein E6 hat irgendwie die "Grätsche" gemacht...


    Die Exchange Verbindung funktionierte von heute auf morgen nicht mehr. Er trennte die Datenverbindung (egal ob GSM, EDGE, UMTS oder WLAN) andauernd, obwohl unter Abholzeiten auch in der Nebenzeit "Immer Ein" eingeschaltet war. Das passierte bei zwei unterschiedlichen Exchange Servern.
    Außerdem konnte der Ovi Store über das ganze Wochenende meinen Inhalt nicht mehr abrufen... ojeh Nokia, so klappt das nicht!
    Auf eine eMail meinerseits, verschickt am Freitag morgen, hat bisher noch keiner reagiert. Ok, war ja auch Wochenende... ich warte weiter.


    Naja, ich habe nach etwa 3-4 mal alles neu einrichten entnervt aufgegeben, das E6 eingepackt und wieder an Nokia zurück gesendet. Inklusive einem netten Brief... Schade, war ein tolles Gerät.


    Vielleicht versuche ich es in ein paar Monaten noch einmal. Bis dahin gibt's genug andere "Töchter"... ;)


    Gruß,


    StHenker

    Meine Palms: ... Palm Pilot 5000 -> Palm Pilot Personal -> Palm Pilot Profes... ach was soll ich hier alle aufzählen, ich hatte sie ALLE! :D

  • Naja, ich habe nach etwa 3-4 mal alles neu einrichten entnervt aufgegeben, das E6 eingepackt und wieder an Nokia zurück gesendet. Inklusive einem netten Brief... Schade, war ein tolles Gerät.


    Vielleicht versuche ich es in ein paar Monaten noch einmal. Bis dahin gibt's genug andere "Töchter"... ;)


    Das ist sehr unangenehm - ich hoffe das es sich um ein "Montagsgerät" handelt und ansonsten keine Probleme auftreten werden.
    Viel Spaß mit den anderen Töchtern... ;)


    michael

  • Ja, ich mache das auch nicht unbedingt am Gerät fest... vielleicht war es ja auch nur Zufall... ich weiß es nicht.


    Jedoch machen die Exchange Verbindungen bei den anderen Geräten keinen Ärger, also irgendwie muss es am E6 liegen.


    Dass der Ovi Store nicht funktioniert, scheint öfter aufzutreten, auch bei andern Nokia Geräten. Da liest man recht viel im Netz drüber. Jedoch scheint es keine Lösung zu geben.


    Gruß,


    StHenker

    Meine Palms: ... Palm Pilot 5000 -> Palm Pilot Personal -> Palm Pilot Profes... ach was soll ich hier alle aufzählen, ich hatte sie ALLE! :D

  • Nach 4 Wochen Nutzung hier ein erster Erfahrungsbericht:


    Ich komme vom Treo 680, den ich seit Dezember 2006 nutze und dessen Mobilfunkteil sich nach einem Gehäusewechsel verabschiedet hat.
    Ich wollte den Formfaktor behalten ( QWERTZ Tastatur,Touchscreen) und bin beim E6 gelandet.


    Das E6 liegt gut in der Hand, Telefonempfang und Verständlichkeit sehr gut, Bluetooth Headset und Freisprechen per eingebautem Lautsprecher funktioniert, könnte aber lauter sein.
    Die beleuchtete QWERTZ Tastatur ist OK, die Zahlentasten sind nicht so gut angeordnet wie beim Treo.
    SMS schreiben macht Spaß und wird von mir oft genutzt.
    Das Nokia hat eine ähnliche Größe und Gewicht wie der Treo680 – nur viel dünner ( 1cm statt 2cm) und sieht sehr wertig aus.
    Bildschirm ist schön hell und scharf, allerdings ist die Schrift teilweise sehr klein, was man programabhängig teilweise ändern kann.
    Akkulaufzeit ist bei normaler Nutzung mit 2-3 Tagen gut,deutlich länger als bei meinem Treo 680.
    Bei GPS Navigation sinkt die Laufzeit allerdings rapide.


    Die Ovi Suite auf dem PC dient zur lokalen Synchronisation,was für mich ein Kaufargument war.
    Habe mein E6 per Bluetooth an den PC gekoppelt und meine Kalenderdaten , Aufgaben und Adressen ( 2200+) werden automatisch von Outlook über die Ovisuite gesynct, sobald Verbindung besteht.(kann man auch deaktivieren)
    Besonders gut find ich die Mitteilungsverwaltung, wo meine SMS übersichtlich am PC angezeigt werden. Ich hatte dafür früher extra den Treodesktop gekauft.
    Im Gegensatz dazu ist die Notification am Gerät bzgl. Mitteilungen wie bereits von anderen hier beschrieben schwach. Die blinkende LED sieht man nur im dunklen Raum.


    Wie allgemein bekannt bietet Nokia weltweit alle NaviKarten kostenlos zur Offline Navigation an.
    Das klappt hervorragend, wie auch die eigentliche Navigation.
    Ich habe den Original Nokia Halter für die Windschutzscheibe gekauft, aufgrund des großen Blickabstandes im Auto ist der Navibildschirm relativ klein, die akustische Navigation ist aber gut.


    Das E6 wird mit Betriebssystem Symbian Anna ausgeliefert. Das funktioniert soweit wie es soll, manchmal etwas träge und unlogisch aufgebaut.
    Viele Tastenbefehle ( kurz/lang) erleichtern den Alltag.
    Quickoffice zur Anzeige und dem Bearbeiten von Word, Excel und Powerpoint ist vorinstalliert.
    Was mir zzt. wirklich fehlt ist SplashID (Passwortprogramm) – obwohl für Symbian verfügbar läuft es nicht auf dem E6.


    Zum Websurfen habe ich mir Opera installiert, was mir deutlich besser als der vorinstallierte Nokia Browser gefällt. Spiegel-Online lesen klappt trotz kleinem Bildschirm gut.


    Vom Ovi Store bin ich NICHT begeistert, sowohl was die Programm Auswahl als auch die Bedienung/Oberfläche betrifft.
    Da bin ich doch durch den Apple Store auf meinem iPad verwöhnt.
    Außerdem gibt es einige Probleme bei der Programinstallation (zBsp. Deutsche Bahn DB), ich nehme an das viele Programme noch nicht für das E6/Anna angepasst sind.


    In der Summe bin ich mit dem E6 als mein Treo680 Nachfolger zufrieden.
    Größtes Manko für mich ist die teilweise kleine Schriftgröße , mit allem anderen kann ich mehr oder weniger leben.
    Gruß forester

  • Akkulaufzeit ist bei normaler Nutzung mit 2-3 Tagen gut,deutlich länger als bei meinem Treo 680.

    Seltsam... mein Treo 680 hält eher MINDESTENS 3 Tage, wenn ich ihn weniger nutze auch schon mal ne Woche... ?!? (Und der von meiner Frau genauso, es sei denn sie fährt viel Bahn, d.h. die Funkmastenverbindung "wechselt" über ne Stunde lang ständig.)

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • Nach 4 Wochen Nutzung hier ein erster Erfahrungsbericht:
    In der Summe bin ich mit dem E6 als mein Treo680 Nachfolger zufrieden.
    Gruß forester


    Hallo Forester und andere E6-Kenner


    Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem würdigen Treo-Nachfolger. Für mich besonders wichtig sind Agenda und Organiser-Funktionen. Habe einige interessante Tests vom E6 gelesen und es auch schon im Verkaufsgeschäft ausgetestet. Ich schätze die Agenda-Funktionalitä des E6 als ausgesprochen mager im Vergleich zur Treo-Agenda ein! Ist es richtig, dass Aufgaben und Kalender nicht in einer gemeinsam Ansicht vorkommen? :verwirrt: Und gibt es eine umfangreichere, besser Kalender/Organizer App zum Runterladen? Im OVI-Store habe ich nichts gesehen für Symbian Anna. ;(


    Morgy

  • Hallo Morgy,


    es gibt da schon den BizCalender (Business Calender). Der ist nicht schlecht, aber eigentlich für das N8/E7. Da er in Qt programmiert ist läuft er aber auch auf dem E6. Schade ist nur, dass die Schriften nicht richtig auf die Displaygröße vom E6 skaliert werden, so dass es an der einen oder anderen Stelle im Kalender zu einer fehlerhaften Darstellung führt :-/


    Damit ist das auch nicht gerade eine Alternative.


    VG

  • ...vielleicht kann mir ja jemand helfen !! :weint:


    Mein E6-00 findet leider mein Sennheiser Bluethooth-Gerät nicht - habe schon alles versucht - leider ohne Erfolg.


    Kann natürlich sein, dass ich etwas falsch mache - habe jedoch keine Ahnung was.




    Danke für Eure Hilfe.

  • Hi,
    vielleicht kann man dein Sennheiser Zubehör in einen speziellen Modus schalten in dem es gefunden werden kann. Zumindest bei meinem Nokia Headset (solange auf "on" bleiben bis die Leuchte schnell blinkt) war das so. Dann nur noch andere Bluetoothgeräte mit dem E6 suchen und verbinden.
    Ciao

  • Update meines E6 Erfahrungsberichts:


    Mit Bluetooth habe ich keine Probleme, habe 3 Geräte gekoppelt: Sony BT Headset, Jabra Cruiser 2 und Dell Laptop (BT Sync).


    Bzgl. Benachrichtigungsleuchte:
    Man kann im Nokia Care Center die Keymate auf Garantie tauschen lassen - jetzt leuchtet die Benachrichtigungsleuchte hell genug.


    BELLE Update
    Habe anfang Februar das Update von ANNA auf BELLE gemacht. Mein Fazit ist gemischt: vieles besser - manches schlechter.
    Ich hoffe hier bessert Nokia nochmal nach.


    Die anfänglichen Probleme bzgl. Programminstallation haben sich nach einen Hardreset in Luft aufgelöst.
    Ansonsten bin ich immer noch zufrieden mit dem E6.


    Trotzdem habe ich den Treo680 immer parallel dabei: Für SplashID (Passwortverwaltung) und Clicker ( BT Fernsteuerung der Powerpoint Präsi).


    Gruß forester