Kontakte mehrerer (Google-)Accounts verwalten

  • Mich ärgert seit geraumer Zeit, dass es mir nicht gelingt, Kontakte zwischen Accounts hin und her zu schieben. Das Problem fing an, als ich anfing, meine Kontakte zu Google zu übertragen. Ich konnte zwar die Google-Kontakte mit den alten Palm-Profil-Kontakten per Synergy verbinden, aber, was mir lieber gewesen wäre ist eine Möglichkeit, den Palm-Profil-Kontakt einfach zu Google zu verschieben. Ich weiß nicht ob es möglich ist, ich habe es nicht herausgefunden.


    Mein aktuelles Problem ist noch etwas komplizierter: Ich habe jetzt folgende Konten:


    • Exchange (Firma)
    • Google (Privat)
    • Google (Familie)
    • Palm Profil (Legacy)
    • SIM (gaanz schlimm Legacy)


    Konkretes Problem: Ein neuer Bekannter, den ich mir als Kontakt (Google (privat) angelegt hatte, dessen Telefonnummer meine Frau auch gern hätte. Nun - eigentlich kein Problem - ich schiebe einfach den Kontakt von Google (privat) nach Google (Familie), ein Konto das auch im Pre meiner Frau eingebunden ist. Dann müsste er dort auch verfügbar sein.


    Beim Anschauen des Kontaktes war über das Symbol lediglich erkennbar, dass es ein Google-Kontakt ist (nicht aus welchem Google-Konto) und das Verschieben in ein anderes Konto habe ich auch nicht hingekriegt.


    Falls ich mich einfach nur doof anstelle bitte ich einen Wissenden, mir bei der Lösung zu helfen. Es handelt sich um einen Pre2 unter WebOS2.1, aber auch unter 1.4.5 komme ich damit nicht zurecht.


    LG Christoph

  • Imho lassen sich z.Zt. keine Kontakte verschieben (mit Standardmitteln). Ob das mit 2.2 oder 3 besser wird? Frag mal Robbycop in diesem Faden TouchPad Pretest, ob es auf dem Touchpad möglich ist (wegen der WebOs-Version).


    Workaround: Kontakt per e-Mail senden (aus dem Menü heraus).

  • Habe es gerade auch ausprobiert:


    man kann in der Tat im Kontakt nicht sehen welche Kalenderquelle (Account) ihm Zugrunde liegt. Auch verschieben in andere Accounts scheint derzeit nicht machbar.
    Allein beim neu Anlegen eines Kontaktes kann man wählen in welchem Account er in der Wolke abgelegt werden soll. Als Workaround könnte man bei neu Anlegen eines neuen Kontaktes ein Feld in den Namensdetails mißbrauchen, in das man "Privat", "Familie" o.ä. schreibt um den Ursprungsaccount erkennen zu können, aber schön ist diese Lösung nicht :oh-je: Und das Problem mit dem Umkopieren der Kontakte in eine andere Quelle ist damit auch nicht behoben. Man könnte den Kontakt nochmal angen in den Account wo er hinsoll. Ist aber auch sehr müßig alles doppelt zu pflegen...

  • Vielen Dank für alle Gedanken und Vorschläge.


    Man könnte den Kontakt nochmal angen in den Account wo er hinsoll. Ist aber auch sehr müßig alles doppelt zu pflegen...


    Ja, diese Lösung war die einzige, die mir einfiel und so habe ichs auch gelöst. Aber elegant ist anders. Eine etwas bessere Lösung könnte es sein, sich den Kontakt als v-Card selbst zu schicken und dann unter dem richtigen Account wieder zu importieren.
    Schön oder elegant ist auch das nicht. Leider habe ich auch keinen Patch gefunden, der mir helfen kann. Anscheinend gibt es wenige Nutzer, denen aus der hier diskutierten Funktionseinschränkung Leidensdruck erwächst, auch im Forum wurde meines Wissens bisher nie darüber diskutiert.

  • Ursache ist wohl das Rechtekonzept für Kalender-/Kontaktkonten. Und das lässt sich nicht patchen. Im Kalender kann man wenigstens den Termin in ein anderes Kalenderkonto verschieben (über den Standardkalender), aber alles andere (was unter PalmOs problemlos möglich war) scheitert. Und bei den Kontakten ist es noch restriktiver. Aber es soll ja besser werden (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, hat Metaview mal eine dementsprechende Äusserung im Zusammenhang mit Kalenderkonten gemacht).

  • Bei WebOS 3.0 kann man Kontakte nachträglich nicht mehr ändern. Und bei 2.1 geht es leider auch nicht mehr.


    Wenn man in der Telefon App #*66623# eingibt, werden alle Kontakte in der Datei PmMigration.vcf gesichert. Landet dann in irgend einem Temp Ordner. Kann man im USB Modus dann auf den PC kopieren.


    Gruß


    Robbycop

  • Vielleicht ein Workaroung
    Ursprungseintrag, Bearbeiten -> alles kopieren
    in anderen Account neu Anlegen -> einfügen
    Ursprungseintrag löschen.

    Funktioniert leider nicht. Fügt alles in das aktuelle Textfeld ein, nicht in die Textfelder, in denen die Inhalte vorher verteilt waren.