Pre3 im HP-Shop für 79,- Euro

  • weiß zufällig einer, ob sich bei den französischen Pre3's eine deutsche Menüführung einstellen lässt? Hoffentlich nicht, sonst schlage ich am ende noch zu und ärgere mich ewig über die fehlenden Umlaute..

  • Die Menüsprache kann unabhängig vom Tastaturlayout eingestellt werden. Umlaute kann man über die Sym-Taste eingeben (ebenfalls unabhängig vom Tastaturlayout) - das ist dann halt eine ganze Ecke umständlicher als mit einem deutschen Layout.

  • weiß zufällig einer, ob sich bei den französischen Pre3's eine deutsche Menüführung einstellen lässt? Hoffentlich nicht, sonst schlage ich am ende noch zu und ärgere mich ewig über die fehlenden Umlaute..

    Garantiert, denn die webOS-Version ist auf allen wr-Geräten (world-ready) die selbe. Der selbe webOS Doctor.

  • ok, danke.


    "Umlaute kann man über die Sym-Taste eingeben (ebenfalls unabhängig vom Tastaturlayout) - das ist dann halt eine ganze Ecke umständlicher als mit einem deutschen Layout." - ja, weiß schon, dann würde ich aber eher noch auf ae, ue und oe umsteigen.


    naja mal sehn, ich hab noch bei Cyberport ein Pre3 offen, vielleicht warte ich erst mal ab, wie das ausgeht. der Preis bei Expansys (215€ mit Porto) wäre halt auch noch ganz gut.

  • Hallo @veer
    danke für den Tipp, dass es bei Expansys in Frankreich noch Pres gibt, also das überlege ich mir auch gerade, 215e sind ja fast schon günstig.
    Aber da habe ich schon die Befürchtung, dass ich die falsche Tastatur bereuen werde... schwierig ist das... :oh-je:

  • Habe gerade vom Eurostore Nachricht bekommen: Sie liefern (mir) den Pre3, allerdings zum Normalpreis von 349 Eur.


    Ich glaube, über diese Nachricht würde sich eine Großzahl der Besteller wie kleine Kinder freuen ;)
    An 79 EUR glaubt doch schon kaum einer mehr, oder?


    Viele Grüße
    Frank

  • Habe gerade vom Eurostore Nachricht bekommen: Sie liefern (mir) den Pre3, allerdings zum Normalpreis von 349 Eur.


    Ich auch. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich ihn auch zu dem Preis (+ ca 15 € Versand) nehmen möchte. Da ich ihn aber auf jeden Fall bekommen kann hier die Frage:
    Würde evtl hier jemand den Pre3 gegen Übernahme der Kosten haben wollen? Dann bitte PM an mich.


    Aber halt wie gesagt, ich bin mir noch nicht 100%ig sicher ob ich ihn nicht selbst behalten will.

  • Ich auch. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich ihn auch zu dem Preis (+ ca 15 € Versand) nehmen möchte. Da ich ihn aber auf jeden Fall bekommen kann hier die Frage:
    Würde evtl hier jemand den Pre3 gegen Übernahme der Kosten haben wollen? Dann bitte PM an mich.


    Aber halt wie gesagt, ich bin mir noch nicht 100%ig sicher ob ich ihn nicht selbst behalten will.

    Ich nehme ihn sofort! :)

  • Ich glaube, über diese Nachricht würde sich eine Großzahl der Besteller wie kleine Kinder freuen ;)
    An 79 EUR glaubt doch schon kaum einer mehr, oder?

    besser wie nichts, auch ich habe 349 EUR bei HP bezahlt.


    Noch besser ist es, wenn man auf Rückfrage dann eine Antwort bekommt:


    "Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der HP WebOS Preissenkung (Touchpads, Pre3, Veer).
    Der Differenzbetrag zwischen dem neuen und dem von Ihnen bezahlten Preis für ihr Gerät wird Ihnen in Kürze erstattet werden."


    Finde ich so schlecht jetzt nicht, vor allem vor dem Hintergrund, das viele Schnäppchenjäger gerade ihren Reibach bei eBay machen.

  • Ich habe die E-Mail auch bekommen. Leider standen alle Empfänger-Adressen offen im An-Feld! Das ist höchst unprofesssionell und verstößt auch dem Datenschutz.


    Das habe ich denen auch geschrieben und gebe die Hoffnung auf eine Entschädigung (günstigeren Preis) noch nicht auf.


    Das sehen andere aus dieser E-Mail genau so. Seit ihr, zum Teil, auch bei Nexave?


    Abwarten, ich will ein günstiges TP 32GB und meinen günstigen Pre 3. Ich will aber ;)

    Meine Laufbahn: IIIx, m505, T|T1, T|T3, Xplore G18, Treo 650, Treo 680, Centro, Pre 1, 1 +, 2 und 3. Jetzt TP mit Android und Sony Xperia Ray und erstaunlich zufrieden!

  • 349 € liegt deutlich unterhalb des Preises vergleichbarer Geräte anderer Hersteller. Verstehe nach dem Gezeter der letzten Tage nicht, warum jetzt hier Geräte zu dem Preis gleich wieder zurückgehen.

  • Ich habe die E-Mail auch bekommen. Leider standen alle Empfänger-Adressen offen im An-Feld! Das ist höchst unprofesssionell und verstößt auch dem Datenschutz.

    nö, nicht bei mir.


    Bei mir war eine persönliche Anrede drin und auch nur ich als Empfänger!

  • nö, nicht bei mir.


    Bei mir war eine persönliche Anrede drin und auch nur ich als Empfänger!

    Bei mir gab es gar keine Anrede, aber eben die 46 Empfänger-Adressen. Absender war customerservice.en@palm.com.


    Bei "nur" 46 Adressaten wäre der Schaden ja nicht so groß.

    Meine Laufbahn: IIIx, m505, T|T1, T|T3, Xplore G18, Treo 650, Treo 680, Centro, Pre 1, 1 +, 2 und 3. Jetzt TP mit Android und Sony Xperia Ray und erstaunlich zufrieden!

  • Habe die Mail auch bekommen - die ging wohl an alle diejenigen, welche man am Freitag nicht telefonisch erreichen konnte...
    Das mit den Mail-Adressen ist ärgerlich - die Reaktionen darauf finde ich aber ehrlichgesagt auch etwas übertrieben. Immerhin haben die dort wirklich alles probiert um den günstigeren Preis anbieten zu dürfen. Und die Tatsache, dass die dort auch Sonntags(!) arbeiten sagt ja auch schon einiges...

  • besser wie nichts, auch ich habe 349 EUR bei HP bezahlt.


    Noch besser ist es, wenn man auf Rückfrage dann eine Antwort bekommt:


    "Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der HP WebOS Preissenkung (Touchpads, Pre3, Veer).
    Der Differenzbetrag zwischen dem neuen und dem von Ihnen bezahlten Preis für ihr Gerät wird Ihnen in Kürze erstattet werden."

    Wie bist zu dieser Zusage gekommen im Zusammenhang mit dem Pre 3?