Picassa App für Touchpad?

  • Hab seit heute mein 99 Euro Touchpad und stelle fest: webOs ist perfekt für so ein Tablet. Die Bedienung ist ein Traum, alles flutscht, und das Multitasking macht mit dem großen Display richtig Laune, viel mehr als auf dem Pre.


    Nur die Apps sind natürlich spärlich gesäht, deshalb meine Frage: Ich würde gerne im Exhibition-Mode meine Picasa-Fotoalbum anzeigen lassen, geht das irgendwie? Gibt es überhaupt eine gute App für Picasa? ich habe mir mal den "Picasa Viewer" runtergeladen, aber der ist so langsam, dass er kaum zu gebrauchne ist und ich konnte mir auch nicht die Fotos eines bestimmten Kontos anzeigen lassen.


    Grüße,


    walmo

  • Danach hab ich auch schon erfolglos gesucht.


    Für webOS Pre und Pixis gibt es gleich verschiedene Apps, die das können.
    Auf den Touchpad laufen die aber wohl leider nicht bzw. nur in klein (nicht ausprobiert).


    Casa ist auf meinen Pre und Pixi recht klasse.
    Vielleicht wird Casa von http://ingloriousapps.com/ ja mal ans Touchpad angepasst.
    Oder vielleicht wird bei Pix eine Anmeldung am Google-Konto eingebaut. Hoffentlich.


    Das kann ja eigentlich nicht so ein Hexenwerk sein, wo das eh schon auf dem TP läuft
    und die diverse Apps haben, die das eh schon aufm Pre können. ^^
    Schreib da mal ne Mail hin. Ich würde so ein Programm auf der Stelle kaufen.


    Aber vielleicht plant HP auch Google-Foto/Picasa zukünftig in die Foto-Anwendung einzubauen.
    Das wäre natürlich noch besser.

  • Casa wollte ich schon kaufen, bis ich gesehen habe, dass es nicht fürs TP optimiert ist. Aber bei 1 Millionen verkaufter TP lohnt sich das anpassen doch für die. Ich werde sie mal schreiben. Auf HP würde ich eher nicht setzen...;)

  • Casa wollte ich schon kaufen, bis ich gesehen habe, dass es nicht fürs TP optimiert ist. Aber bei 1 Millionen verkaufter TP lohnt sich das anpassen doch für die. Ich werde sie mal schreiben. Auf HP würde ich eher nicht setzen...;)


    Woher hast du den die Info mit der 1 Millionen.


    Zephead

    PDA: Pilot Professional, Palm III, Palm IIIc, Palm 505, Handspring Viso, Treo270, Palm Tungsten|T, Palm Tungsten|T3, Treo 650, Treo 680, Centro, 3G 16GB, Iphone 4 16GB + Veer, iPhone 5 16GB + Veer

  • Precentral geht davon aus, dass bisher 800.000 bis 900.000 Touchpads ausgeliefert wurden und HP nochmal 100.000 bis 200.000 nachproduziert und beruft sich dabei auf die taiwanesische Digitimes, die das von Zulieferern in Taiwan erfahren haben will. Digitimes liegt ja oft richtig, aber auch nicht immer. Ich finde die Zahl aber nicht unrealistisch, schließlich wollte HP ja richtig Gas geben mit dem TP.... (lang ist es her....)

  • Der Progammierer von Casa von Ingloriuous App hat mir übrigens schon auf meine Mail geantowrtet, in der ich ihn gefragt habe, ob die App fürs Toucpad rauskommt: "Yes I plan to"


    Es gibt also Hoffnung.