Ideen bzw. Vorschläge für WebOS-Software

  • Für Nummer 2 such mal im App-Katalog nach Wallpaper. Gibt es reichlich Apps dafür.


    Herzlichen Dank an Dich für den Hinweis. Ich wurde zwar nicht im App-Katalog, dafür aber bei Preware fündig. Habe nun "Switcharoo Free" aufgespielt und das Programm tut genau das, was ich mir wünsche. Es wechselt automatisch die Photos, die ich als Hintergrund haben möchte. Danke!


  • Ich hatte einige Tools für die Firma auf meinem alten Palm, bzw. auf dem Pre- unter Classic. Ein paar einfache Berechnungen, nichts besonderes. War sehr praktisch und hat gut funktioniert. Ein Laptop/Netbook ist für diese Aufgaben deutlich überdimensioniert.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • ich finds gut, dass der Thread Freunde findet und dass manche durch das auflisten ihrer Wünsche drauf hingewiesen werden, was es schon alles im AppCat oder als HB gibt...
    Nice :D


    +1
    Aber bitte keine Grundsatzdiskussionen über Sinn oder Unsinn der Wünsche :)

  • ** Amiga Emulator


    Ich wollte schon immer eine tote Plattform auf einer anderen toten Plattform betreiben *duck und weg* :-p


    (bitte jetzt keine Plattformdiskussionen anfangen, mein letzter Satz war nur Scherz)

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • ** Amiga Emulator


    Ich wollte schon immer eine tote Plattform auf einer anderen toten Plattform betreiben *duck und weg* :-p


    (bitte jetzt keine Plattformdiskussionen anfangen, mein letzter Satz war nur Scherz)


    Auf den hoffe ich auch immer noch. HEEEEEEEEEEENK!!! :D

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • ...Ich hatte einige Tools für die Firma auf meinem alten Palm, bzw. auf dem Pre- unter Classic. Ein paar einfache Berechnungen, nichts besonderes. War sehr praktisch und hat gut funktioniert. Ein Laptop/Netbook ist für diese Aufgaben deutlich überdimensioniert.

    Hey Palmiga,
    vor der Frage, wie man flink mal selbst kleinere Tools/Formelberechnungen mit webOs umsetzen kann stand ich auch vor einiger Zeit. Gut zurecht komme ich im Moment so:


    Pre(3):
    - Bei einfachen Formelberechnungen mit bis zu 3 Variablen nutze ich die 'Pro'-Version meines webOs-Taschenrechners '2lineCalculator' ('3lineProCalculator' - es gab' letztes Jahr nix für mich geeignetes, also hatte ich mich selbst drangesetzt).
    - Für alles, was ich öfter brauche, klicke ich mir mit 'Ares' die Oberfläche zusammen, packe ein wenig 'Javascript' dazu und spiele es direkt aufs Gerät. Ein kleine Anleitung dazu hab' ich letztes Jahr hier erstellt:
    http://www.preforum.de/webos-e…676-programmbeispiel.html


    TouchPad:
    - Für einfache Formeln mit bis zu 3 Variablen habe ich die 'Pro'-Version meiner app '4tPadCalculator' geschrieben (4tPcalculator Pro) ;)
    - Etwas komplexere Sachen lassen sich hier direkt mit 'Javascript' lösen, da ab webOs 3 auch lokal gespeicherter html-Code vom Gerät aus aufgerufen werden kann. Um diese Arbeit zu erleichtern, habe zusätzlich die app 'ThinFileEditor' veröffentlicht ;)
    Damit läßt sich js-Code erstellen, editieren und via CrossAppLaunch direkt im Browser ausführen. Wenn Du es testen möchtest kannst Du die free-Version 'thinFileViewer' installieren. Die hat aber die Einschränkung, dass dann nur 2k Code bearbeitet werden können.
    Bei dem Ganzen habe ich zwar keinerlei Luxusfeatures eingebaut, dafür ists einfach und fix.

  • das geht mit den "Advanced System Menues - Device Menu" in Preware bereits.


    Preware habe ich bislang noch gar nicht ausprobiert. Irgendwie bin ich ein "Schisser", wenn es über Standard-Apps hinausgeht. Ist das idiotensicher einzuspielen? Bin für dahingehende Hilfe jederzeit dankbar.



    Ich würde dafür einfach auf die Monats- oder Wochenansicht gehen, auf den Tag klicken und dann auf die Stunde und den Termin eintragen.


    Ja, grundsätzlich ein netter "Work-around", mache ich ja auch so, aber wofür habe ich "just type"? Ich würde doch gerne einfach drauflostippen, dann "neues Kalenderereignis" auswählen, und gut.
    Aber das geht ja dann nicht so...



    Den UberCalender hast Du installiert?


    Nein, noch nicht. Irgendwie suche ich auch hier noch nach einer idiotensicheren Anleitung, wie ich das installiere. Es gilt mein Satz von oben: Bin für dahingehende Hilfe jederzeit dankbar.


    Gruß
    bt1974

  • Nein, noch nicht. Irgendwie suche ich auch hier noch nach einer idiotensicheren Anleitung, wie ich das installiere. Es gilt mein Satz von oben: Bin für dahingehende Hilfe jederzeit dankbar.

    UberCalender ist ein HomeBrew-Patch, der sich mit Preware "idiotensicher" installieren läßt.


    Und für Preware gibt es mehr als genug Anleitungen wie man es "idiotensicher" drauf bekommt, die Referenz ist natürlich von webOS-Internals und für einen Euro im HP AppCatalog erhältlich: "Preware Homebrew Documentation" von Rod Whitby!