Pre3 Mobile Hotspot

  • Hier ist die Lösung für alle, bei denen es nicht funktioniert: http://forums.precentral.net/h…otspot-4.html#post3244263


    Danke für den Tipp! Ich saß vor zwei Wochen in Dubai und wollte über den Pre online gehen, bin fast ausgeflippt. Nur das iPad und den Pre3 dabei, und es ging einfach nicht. Diagnose war damit natürlich auch unmöglich... Letzten Endes habe ich Freetether installiert, aber auch da ging nur BT. Mit dem Fix geht endlich wieder beides. Die Befehle habe ich übrigens in meine bootmisc.sh eingebaut, dann muss ich nicht mehr drüber nachdenken. (Bis zum nächsten Doctor :))

  • Die Befehle habe ich übrigens in meine bootmisc.sh eingebaut,

    diese hier?

    Code
    iptables -A POSTROUTING -t nat -j MASQUERADE -s 10.1.1.0/24 
    iptables -P FORWARD ACCEPT 
    sysctl -w net.ipv4.ip_forward=1


    eine kurze anleitung wäre nett.

    mfg


    juggernaut


    Herr Schaaf, wie trainieren Sie Freistöße? Gibt es da auch noch mehr Varianten als "BUMM DRAUF"?
    T. Schaaf (trocken): "BUMM DRIN"!

    Quote from OWL (zu ´runterfallenden $martphones):

    Man könnte höchstens universell festhalten, daß es entweder hält oder kaputtgeht.

  • eine kurze anleitung wäre nett.


    Ja, genau diese. Anleitung ist relativ einfach, ich probier's mal. Da Du die Befehle eingeben kannst, gehe ich davon aus, dass Du auf die Shell kommst, ob per openssh, novaproxy, Terminal-Programm oder wie auch immer. In der Console gibst Du dann ein:


    Code
    vi /etc/init.d/bootmisc.sh


    es öffnet sich der vi. Dort ein großes G eingeben (ohne Enter usw.) - damit springst Du an das Ende der Datei. Nun ein oder zweimal mit dem Cursor nach oben (aus ästhetischen Gründen finde ich 2x besser, dann steht der eingefügte Block nicht direkt am exit. Nun ein kleines i eingeben, jetzt befindest Du dich im "Insert"-Modus. Und genau das machst Du jetzt: exakt die Zeilen von oben einfügen (copy & paste bietet sich an). Danach ESC drücken, und :wq <ENTER> (write & quit) eingeben. Das war's, nun wir der Spaß bei jedem Reboot aktiviert.


    Wenn Du Dich im vi verhaspelst: ruhig bleiben. Einfach 2x ESC drücken und dann :q! <ENTER> eingeben und schon bist Du ohne Änderung wieder draußen. VI ist wohl der meistgehasste Editor, aber er ist überall, und wenn man damit umgehen kann, ist er echt universell. :)

  • Es sei noch erwähnt, dass Xecutah/Xterm auf dem Palm leider kein ESC unterstützt. Mit InternalzPro kann man auch eine Datei öffnen und bearbeiten. Leider hat bei mir der Eintrag in die /etc/init.d/bootmisc.sh nichts geholfen. Es hat nach dem Neustart nicht funktioniert. Woran das liegt kann ich als Laie nur raten.

  • ... Woran das liegt kann ich als Laie nur raten.


    Laie oder nicht. Eigentlich ist es ja auch nicht einzusehen, dass man für eine Funktion, die der Hersteller zur Verfügung stellt (und die auf z.B. Android Phones usus ist) in irgendwelchen Files herumhacken muss, damit man die Sache zum Laufen bringt.


    Schon klar, wo viel Licht ist, da ist auch viel Schatten. Es ist durchaus nett und befriedigt ab und zu auch meinen Spieltrieb, dass man bei den WebOS Geräten alles mögliche herumstellen, patchen, ändern, konfigurieren, basteln etc kann.
    Ein Problem wird daraus, wenn man das tun MUSS, nur damit Standardfunktionen überhaupt laufen.


    Soweit mein Zugang dazu. Mir ist klar, dass dies nur MEINE Meinung ist und Andere das anders sehen.
    Was den Hotspot betrifft, weder dieser, noch Freetether funktionieren bei mir. Finde ich zwar schade, überrascht mich aber andererseits nicht.
    Leider.

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Ich kann dazu nur sagen, der Hotspot (auf dem Pre3) läuft bei mir super, kann alle Geräte damit verbinden. Auch das TouchPad funktioniert tadellos.


    Bei meiner Freundin ist der Mobil Hotspot gerade die einzige Möglichkeit mit ihrem Notebook ins Internet zu kommen. Da klappt auch alles.


    Gruß


    Robbycop

  • Nun, das freut mich natürlich für Euch ...


    Ähmmm ...


    Hat mir das jetzt geholfen? *grübel* ... nö.


    Bei mir geht weder der Hotspot, noch Freetether. Und das auf einem frisch gedoktorten, quasi jungfräulichen Gerät. (Ging auch vorher nicht).


    Werde mal die "hotspotfix downloaden, entzippen, installieren, ins richtige Verzeichnis kopieren, ... kopfstand machen, A*schbacken zusammen kneifen, an drei glatzköpfige Männer denken ... etc" Lösung von WebOSNation probieren.
    Ich mag es, wenn man handständchen machen darf, damit einfache Funktionen irgendwie zum Laufen kommen... was tät ich denn sonst den ganzen Tag.


    :cursing:

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Was ich nicht verstehe: Spätestens nach dem Doktor müssten wir ja softwaremäßig auf dem gleichen Stand sein. Somit müssten Hotspot oder Freetether eigentlich funktionieren, oder gibt es da noch weitere Faktoren? Spielt der Provider eine Rolle? Hast du mal den Support gefragt?

  • Bei mir geht Hotspot auch nicht mehr auf meinem Pre 3, obwohl es vor Wochen noch funktionierte. Die Geräte verbinden sich zwar, aber kein Internet. Jetzt hab ich in der Not Freetether installiert. Ich glaub damit ist meine Hotspot App auf dem Pre verschwunden (kann sie nicht mehr finden). Mit Freetether klappt immer nur 1x direkt nach einen Neustart des Pre, nervig :( ... aber zur Not....


    Warum nur läuft die App bei Vielen hier ohne Probs und nicht bei mir?

  • haribo: ja, mit der Instl. von Freetether verschwindet der Palm Hotspot. Und das Problem mit einem nicht funktionierenden PalmHotspot und einem nicht zufriedenstellend funktionierenden Freetether haben viele. Schau mal ins Forum von WebOS Nation.


    Was ich nicht verstehe: Spätestens nach dem Doktor müssten wir ja softwaremäßig auf dem gleichen Stand sein. Somit müssten Hotspot oder Freetether eigentlich funktionieren, oder gibt es da noch weitere Faktoren? Spielt der Provider eine Rolle? Hast du mal den Support gefragt?


    Habe seit Ende letzter Woche DREI (vorher ORANGE). Macht null Unterschied. Am Provider liegts nicht.
    Wenn ich das auf WebOS Nation richtig lese liegt es an den DNS-Einstellungen. Anscheinend gibts da zwei verschiedene Einstellungssets. Hat man ein Set gehts. Hat man ein anderes Set, muss man es nachträglich umstellen. Diese Umstellung hält aber nur bis zu einem Reboot. Danach muss man es erneut einstellen. Inzwischen hat einer der User ein Skript erstellt und eine Möglichkeit, dieses beim Booten automatisch ausführen zu lassen.


    Und all diesen Rattenschwanz muss man sich antun um eine Pippifax-Funktionalität zum Laufen zu bringen, die wie gesagt, vor zwei Jahren unter "Palm" noch funktionierte und auf anderen Plattformen sowieso usus ist. Bei HP ist man seit einem knappen Jahr (seit das Problem existiert) nicht in der Lage nachzubessern. Klar, die sind natürlich vollauf damit beschäftigt, Leute aus der WebOS Crew rauszuschmeissen... da bleibt wenig Zeit (und noch weniger Personal) um mal Fehler zu beheben.
    Von denen erwarte ich sowieso nichts, diese Firma hat sich eh disqualifiziert.
    Was mich mehr wundert ist, dass es noch keinen Preware Patch dafür gibt. Auf die Community ist ja schließlich immer verlass. Ohne der Community wäre WebOS sowieso schon tot und begraben. HP habens wirs jedenfalls nicht (oder nur sehr bedingt) zu verdanken, dass es unser Lieblingssystem noch gibt.
    :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • ... und es scheint noch mehr zu haben.


    Da meine "Leise" Taste nicht mehr geht, habe ich soeben den Schnelltest durchgeführt. Der lieferte mir einen Hardwarefehler für "WLAN"... scheint also, dass das Teil generell einen "Schlag" hat.
    Habe das Resultat mal an den Kundendienst schicken lassen (wird vom Hardwaretest selber so gemacht). Mal sehen ob sich wer meldet...

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Habe das Resultat mal an den Kundendienst schicken lassen (wird vom Hardwaretest selber so gemacht). Mal sehen ob sich wer meldet...

    Glaube ich eher nicht. Steht da nicht was von sinngemäß "nur nach Aufforderung von Palm-Support versenden" beim Testresultat?

  • Mein PRE3 hat, genau wie alle meine PRE1 keinerlei Problem andere Geräte ins Internet zu bringen.


    Der HotSpot ist für mich eine Brot- und Butter APP, die mich begeistert, weil sie mir im Ausland (na wo wohl, Ihr 4000-er) zuverlässig den Urlaub mit Internetanschluss weit droben beschert. Ich surfe über einen zweiten PRE1, der in diesem Land eine Flatrate hat. Das ist super-geil, wenn ich das mal so flapsig ausdrücken darf.


    Ich hatte noch nie ein Problem damit seit 2 Jahren. Allerdings ohne Mediziner. :augenzu:


    Slubber

  • Buddy1969 Der WLAN-Test funktioniert nur, wenn Du Dich in ein WLAN eingeklingt hast und nicht wenn Du unter 3G Internet hast.
    ...


    ... was ich war. Und es war ein HARDWAREFehler, der ausgegeben wurde.


    Interessant nebenbei: der Pre roch immer etwas komisch und war meistens leicht warm (mit Freetether z.T. ordentlich warm). In den letzten Wochen hielt der Akku nur mehr einen halben Tag.
    Bei meinem Test von neulich wurde mir auch der Akkustatus als "ROT" angezeigt. Ich dachte schon, ich müsste einen neuen Akku kaufen.


    Seit gestern habe ich nun WLAN abgedreht und siehe da, er riecht nimmer, er saugt nimmer Akku.
    Das Problem mit der Taste bleibt leider.


    Alles in Allem hat der Pre3 einen Schlag und wird also sowieso ein Einsendefall.


    Seltsam eigentlich. Ich hatte viiiiele PDAs (PalmOS und WinMobile), ich hatte viiiiele Smartphones (PalmOS, WebOS, WinMobile, iOS, ...), aber sowohl der PrePlus als auch der Pre3 waren die einzigen Geräte, die immer irgendwas hatten. Beim PrePlus war es die Tastaturmatte (wurde einmal repariert, war wenig später wieder kaputt) und der Bildschirm (trotz Palm eigener Tasche relativ bald zerkratzt), dafür hatte ich dort nie das Slider-Problem. Beim Pre3 ist es nun das WLAN Teil und die Leise-Taste.
    Kann es sich da um einen Zufall handeln oder hat das schon Methode. Alle diese Teile wurden sehr pfleglich behandelt und immer in eigenem Gürteltäschchen transportiert.


    Aber um wieder on topic zu werden: ich denk mal, das Mobile Hotspot Problem hat bei mir die Ursache in der Hardware...
    ;(

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Hallo, Akkustatus "rot" bei einem Pre3. Ich würde mal den Palmchat bemühen.


    Das war bei mir schon 2mal so, habe jedes mal einen neuen Akku zugeschickt bekommen.


    Die erste Nachlieferung hat leider nur 2 Monate gehalten, bis wieder Akkustatus "rot".


    Nachlieferungen bei Zubehör wie Akku gibt es bis zu einem Jahr nach Kaufdatum (Garantie).


    Gruß


    Holo


  • schon seltsam, das alles :(
    bis vor Wochen ging es bei mir auch noch. Nun nicht mehr.