Wechsel von Palm Desktop 4.1.4 zu 6.2 - Bei anschließendem Backup können Einträge nicht mehr den Kategorien zugeordnet werden

  • Hallo,
    hab eine ziemlichen Schiffbruch mit meinem Treo 680 erlitten. Nach Umzug von WinXP auf Win7 ging die Sync. nicht mehr (Palm Desktop 4.1.4). Deshalb Update auf 6.2 - wunderbar der Hotsync funktioniert wieder, nur das importieren der alten Daten (Adressen/Kontakte/Memos) macht Probleme. Alle Daten werden trotz vorherigem Anlegen der ursprünglichen Kategorien unter "Nicht abgelegt" einsortiert. Möchte ungern alle Einträge von Hand kategorisiern.


    Kann mir jemand helfen?
    Danke Stefan

  • Nachdem ich das gleiche Problem hatte, hier meine Lösung:
    Ich habe seit kurzem Windows 7 professional 64-Bit installiert. Als Synchronisationsziel verwende ich Outlook 2007.
    Mit dem Palm Desktop 6.2 und der einfachen 4.1er-Variante hat der HotSync nicht geklappt. :thumbdown:
    Also alles wieder deinstalliert. :cursing:
    Dann habe ich den Palm Desktop 4.1.4e installiert, danach das Outlook 2007 Conduit Update, und, um den Palm in der Cradle anzusprechen, den 64-Bit-Treiber von Aceeca.
    Und - es funktioniert! :thumbup:
    Danach noch die anderen Conduits (4cast hab ich schon, Bonsai muss ich noch), und alles ist cool! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

  • Hallo Volki,
    vielen Dank für deine Antwort. Hat mir sehr geholfen :thumbup: . Meine alten Daten hab ich jetzt auf meinem Win7 Rechner auf PalmDesktop 6.2 mit sämtlichen Kategorien (hat viel Arbeit gespart :D ).

    Hier mein nächstes Problem:

    In deiner Antwort hast du geschrieben, dass dein sync.-Ziel Outlook ist. Nur zur Datenübernahme oder syncst du deine Daten statt mit Palm Desktop mit Outlook? Würde gerne mit Thunderbird-Lightning Adressen, Termine u.ä. mit mehreren Benutzern die auf dem gleichen Server arbeiten Verwalten und abgleichen (ich weiß, dass das mit Pre u.ä. in der Cloud kein Problem ist, bin aber wegen eines wichtigen Programmes das nur auf Palm OS läuft auf meinen Treo angewiesen)


    Kannst Du oder jemand anders mir helfen?
    Gruß Palmtree

  • Hallo Volki,
    vielen Dank für deine Antwort. Hat mir sehr geholfen :thumbup: . Meine alten Daten hab ich jetzt auf meinem Win7 Rechner auf PalmDesktop 6.2 mit sämtlichen Kategorien (hat viel Arbeit gespart :D ).

    Gern geschehen, dazu ist doch das Forum da...

    In deiner Antwort hast du geschrieben, dass dein sync.-Ziel Outlook ist. Nur zur Datenübernahme oder syncst du deine Daten statt mit Palm Desktop mit Outlook?

    Ich arbeite grundsätzlich in Outlook, synce also immer da rein, soweit das möglich ist.
    Zur Frage mit Thunderbird kann ich dir also leider nicht weiterhelfen... :pfeift:

  • Es gab irgendwann mal Conduits für die Übertragung von Netscape/Mozilla/Thunderbird-Kontakten; aber Termine zu syncen, ging AFAIR nie. Lightning ist klasse für ical- (auch Google-) Kalender, und damit auch für die webOS-Geräte. Vielleicht könntest Du es mit GooSync auf dem PalmOS machen, dann die resuliterenden Google-Kalender in Lightning abonnieren.


    Grüße


    Carsten

  • Hallo Volki,
    was heißt soweit das möglich ist? (hört sich nicht überzeugend an) Kann u.U. auch Outlook verwenden. Was geht damit, und wie?

    Hallo Palmtree,


    in Outlook synce ich

    • Termine
    • Kontakte
    • Aufgaben
    • Notizen (Memos)

    Unabhängig davon laufen

    • Mails (wg. VersaMail)
    • Notizen (grafisch)
    • Kosten (nutze ich eh nicht)
    • Fotos (dito)

    Nachdem ich beruflich auch in Outlook arbeite, ist es mir ganz recht, die gleiche "Arbeitsumgebung" zu haben wie dort. Außerdem lassen sich auch andere Geräte (z.B. Handy) ebenso mit Outlook synchronisieren.
    Die grafischen Notizen beispielsweise werden aber immer im Palm Desktop gesynct.

  • Hallo Palmtree,


    in Outlook synce ich

    • Termine
    • Kontakte
    • Aufgaben
    • Notizen (Memos)

    Unabhängig davon laufen

    • Mails (wg. VersaMail)
    • Notizen (grafisch)
    • Kosten (nutze ich eh nicht)
    • Fotos (dito)

    Nachdem ich beruflich auch in Outlook arbeite, ist es mir ganz recht, die gleiche "Arbeitsumgebung" zu haben wie dort. Außerdem lassen sich auch andere Geräte (z.B. Handy) ebenso mit Outlook synchronisieren.
    Die grafischen Notizen beispielsweise werden aber immer im Palm Desktop gesynct.

    Hallo Volki,


    mehr will ich gar nicht, hört sich super an, danke für Eure Hilfe.


    Gruß Palmtree