Treo 680 mit Thunderbird-Lightning synchronisieren?

  • Kann ich meinen Treo 680 mit Thunderbird-Lightning (zur Not auch Outlook) synchronisieren --> Adressen, Termine u.ä. mit
    mehreren Benutzern die auf dem gleichen Server arbeiten Verwalten und
    abgleichen (ich weiß, dass das mit Pre u.ä. in der Cloud kein Problem
    ist, bin aber wegen eines wichtigen Programmes das nur auf Palm OS läuft
    auf meinen Treo angewiesen)




    Kann mir jemand helfen?


    Gruß Palmtree

  • Mit Thunderbird wird es schwierig,
    mit Outlook auf einem einzel PC: geht
    mit Outlook und Server bräuchten wir mehr Infos: greifen die Nutzer auf ein Outlook mit lokaler Datenbank zu, oder arbeitet im Hintergrund beispielsweise ein Exchange Server?

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Hallo Strobi,
    tut mir leid dass das mit meiner Antwort so lang gedauert hat. Musste erst rückfragen bei meinem "Server-Einrichter" (bin da nicht so der Freak). Nachdem wir das Synchonisationsproblem mit dem 64-Bit-Treiber von Aceeca lösen konnten (sh. Paralleldiskussion unter: "Palm-Daten mit Thunderbird-Lightning syncronisieren") sollte das syncen mit Outlook auch kein Problem sein hat er gemeint. Thunderbird geht ja nicht wenn ich dich richtig verstanden habe.


    Trotzdem danke, dass du dich drum gekümmert hast. Gruß Palmtree

  • Von mir woanders schon mal geschrieben: PalmOS mit GooSync auf Google-Kalender, den dann mit ical-Link in Lightning abonnieren. Das klappt bei mir schon seit ein paar Jahren. Wobei ich das Lightning-Plugin in Seamonkey nutze, was seit Seamonkey 2.0 auch gut funzt. Ich habe allerdings den kostenpflichtigen GooSync-Zugang, wodurch das Zeitfenster größer ist, als beim kostenlosen.


    Ohne Cloud direkt von PalmOS auf Lightning geht AFAIK nicht.

  • Hallo ZehHa,
    danke für deine Tipps. Volki hat in der anderen Diskussion geschrieben, dass er in Outlook außer Kontakte und Termine auch Aufgaben und Memos synct. Meines Wissens sind im Google-Kalender Aufgaben sehr eingeschränkt und Memos gar nicht vorgesehen.
    Gruß Stefan

  • Lightning kennt aber auch keine Memos.


    Du kannst Dein PalmOS-Gerät via GooSync mit den Google-Kalendern, -Kontakten und -Aufgaben synchronisieren. Memos gehen nicht.


    Die Google-Aufgaben mit anderen Geräten zu synchronisieren, ist noch ein Problem. Das sieht Google bislang nur eingeschränkt vor. Mit Googles eigenem Betriebssystem Android ist das möglich (z. B. funzt das mit Jorte), mit anderen Systemen nicht. Lightning kann zwar Aufgaben verwalten, diese aber nur mit einem Google-Kalender synchronisieren. Das ist der Mozilla-Workaround für die fehlende Aufgaben-Synchronisierung.


    Für PalmOS Memos gibts es wohl einen Evernote-Importer, sagt mir Dr. Google. Vielleicht kann Dir das auch was helfen. Nach dem Import können die mit der mobilen Seite von Evernote im Blazer-Browser angesehen und bearbeitet werden. Volle Synchronisierung gibt es unter PalmOS nicht, weil Evernote keinen Client für das alte System hat.


    Wenn Du die volle Kontakte-, Kalender-, Aufgaben- und Memo-Synchronisierung brauchst, dann musst Du aber wohl Outlook nehmen.


    Grüße


    Carsten

  • Hallo Carsten,
    ich hätte den neuen Server gerne relativ "Mikrosoft-frei" halten wollen. Doch leider brauche ich aus anderen Gründen mittlerweile schon MSOffice ;(( . Jetzt kann ich Outlook gleich auch noch nehmen ;(( :cursing: ;(( (->arbeite relativ viel mit Memos). Sonst wären deine professionellen Tipps echt hilfreich gewesen. Trotzdem: Danke!
    Mit desillusionierten Grüßen
    Stefan