WebOS Gerät als reinen Hotspot betreiben

  • Hallo in die Runde,


    da ich die Tage eine O2 Surf Simkarte erhalte um das Warten auf einen DSL Anschluss zu verkürzen, möchte ich meinen Pixi gerne als reinen Wlan-Hotspot einsetzen.
    Da die WebOS Geräte ja beim anmelden (neues Profil) erst mal gerne SMSe verschicken (siehe hier im Forum) denke ich mal das ich erst mal mit meiner regulären SIM-karte den Anmeldeprozess durchmache und dann erst die Surfkarte einlege.
    Geht das mit dem Simwechsel überhaupt? hab ich mich bei Pixi und Pre noch nie getraut.


    Beim Centro früher ja nie ein Thema aber bei den "Always on" Dingern möchte ich nix falsch machen.


    Danke für Tipps und Grüße
    Lutz

  • Also dass ein WebOS Gerät von sich aus ein SMS versendet wär mir neu.


    Welche SIM in dem Gerät drinnen ist, ist nur bei der ersten Anmeldung bzw. Profildefinition wichtig. Und da spielt es nur eine Rolle, ob es eine deutsche, österreichische, oder eine SIM aus Timbuktu ist. Denn je nach Land hast Du einen anderen AppCatalog.


    Da die WebOS Gerät alle ohne SIM-Lock sind, ist es egal was Du da reinsteckst.


    Soweit meine Infos.

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • aso? ... Naja, ich bin erst mit dem Pre+ eingestiegen und da war das sicher nicht so.
    Davor hatte ich ja PalmOS Geräte und iPhone ... und WinMob ... omg, ich bin alt :D

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Danke für die Tipps, ja aktiviert wurde er schon mal (O2 de).
    Wenn ausser Daten da erst mal nix beim neuen Profil anfällt, dann kann ich ja direkt mit der Daten SIM loslegen.


    Aufgefallen sind mir diese SMS auch nie, aber wie hier steht schein O2 die nicht zu berechnen.
    -> pre-veer-senden-bei-anmeldung-automatisch-sms-ins-ausland (Verlinkung oben im ersten Post, bin unterwegs ;) )


    Grüße

  • Nachdem die Datenkarte von O2 ist stellen sich viele der hier beschriebenen Themen sowieso nicht O2 ist ja seit pre- Zeit eines der Ursprungsnetze und als deutscher Provider gelistet.
    Die Registrierungs-SMS fällt bei Erstaktivierung oder nach Zurücksetzen und Neueinrichten eines Profils (nicht wenn man das Gerät in ein bestehendes Profil einbindet) nach wie vor an.
    Gut möglich, dass O2 die nicht verrechnet.