Pre+ verbindet sich nur ab und zu mit Freisprecheinrichtung

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • ...meist muss ich das Passwort wieder neu eingeben, nachdem ich Handy und Freisprecheinrichtung (Citroën C3 Picasso) komplett neu aufgesetzt habe, als wär's das erste Mal.
    Anfangs funktionierte alles reibungslos. Irgendwann aber meldete der Pre+, dass er sich nicht mit der Freisprecheinrichtung verbinden könne - ohne dass vorher was Besonderes vorgefallen wäre.
    Manchmal klappt die Verbindung, doch meist muss ich beide Geräte neu aufeinander abstimmen. Sowohl mit meinem BT-Headset als auch mit meinem Garmin Navi gab es solche Probleme nie.


    Meine Freundin hatte mit ihrem Pre- bei ihrem C3 (nicht Picasso aber gleiches Radio) das gleiche Problem. Mittlerweile scheint das allerdings zu funktionieren.


    Hat jemand eine Idee, wie man das in den Griff kriegen könnte?

  • Warst Du beim Service und die haben eventuell die Batterie abgeklemmt oder eine neue Software eingespielt?
    Hast Du schon am pre das Bluetoothprofil fürs Radio gelöscht und nach einem Restart neu angelegt (wenn es am Radio die Möglichkeit zum Löschen des pre-Profils gibt, mach das auch dort)?


    Probier das einmal - eventuell hilft das.

  • Danke für die Antwort.
    Beim Service war ich nicht. Das Profil im Auto habe ich gelöscht - doch wie löscht man das im Pre? Wenn ich Bluetooth außerhalb des Autos einsch'te, wird da nichts angezeigt...

  • Am pre2 geht das mit


    Bluetooth einschalten
    Danach siehst Du die gespeicherten und verbundene Geräte.


    Wenn es nicht verbunden ist einfach das antippen, halten und nach rechts rauswischen.


    (wenn das nicht geht, dann halt schauen, ob Du in den Bluetooth-Einstellungen was findest).

  • Ahja, o.k. So bekomme ich die Freisprecheinrichtung angezeigt.


    Welchen (alten) Bluetooth-Profile zeigt der Pre den an? Also wann werden die aus der Liste rausgeworfen?
    Hat jetzt wahrscheinlich ichts mit dem Problem zu tun, aber ich fand es komisch, dass nur die Freisprecheinrichtung angezeigt wird und keine älteren Profile...

  • Kann ich Dir leider nicht sagen, am Pre2 waren alle noch da, auch die, die ich schon länger nicht verbunden habe.
    Bei einem Reset auf jeden Fall, ob bei älteren webOS Versionen auch Neustarts Einfluss haben weiss ich nicht - auch gut möglich, dass die Einstellung automatische Verbindung Einfluss darauf hat.


    Hat es was genutzt?

  • Habe es am Auto noch nicht ausgeführt. Mache ich morgen früh.
    Aber die Einstellung "automatische Verbindung" finde ich bei mir gar nicht. Da gibt es nur "Bearbeiten" und "Hilfe".

  • Das Löschen der Profile bei Pre und Auto hat leider nichts gebracht.
    Es bleibt beim sporadischen Verbinden, wobei die Verbindung in 9% 412 Fälle gar nicht mehr zustande kommt und ich im Prinzip alles jedes Mal komplett alles neu einrichten muss.

  • Kann es sein, dass zu diesem Zeitpunkt eventuell ein anderes Gerät mit dem Autoradio verbunden ist oder zugreift?
    Eine Passworteingabe stößt hier normal das Radio an, das den pre aus irgendeinem Grund nicht mehr kennt. (kann man da in den Pairingeinstellungen irgendwas einstellen - so wie "immer verbinden"?)
    Wie lange bleiben die denn verbunden, wenn sie einmal verbunden sind?
    Lasse das mal länger, eventuell synchronisieren sich da Adressen


    =>Tipp: Einen Versuch ist es auch wert, dem pre in den Geräteinformationen einen neuen Namen zu geben (einfach ins Feld Gerätenamen tippen) - der Name wird in Folge bei der Bluetoothverbindung verwendet - vielleicht regt das das Radio an den pre abzuspeichern oder danach zu fragen, dass immer verbindet werden soll.



    Hoffen wir, dass sich bei Dir derselbe Effekt wie bei Deiner Freundin bald wieder einstellt.

  • Wenn die beiden verbunden sind, bleiben sie verbunden. Die Probleme treten nur auf, wenn ich das Auto ausschalte und damit die Verbindung trenne und danach wieder beide verbinden will. Dann meldet der Pre, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann und das Radio findet keinen Pre.


    Unterschiedliche Passwörter habe ich schon versucht. Das brachte nichts.
    Ich kann auch nicht sagen, ob es Probleme macht, wenn ich vor Ausschalten des Autos den Pre nicht ordnungsgemäß trenne.
    Anfangs war es zumindest so, dass ich BT beim Pre eingeschaltet lassen konnte und wenn ich ins Auto ging, wurde die Verbindung automatisch hergestellt.


    Das mit dem Namen muss ich mal ausprobieren.
    Aber hat das dann nicht auch Auswirkungen auf das Palm-Profil?


    Gerade fällt mir was ein: Ich verwende seit 2 Wochen einen anderen Pre+ mit Profil/Name des alten (unter Wasser gesetzt). Könnte es daran liegen? Aber auch hier funktionierte es 2 Tage problemlos, erst dann traten die Schwierigkeiten auf...

  • Der Gerätename in den Geräteinfos wird nur für Bluetooth verwendet und hat mit Deinem webOS-Profil nichts zu tun (das Profil läuft über ID: E-Mail und zugehöriges von Dir vergebenes Kennwort).
    Es könnte schon sein, dass das mit dem anderen Gerät zu tun hat - zumindest bekommt das Radio dies über die Bluetooth Mac-Adresse mit und eventuell schnappt hier eine Sicherheitsvorrichtung zu, dass Dich zur Passworteingabe zwingt.
    Probiere einmal einen anderen Gerätenamen - Du kannst hinten ja auch eine 1 dazumachen.

  • Gut, Gerätename ist geändert. Wird morgen am Auto ausprobiert.


    Eine Frage noch: Warum Bluetooth MAC-Adresse? Oder hat das nichts mit Apple zu tun (Frage ist ernst gemeint).

  • ja, man sollte halt immer alles lesen ;), sorry passiert mir sonst eigendlich nicht.


    Name ändern ist einén Versuch wert, wobei ich auch feststellen musste das Palm/HP
    da etwas am Bluetooth Profil verschlimmbessert hat. Mein Pre3 oder Veer läst sich
    z.b. nicht mit dem Cardo (Motorrad Freisprecheinrichtung) verbinden, d.h. Musik
    geht aber Telefon nicht. Auch habe ich mit meinem Plantronic Headset immer
    wieder aussetzer.
    Jetzt im Urlaub hab ich das Pixi wieder rausgekramt und was soll ich sagen, alles
    geht Problemlos.

  • Ich hatte es mit einem neuen Namen versucht. Das klappte nicht. Dann kam mir die Idee, dass der Name zu lang ist. Ich habe ihn am Pre geändert, nicht noch mal neu synchronisiert, trotzdem wurde er erkannt. Seitdem habe ich es nicht mehr versucht. Hoffen wir mal, dass es nun klappt.
    Ich werde dann noch einen Erfahrungsbericht schreiben ;o)