GPS-Signal wird von OSMTiles nicht mehr zur Aufzeichnung erkannt

  • Hallo




    ich benutze mit meinem Palm Treo 650 unter anderem das OSMTiles, bzw. OSM2Palm.


    Zusammen mit einem Bluetooth-GPS Maus funktioniert das auch wunderbar.




    Nun hatte ich kürzlich mal angefangen, meine GPS Tracks mit
    aufzuzeichnen, damit man später sehen kann, wie man wirklich gelaufen
    ist. Das klappte jetzt zweimal auch ganz wunderbar. Beim dritten mal,
    kam dann aber eine Fehlermeldung, das irgendwas nicht gefunden wurde
    oder so. Ich habe sie weggeklickt und da schien alles beim alten. Hatte
    aber dort schon "verdrängt", das ich ja den GPS-Logger eingeschaltet
    habe. Dies fiel mir erst einige Stunden später auf.




    Ja und seit dieser Fehlermeldung erkennt er nicht mehr an, das er
    bereits ein GPS-Signal hat. Also wenn ich die GPS-Maus über Blutooth
    anmelde, wird dieser erkannt. Es wird auch angezeigt, das dieser
    entsprechend viel Sateliten empfängt (z.B. bis zu 9 Stück) und auch die
    Navigation funktioniert ganz wunderbar (meistens). Auf jeden Fall ist
    ein GPS Signal vorhanden und wird auch erkannt und umgesetzt. Nur wenn
    ich wieder auf die Trackaufzeichnung klicke, sagt er, das kein GPS
    Signal erkannt wird und ich das doch bitte erstmal herstellen soll.


    Wenn ich dann übrigens wieder zurück zum Programm gehe, steht dort
    plötzlich kein Satelit mehr. Wenn ich im Menü wieder auf das
    Blutooth-Symbol klicke erscheint "Already connected" und es werden
    wieder Sateliten angezeigt.


    Außerdem ist mir noch aufgefallen, das unter "Cable GPS" kein Symbol
    mehr angezeigt wird und ich dieses auch nicht auswählen könnte. Das
    Symbol war früher aber immer da..




    Ich habe natürlich auch schon versucht das Programm zu löschen und dann
    wieder neu zu installieren. Aber das Problem besteht weiterhin.. Aber
    könnte da was am Gerät falsch eingestellt sein??
    Ein Wackelkontakt des Senders schließe ich aus, da das Signal ja wie beschrieben immer da ist und auch erkannt wird.




    Vielleich hat hier ja jemand eine Lösung.




    Gruß


    Andreas

  • Mir fallen da nur die "Standard-Lösungen" ein:


    - Palm neu starten
    - BT aus und wieder an
    - BT-Verbindung löschen und neu verbinden/pairen


    OSM hat ja vor kurzem die URLs geändert bzw. viele Adressen deaktiviert. Ggf. stört das auch bei dir.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Das mit den URL-Adressen ist egal, weil das OSM2Palm ohne Internet-Verbindung funktioniert - die Karten müssen vorher am PC heruntergeladen und konvertiert werden.


    Das BT ein und ausschalten und neu verbinden etc. hatte ich natürlich schon versucht.


    Neustart des Handys werde ich mal probieren. Bin ich noch gar nicht drauf gekommen, weil ich dachte, das wäre ein Programmfehler.. Kann ich aber erst morgen was zu sagen, weil ich hier in der Wohnung kein GPS-Signal empfange und heute nicht mehr raus will (war grad auf einer Mehrstündigen Wanderung ;) )

  • Wenn ich dir schon zwei mal die Zip-Datei geschickt habe und sie bei dir beide male gelöscht wurde, wird dir das vermutlich auch bei anderen so ergehen, weil es die ganz normale heruntergeladene Original-Datei ist.
    Du kannst dich aber auch an den Autor selber wenden, vielleicht hat er die Dateien ja noch auf der Platte.

  • Heute morgen hatte ich noch mal an eine web.de Adresse verschickt. Ggf. mal im Spam-Ordner schauen (und diesen am besten gleich abschalten).
    Aber wie gesagt. Solange man einen "doofen Virenscanner" hat, wird er es aus Sicherheitsgründen löschen wollen.
    Kaspersky definiert es jedenfalls nicht als Virus. Habe auch eine Online-Virenprüfung gemacht, wo das Ergebnis etwa 50:50 war :)