Pre 3 bei SBE Reparatur verschollen

  • Irgendwie scheinen meine Versuche einer geregelten Reparatur meines Pre 3 nicht mit Glück gesegnet zu sein.


    Mein Pre 3 Display ist Mitte August beim runterfallen zerbrochen. Mist. Aber es gibt ja den Reparatur-Service, der mir schonmal geholfen hat.


    1. mit dem HP webOS-Kundendienst gechattet, die Mitteilung erhalten, dass ich mich an HP wenden sollte um darüber eine Reparatur einzuleiten. Soll 100 EUR kosten.
    2. bei HP angerufen und die Mitteilung erhalten, dass man nicht (mehr) zuständig sei und ich mich direkt an SBE LTD in England wenden soll.
    3. mit SBE Kontakt aufgenommen und per E-Mail die Mitteilung erhalten, dass ich das Gerät formlos einschicken soll, ein Kostenvoranschlag käme dann.
    4. Gerät eingeschickt, Trackingcode sagt: ist am 4.9. angekommen
    5. nichts passiert
    6. keine Antworten auf Mails an SBE
    7. heute Anruf bei SBE, Hinweis erhalten dass ohne Reparaturnummer ein Gerät nicht auffindbar sei


    Ich werde wohl meinen Pre 3 abschreiben müssen. Leider greift die extra abgeschlossene Versicherung bei DHL nicht, weil angekommen ist mein Päckchen ja. So ein Ärger!


    Also: Vorsicht bei Sendungen an SBE, es könnte sein, dass ihr eurer Gerät nicht mehr wiederseht :(


    Grüße,
    Thorsten

  • Nicht locker lassen.... ich musste einmal mein Pixi + Akku einschicken - und da mir niemand gesagt hatte, dass ich beide getrennt (!) in jeweils einem Express-Paket nach England hätte schicken müssen (ich hatte natürlich beides zusammen in eins gepackt - hatte es ja auch zusammen gekauft?!) - kam auch nur das Handy im System an. Nachdem auf dem DHL-Schein der Inhalt des Pakets angegeben war, sollte ich eine Kopie dessen hinschicken und dann kam nach einer Odysee von über 8 Wochen beides repariert zu mir zurück....

  • Habe meine Pre3 am 19.06 eingeschickt, keine Eingangsbestätigung, keine Antwort auf Mails.
    Denke den seh ich auch nie wieder :cursing: :cursing:

  • Habe meine Pre3 am 19.06 eingeschickt, keine Eingangsbestätigung, keine Antwort auf Mails.
    Denke den seh ich auch nie wieder :cursing: :cursing:

    Na, das lässt ja hoffen :(


    Mein erster Versuch bei SBE etwas reparieren zu lassen hatte mir damals - noch zu Garantie-Zeiten - nach Wochen des Wartens - ein anders kaputtes Pre 3 beschert. Irgendwie hat HP da wohl keinen sonderlich guten Servicepartner ausgewählt - oder SBE steht kurz vor der Insolvenz und bekommt nichts mehr geregelt, weil der Großkunde HP auch nicht mehr das ist, was er mal war.


    Mal schauen - ich habe jetzt erstmal bei DHL einen Nachforschungsantrag gestellt. Wird 2-3 Wochen dauern. Ich bin gespannt!


    Grüße,
    Thorsten

  • hab inzwischen zwei Mails hingeschickt, keine Antwort. :cursing: :cursing: :cursing:
    Der Live Chat zur Reparaturanmeldung ist auch nicht mehr verfügbar. :thumbdown: :thumbdown:
    Hat jemand noch ne Idee oder Kontaktadresse ??

  • hab inzwischen zwei Mails hingeschickt, keine Antwort. :cursing: :cursing: :cursing:
    Der Live Chat zur Reparaturanmeldung ist auch nicht mehr verfügbar. :thumbdown: :thumbdown:
    Hat jemand noch ne Idee oder Kontaktadresse ??


    ich kann auch niemand mehr erreichen. Hab noch eine Reklamation offen. Mit dem Ende des Chats ist auch der Kontakt abgebrochen. Habs über die Webseite https://h41268.www4.hp.com/live/index.aspx?qid=5708 probiert, bis jetzt keine Reaktion.
    Wer kennt noch kontaktadressen von HP?


    haribo

  • Hallo,


    ich wollte euch kurz auf den aktuellen Stand bringen: laut DHL ist das Gerät bei SBE angekommen, eine Empfangsbestätigung liegt vor. Laut SBE gibt es diese Person aber bei SBE nicht.
    HP selber nimmt sich das Problem nicht an. Es ist kein Garantiefall und damit außerhalb der Zuständigkeit von HP. Ich kann das nicht nachvollziehen - immerhin ist SBE Vertragspartner von HP und mit Reparaturen der HP-Geräte betraut. Kurzum: ich bin sauer und habe das nun auch mal auf der Facebook-Seite von HP-Deutschland kundgetan - vielleicht bewegt sich jetzt ja mal was.


    Wer's liken will: http://www.facebook.com/HPDeutschland


    Danke und Grüße,
    Thorsten

  • Facebook wirkt - ich habe gerade eine Mail von SBE erhalten. Mein Pre 3 ist wieder aufgetaucht und wird jetzt repariert. Mal schauen, ich melde mich wenn das Gerät funktionstüchtig zurück ist.


    Danke nochmal für den Beistand in schwierigen Zeiten ;)


    Grüße,
    Thorsten

  • Nach 87 Tagen Reparaturzeit bei SBE ist das Gerät soeben frisch repariert wieder bei mir angekommen. Alles funktioniert und sogar die Seriennummer ist gleich geblieben. Ich hatte mein Pre 3 schon abgeschrieben - schön, dass ich es jetzt wieder nutzen kann - hoffentlich ganz lange.


    Thorsten

  • SBE ist eine globale
    Organisation mit
    umfassenden Reparatur-Lösungen für
    die Unterhaltungselektronik-Industrie, von Customer Care-Lösungen bis hin zur Logistik,
    technische Prüfung Grading und Reparatur umzukehren. SBE-Ingenieure
    reparieren mehr als 4 Millionen Geräte pro Jahr und in ganz Europa, von Mobiltelefonen, Digitalkameras und Flachbildschirmen. Die wichtigsten Industrie-Reparatur-Service in Großbritannien, Frankreich, Belgien, Spanien und Polen.


    SBE Ltd begann im Jahr 1996 mit 5 Mitarbeitern, wie ein Handy Reparatur und Sanierung Geschäft für Orange UK. Heute SBE hat etwa 1000 Mitarbeiter in ganz Großbritannien
    und Irland, und arbeitet in Partnerschaft mit allen wichtigen Netzwerken und Telefon Entscheidungsträger, einschließlich
    LG, Samsung, Sony, Nokia, Motorola und Research in Motion.


    SBE wichtigen Mission ist es, optimale Dienstleistungen und Lösungen für Reparaturen und After-Sales-Support bieten.


  • OT: der virale Versuch einer Rechtfertigung...

  • Ich lasse den Beitrag weiter oben erst mal drin, schön wenn SBE hier mitliest 8)

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Quote

    SBE wichtigen Mission ist es, optimale Dienstleistungen und Lösungen für Reparaturen und After-Sales-Support bieten.


    Dann sind sie aber von der Erfüllung der Mission noch weit entfernt. Ich denke mit Schauern an die Reparatur-Odysee meines Pre3s vor einem Jahr zurück.


    koermit

  • Dann sind sie aber von der Erfüllung der Mission noch weit entfernt. Ich denke mit Schauern an die Reparatur-Odysee meines Pre3s vor einem Jahr zurück.


    koermit


    Ach so?


    Also bei mir kam der Pre3 immer wieder rasch zurück.


    Er war zwar nicht repariert, aber er war immer rasch wieder da ... hahahahaha :lacht::lacht:

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.