Schaffung eines Palm OS Prgramme Archiv

  • Ja, Archiv anlegen wäre gut.
    Aber was soll da rein. Das Vorhaben müsste mit Vorschlägen gefüttert werden.
    Vorwiegend allerdings erstmal Programme, die es nicht mehr als Download gibt und die als Teil eines Archivs nicht gegen Urheberrechte verstossen, z.B. Freeware und Shareware.
    Bei manchen Programmen tritt dann das Problem auf, dass man nicht mehr an einen Freischalt-Code kommt (z.B. Handshigh-Software).
    Und bei manchen, dass Urheberrechte vorliegen (z.B. Smartlist2Go).
    Die Dateien müssten auch auf Schadsoftware überprüft werden.
    Vielleicht könnte man einen "Börsen-Thread" und "Vertrauensliste" eröffnen, wo gepostet werden kann, was man sucht. Alles weitere dann per PN.
    Das ist vermutlich der einfachste Weg.
    Frage an die Moderatoren, ob sowas in Ordnung ist?
    Gruss,
    Robert

  • Gute Idee.
    Sonst geht es nur noch so, wie es hier ja immer wieder auch läuft, wenn jemand einen Download nicht mehr findet: Irgendjemand aus der Community hat es noch und stellt es ein oder mailt es. :thumbup:
    Aber eine zentrale Ablage wäre besser :thumbup: , auch wenn sich das natürlich auf die Serverkosten von Nexave auswirkt... :thumbdown:

  • Ich finde es eine S.ue.ei, dass z.B. Dataviz ein Spitzenprogramm wie SMARTLISTTOGO "verrecken" lässt. Wie kann man denn so etwas verhindern? Sind die bekloppt? Da stecken doch zehntausende von Stunden drin.


    Slubber

  • Ja, Archiv anlegen wäre gut.
    Aber was soll da rein. Das Vorhaben müsste mit Vorschlägen gefüttert werden.


    Dieser Post könnte ein Anknüpfungspunkt werden. Einfach PDF öffnen und auf die Programmtitel klicken ...


    Empfehlenswert für sich entwickelnden thematischen Austausch ist aber ein eigener Thread, sonst findet das hier niemand. Strobi?


    Beste Grüße


    logic

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.

    Alexander v. Humboldt

  • erledigt

    1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
    [b] 2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

  • Zu der Liste von logic möchte ich voller Stolz das Progrämmchen "2TellMe" hinzufügen, dass aus meiner eigenen Feder stammt. Henk hat es dann netterweise programmiert. Es ermöglicht, mit dem Stylus-Stift lange Zahlenketten zu schreiben, ohne auf den Palm schauen zu müssen. Die Zahlen werden angesagt. Damit kann man z.B. diese elendlangen Nummern bei Ebay mühelos abschreiben (oder Kontonummern). Sehr komfortabel. Man kann es in die Schnellstartleiste von PalmOS reinnehmen, so dass man es ganz schnell aufrufen kann, wenn man es braucht. - PalmOS swingt.


    Slubber