IPhone 3GS - Vibrationemotor läuft ständig

  • Hi,


    Ich hab hier ein iPhone 3GS, 32GB...


    Bisher hat es eigentlich gut funktioniert... Allerdings seit heute läuft der Vibramotor ständig... Bei leichtem schlagen auf das Handy, bzw. Das Handy auf dem Bein aufschlagen, geh der Vibra aus... Bei nochmaligen Schlagen kann man ihn wieder einschalten...


    Wer hat Ideen, was da schief läuft?


    Gruß Blacky

  • Moin,
    hast Du schonmal das iPhone ganz ausgeschaltet und wieder hochgefahren?
    Als nächsten Schritt evtl. System wiederherstellen.
    Scheint aber vielleicht eher was mechanisches zu sein, wenn "Klopfen" hilft.
    Vielleicht gibts bei iFixit eine Lösung.... zumindest die Anleitung, wie man an das Teil rankommt.
    Es sind viele Steckerverbingungen im 3GS verbaut. Vielleicht hat sich da was gelöst.
    Gruss,
    Bobo

  • Hi,


    Im ersten Schritt hab ich jetzt mal den Motor ausgebaut... Was nicht vorhanden ist, kann nicht stören...


    Der Motor war mit zwei Schrauben am Gehäuse festgeschraubt, die Kontakte liegen nur an der Platine an...


    Gelöster Stecker... Hmmmm


    Was ich mir vorstellen könnte ist, da das Gerät schon 4 Jahre alt ist, das sich irgendwie Staub, oder ähnliches suboptimal gesammelt hat, und nen Kontakt hergestellt hat, das der Motor läuft... Aber dann so eine Reproduzierbarkeit? Irgendwie macht da das Hirn nicht mit...


    Werd wohl das EierPhone komplett auseinander nehmen müssen und mal komplett reinigen... Vielleicht hilft das, glaub ich trotzdem nicht...


    Gruß Björn

  • Ich glaub das iP hat einen "an der Waffel", und das bekommst du nicht mehr in den Griff. Der Befehl "Strom an Vibra" muss ja vom Betriebssystem ausgelöst werden. Bei deinem jedoch "mechanisch"?
    Was natürlich sein kann: was wäre wenn da irgendeine App Blödsinn macht und der Vibra läuft, bis man scheinbar stumpf mechanisch, aber doch letztlich über den Bewegungssensor einen neuen Befehl gibt?

  • Also, Neustart haben wir mehrmals gemacht... Und beim Neustarten des iPhones, es war da ca. 4 Stunden aus, erscheint ja anfangs der Apfel... Und das vibrieren hat da schon angefangen.... Das da schon eine App. Spinnt, glaub ich nicht


    Seit einiger Zeit ist keine neue App mehr installiert worden...


    Wenn aber durch Staub, etc Strom von wo anders kurzgeschlossen wurde, und dadurch der Vibra läuft?


    Das ist mir alles zu hoch... Viel zu viel Technik... IOS ist übrigens 5.1 JB, das gleiche hab ich auf dem iPad, das 4er iPhone hatte lange Zeit 4.irgendwas, jetzt 6.1, jeweils JB..

  • Also, ich würde dann doch den etwas mühsamen Weg gehen, das gute Stück nochmal auf Werkszustand zurückzusetzen, um auszuschliessen, dass es nicht doch irgendein Software-Problem ist...

  • Hab jetzt mal ein iPhone 4 geordert... Dann werden wir das 4er einrichten, und das 3er als Ersatz versuchen wieder in die Gänge zu bringen...


    Bis dahin hat sie halt keinen Vibra - passt mir ganz gut... ;P



    Gruß Blacky