Alter Pre im Auto als Diebstahl- oder Park-Tracking-System

  • Wenn ihr ne Verwendung für eure alten in der Schublade verstaubenden 1.4.5er webOS Schätze sucht, dann könnt ihr euch Anregungen hier holen: http://www.heise.de/ct/artikel/Schatzkisten-1931697.html


    Ich habe mit der Homebrew App "Homing device" ein Auto-Tracking-System "gebaut", trotz nur noch teilweise funktionierendem Touchscreen:


    http://forums.webosnation.com/…-car-theft-detection.html


    Also macht flott den "Schrott"!

  • Danke für den Tip.
    Ich werde das wohl auch umsetzen, da meine bisherige Lösung des Geist aufgegeben hat.


    Du hast da auch einen Patch vorgestellt. Kannst du mir eine fertig gepatchte Version zur Verfügung stellen?

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Danke für den Tip.
    Ich werde das wohl auch umsetzen, da meine bisherige Lösung des Geist aufgegeben hat.


    Du hast da auch einen Patch vorgestellt. Kannst du mir eine fertig gepatchte Version zur Verfügung stellen?


    Also patchen und wieder packen ist etwas aufwendig und ka ob das klappt, aber die angehängte maindash-assistant.js.txt muss als umbenannte: maindash-assistant.js nach /media/cryptofs/apps/usr/palm/applications/com.palm.ac3.homingdevice/app/assistants/
    Dann brauchste noch den Message Location Sharing Patch von Jason Robitaille und für den google maps support noch die einmalige "maploc"-Umstellung in der Kommandozeile: http://forums.webosnation.com/…etection.html#post3400251


    Quote

    da meine bisherige Lösung des Geist aufgegeben hat


    Hatte deine bisherige Lösung auch einen Akku der dann ständig geladen hat? Davor hab ich nämlich ein wenig Angst, bei einem Auto welches in der Sonne auch mal 60°C haben kann. Überlege mir schon so einen LiPo-Sack o.ä. (gibts auch günstiger) zu bestellen um potentielle Schäden zu minimieren.

  • Den Pre dauerhaft am Ladegerät hängen zu haben macht mir keine Sorgen. Genau so "lagere" ich hier alle meine Geräte, egal ob Handy, Netbook, Palm.
    Hatte damit noch nie Probleme. Die haben heute alle vernünftige Laderegler drin, die ein Überladen verhindern. 60°C sind schon verdammt hoch gegriffen. Aber auch dann sollte es kein Problem sein. Gute Akkus haben auch einen Temperatursensor drin und schalten sich ab.


    Werde das die Tage mal angehen.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug