iPhone Folie und Gravur

  • Hallo Leuts,


    kennt sich hier jemand mit EXIM Folie aus? *gg* Dann möge mir derjenige (der sie entweder verkauft oder auch Poweruser ist) bitte ein paar Fragen beantworten:


    Ich habe ca. 1 Woche ein Konkurrenzprodukt (hab ich kostenlos zum Testen bekommen) genutzt. Gruselig! Sag ich nur.


    - Ich möchte wieder eine gute EXIM Folie, wie ich sie auf dem Palm hatte, wie Junior sie auf dem Pre hatte. Und da der Junior auch ne Gravur auf dem Teil hatte, hätte ich auch gern sowas schönes. Aber WO macht man die beim iPhone 5 hin, ohne dass die stört???


    - Und welche Folie nimmt man? Beim Pre war eine matte Folie ok, aber beim iPhone eher die glasklare, oder?


    Erfahrungswerte, Tipps? Ich würde gern so schnell wie möglich bestellen...



    P.S.:
    Ein Erfahrungswert: Ich nutze eine uTection-Lederhülle, in der man auch die Kreditkarten aufbewahren kann. Die haben mir tatsächlich innerhalb 1 Woche ohne Folie das Glasdislay leicht zerkratzt. (Eher weniger zerkratzt, als mehr so "Schlieren" draufgemacht, die ich aber weder mit Fingernagel noch mit sonst was abbekomme.)


    Danke für Eure Hilfe,


    Stefan.

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • Ist die Glasfolie nicht zu dick auftragend? Erfahrungswerte?


    Die letzte (Billig-)Folie, die ich hatte, war mir schon zu dick und ich hatte gar kein iPhone-Gefühl mehr beim berühren.


    Und jetzt mal ehrlich: Das hier ist doch das Nexave-Forum, das auch EXIM gehört, oder? Keiner der Vertriebler hier, der mit nen Tipp geben kann bei meiner Frage? Eigentlich hatte ich jetzt ne riesige Liste mit Verkaufsargumenten erwartet. *gg* Oder muss ich da wirklich bei EXIM anfragen, als langjähriger Foren-sicker hier? ;o)


    Sonst keiner Erfahrungen, wo man die Gravur hinmachen könnte oder so?



    Und DANKE Cecil für die Antwort... Rechts neben dem Ohrlautsprecher ist ne Idee, auch wenn da SEHR wenig Platz ist... Ich grübel nochmal drüber nach. ;o)

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • Hallo Karl,


    nochmal Dankeschön für Deine Hilfe.


    Zu dick... ja, ist relativ. Wenn ich mir Deine Bilder ansehe z.B. kommt mir in den Sinn, dass "den Button" drücken da schwieriger wird, wenn so paar Millimeter dazu kommen, oder?


    Und zu den Fingerabdrücken: Ist das wirklich so, dass man mit dem Ding KEINE mehr hat?


    Eigentlich tendiere ich (vor allem, weil ich ne Lederschutzhülle
    http://www.ebay.de/itm/uTectio…Wallet-Case-/261099973022
    hab, die schon recht gut schützt) immer noch zu etwas "dünnerem", das die Haptik möglichst nicht verändert.


    Von EXIM liest hier keiner mehr mit? *dummgux*


    Angenehme Restwoche,


    Stefan.

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • Also der Button liegt etwas tiefer, das ist klar. Da kann man jetzt einen der mitgelieferten Aufkleber verwenden, um die Vertiefung auszugleichen oder aber man kommt damit klar. Für mich gilt letzteres.


    Fingerabdrücke gibt es immer noch, ganz klar. Gefühlt sieht das Gerät aber damit nicht mehr so "versifft" auch nach längerer Benutzung, also einen positiven Effekt hat es.


    Der Vertrieb der Exim Folien läuft ja über Thorsten und der liest hier schon lange nicht mehr mit.

  • Und wiederum ein fettes Danke an Dich!


    Ich werd mir das mit der Folie/ dem Glas überlegen. Tendiere derzeit aber eher zur Folie.


    Und Thorsten liest hier nicht mehr mit, obwohl das ganze über seinen Server/Nexave etc. läuft??? Okeeee... *gg* Auch hier wieder Danke für die Auskunft.

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.