Kalender und Adressen

  • Meine Frau hat sich nun doch ein Ipad zugelegt, ohne mich zu fragen! aber ich kann es verstehen. sind Und ich muss ihr helfen.
    Adressen und Termine sind bereits in der iCloud. (Und beim NSA?) So weit so gut.


    Jetzt suche ich einen Kalender, der es schafft Termine mit Kontakten zu den Kontakten zu schreiben, so dass man bei den Kontakten nachsehen kann, wann man Termine mit einem sochen hatte oder haben wird.


    Die besseren PalmOS Programme konnten das, etwa das von Pimliko (wie hieß das noch?) oder auch Agendus.
    Gibt es das ?


    Gruß aus Mainz
    MB

  • Umgekehrt habe ich schon im Einsatz:


    Week Cal (gefällt mir als Kalender besser als der Standard) kann die Termine mit Kontakten verknüpfen, so dass man aus dem Termin heraus den Kontakt auf- oder anrufen kann.


    Eine Lösung wie Du/Ihr sie anstrebt, habe ich bisher noch nicht gefunden, interessiert mich aber ebenso.


    Grüße,


    Stefan.

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • Hallo,
    ...ich nutze "ContactsXL". :)


    Diese alternative Kontaktverwaltung kann bei jedem Kontakt in den Details mit dem Button "Add Event" einen neuen Kontaktbezogenen Termin erzeugen.
    Mit dem Button "View Events" werden alle mit diesem Kontakt verbundenen Termine aufgelistet.
    Diese so erzeugten Termine werden selbstverständlich auch im regulären Kalender angezeigt.

    ========================================================
    PalmOS => Vx | T3 | Treo 680 ......=> andere <=...... Treo 750v | Treo Pro <= WM 6

  • Das hört sich schon mal gut an, daher meine Nachfrage:
    Der Termin muss in den Kontakten eingegeben werden, so weit klar.
    Sieht man dann vorher eine Übersicht des Kalenders?
    Oder muss man sch wissen, wann es passt?

  • Sieht man dann vorher eine Übersicht des Kalenders?
    Oder muss man sch wissen, wann es passt?


    Den Kalender bekommst Du nicht zu sehen...Du kannst lediglich den Termin eingeben. D.h. Du musst vorher nachsehen, oder wissen, ob der Termin auch passt.

  • Unter PalmOS war es schon vor x Jahren möglich.


    Du sagst es.
    Kann es mir nur damit erklären, dass immer wieder alles von vorn losgeht, dass Palm ein hochentwickeltes System am Ende seiner Evolution war,
    die dann von der iOS/Android/Cloud-Revolution überrollt wurde, welche sich selbst wieder von den Basics zur einem komplexen System hochentwickeln muss.
    Und da ist in den letzten 7 Jahren viel passiert - bloss nicht auf dem Feld Kontakt-Historie.

  • Das (Kontakt-Agenda/alle Termine in Zusammenhang mit einem Kontakt) müsste mit zwei alten Bekannten gehen:
    - Agendus for iPad von iambic (hat ziemlich schlechte Bewertungen - für aufgerufene 8,99 €) und
    - Pocket Informant Pro (für stolze 11,99 €)


    Ich habe beide Apps nicht, aber nach den Beschreibungen und Screenshots müssten beide Apps die gewünschte Funktionalität bieten, wobei sich beide einer Kopie der Kontakte zwecks Integration in eine eigene Datenbank bedienen. Ggf. sollte man bei den Preisen vorher nochmals auf der Homepage lesen oder sogar den Anbieter vor dem Kauf fragen.

  • Pocket Informant:


    Aus einem Kontakt kannst Du eine Aufgabe oder einen Termin erstellen; eine Journalfunktion hast Du damit im Kontakt leider nicht.