Avantgo für 2 Benutzer möglich

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • Bisher hat die Syncronisation mit Avantgo immer geklappt. Bin jetzt von m505 auf T3 umgestiegen. Klappte auch alles prima. Meine Frau hat meinen alten m505 übernommen und wollte natürlich auch avantgo draufhaben. Habe für sie einen neuen account angemeldet, alles kein Problem. Nur jetzt synct mein Account aber leider nicht mehr richtig. Er baut zwar eine Verbindung auf, bringt dann aber die Meldung invalid ID und username. Meine Frage kann man überhaupt über ein und die selbe Internetverbindung zwei verschiedene Geräte und User syncen. Falls die Antwort kennt, hoffe ich, Ihr könnt mir helfen;-). Aber versuchts so zu beschreiben, dass ich es auch verstehe (grins...) - bin nicht der absolute Profi!!!

  • Hi,


    Es spricht nichts dagegen, dass zwei Geräte über ein und dieselbe Internet-Verbindung gesynct werden.


    Möglicherweise verwendest Du den selben PC bzw. den selben Windows Account für die Syncronisierung verwendet.

    [SIZE=7]Der Beitrag ist Eigentum des Verfassers. Nachdruck, Modifikation oder Weiterverwendung, auch Auszugsweise, ist ohne ausdrückliche Erlaubnis des Verfassers untersagt.[/SIZE]

  • Hi Nik,
    stimmt, benutze zur Sync. den gleichen PC. Aber gibts ne Möglichkeit, dass man trotzdem zwei ID´s syncen kann? eventuell über einen anderen Port?

  • Hallo
    ich synce 3 Avantgo IDs.


    Einfach 3 verschiedene Benutzerkonten einrichten, dann unter Systemsteuererung Avantgo Connect auswählen und 2 neue Serverprofile einrichten, jeweils mit dem entsprechenden Benutzernamen und Passwort versehen.
    Hostname ist immer der gleiche sync.avantgo.com, Port ist immer 80.


    Rbaars

  • DANKE!!!!
    manchmal braucht man ja nur einen kleinen Denkanstoss. Wahrscheinlich lags daran, dass ich in Avantgo Connect nicht die entsprechenden Passwörter für die unterschiedlichen user eingegeben hatte. Klappt alles jetzt wieder völlig ohne Probleme. Suupi!!!