Mapsonic: Navigieren mit POIs?

  • Hallo,


    ich weiß, ich hab das bestimmt schon irgendwo gelesen, aber ich weiß nicht mehr wo:


    Die selbstgesetzten POIs sind mir noch ein Rätsel: Kann ich über die navigieren? Doch wohl nicht, denn die werden doch erst im engeren Umkreis der aktuellen Position angezeigt und können nicht direkt über das Navigationsmenü angewählt werden.


    Wenn doch, dann könnte ich doch z.B. von jedem Freund ein POI machen und dann direkt ansteuern, würde doch Zeit ersparen! Geht aber nicht, jedenfalls hab ich es noch nicht hinbekommen.


    Außerdem habe ich irgendwo gelesen, wie man von A nach B über C (C=POI) und vielleicht sogar noch D kommt und auch das konnte ich nicht hinbekommen.


    Wenn ich die POI in Windows setzte werden diese auch nicht übernommen - normal (scheint so laut Thema "POI sichern")?


    Leider gibt das Handbuch-PDF nicht wirklich viel her, damit man optimal navigieren kann, also auch mal über einen anderen Punkt zu fahren als den direkten Weg zu nehmen. Wo kann ich so etwas mal nachlesen?


    Vielleicht weiß ja einer einen Rat für mich.


    Jan-Dirk

  • Auf dem Palm kannst Du doch prima mit den POI's navigieren .. !
    Bei "Bearbeiten->Zielpunkt auswählen" gibt es die "Suchart". Dort findest Du neben den Strassen, Verwaltungszonen.. auch die POI-Kategorien. Ich habe für meine eigenen POI's eigene Kategorien mit Bild erstellt, z.B. Firma, Privat....
    Wenn Du jetzt als POI-Kategorie z.B. Privat anwählst, bekommst Du alle POI's der Kategorie Privat in der gewählten Verwaltungszone angezeigt und wählst den entsprechenden POI als Ziel aus - fertig !


    Bernhard

  • Vor allem gibt es (wie auch auf dem Screenshot zu sehen ist) unten den Kartei-Reiter 'POI'... der direkt in die POI-Suche umschaltet.

    Grüße,


    Fidel


    ----
    IIIx (modded :) -> NR70V / SJ30 / Pocketop -> SJ30 / UX50 / T610 -> SJ30 / iQue 3600 + Treo 650 + iPhone 3G weiß
    Übrigens: erst denken, dann posten!!

  • Außerdem habe ich irgendwo gelesen, wie man von A nach B über C (C=POI) und vielleicht sogar noch D kommt und auch das konnte ich nicht hinbekommen.


    Hi,


    ich fürchte, das klappt auch nicht mit MS. Ich habe mal hier im Forum eine Beschreibung gesehen, nach der sich der Anwender immer abschnittsweise vom Startpunkt zu Punkt B, von B nach C usw. vorgehangelt hat. Alle Punkte waren natürlich als POI's vorher definiert worden, damit das nächste Etappenziel schneller anzuwählen war. Ist zwar nicht wirklich bequem, aber besser als nix.


    Hat jemand eine bessere Idee?

    CU, Wolfgang



    Das Leben wäre einfacher ohne PDAs, aber auch langweiliger! :]


    Zire71, später TT3, dann TT5, jetzt wieder TT3 / Fortuna ClipOn BT GPS-Maus / TomTom Navigator 5.201

  • Sorry, aber das funktioniert bei mir nicht wirklich gut.
    Mit der Bernhard-Methode kann ich die meisten POIs finden, mit der Fidel finde ich gar keine POIs wieder.


    Ich markiere die POIs folgendermaßen:
    Adresse auswählen, Zielpunkt suchen lassen, dann Stift auf den Punkt gedrückt halten, POI hinzufügen wählen, dem Ding einen Namen geben und zu der persönlichen "Adressen" POI-Kathegorie hinzufügen.


    Dann auf Zielpunkt auswählen, POI-Reiter auswählen und - leider nix!


    Über Zielpunkt wählen und Deutschland wählen und Dropdown-Menü Adressen anwählen findet er wenigsten die meisten, allerdings nicht alle. Mir ist dabei aufgefallen, dass manche POIs keine Adresse zugewiesen bekommen, die in Klammern normalerweise dahinter stehen, obwohl die Straße erkannt und gefunden wird. Diese POIs sind auch unauffindbar. Wie kann ich das ändern?


    Bernhard, wollte auch so schöne Icons hinzufügen, auch da habe ich versagt, hast Du einen Tipp?


    Viele Grüße
    Jan-Dirk

  • bei mir findet er acuh nur POIs, die in der Nähe der aktuellen Ansicht sind. Ich habe z.B. welche in der Schweiz, die werden von MS nur gefunden, wenn die Ansicht in der Schweiz oder in der Näher der Grenze ist.

  • Jan-Dirk:


    Ich habe es gerade noch mal mit mehreren POI's nachvollzogen, auch willkürlich einige erstellt - funzt problemlos !?


    Die ICONS müssen als *.bmp-Datei in der Größe 16x16 vorliegen, habe mir diverse Bilder auf die SD-Karte kopiert und kann sie dann dort auswählen.


    Bernhard

  • Quote

    Original von upD8R
    Kann man POIs auch am PC erstellen und dann auf den Palm transferieren?


    Das wäre super ...


    Gruß, Mario


    ...funktioniert nicht.


    Ich habe mal eine Mail an Martin Schneider (OnMyWay) geschickt, vielleicht kann er in sein Programm die Konvertierung von MS mit aufnehmen.


    Bernhard

  • Kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten.


    Man könnte ja auch selber was schreiben, wenn man das Format der entsprechenden Datei kennen würde ...


    Wäre doch gut, um POIs auszutauschen - auch ohne Navigation.


    Gruß, Mario

  • Quote

    Original von berni8818
    Der Tip von Fidel führt noch schneller zum gewünschten POI, gleichzeitig sieht man die Entfernung vom gewählten Ausgangsort. Hatte ich auch noch nicht entdeckt.


    Bernhard


    Ich glaube bei der angegebenen Entfernung handelt es sich um die Luftlinie von dem gerade ausgewählten Wegpunkt (in der Fahrkarten-Ansicht) zu dem jeweiligen POI. Zudem habe ich die gleichen Probleme mit den POIs wie viele Andere hier. Kann nur hoffen, dass da bald ein Update kommt. Vor allem dass das länderübergreifende oder besser gesagt, das kartenübergreifende Navigieren nicht möglich ist, ist für mich als "Kleinlandbewohner" ein bisschen umständlich. Warum ich trotzdem Mapsonic Digimap vorgezogen habe? Keine Frage: Der Preis!

  • bei mir hilft manchmal/oefter/gelegentlich das umschalten der suchdialoge und suchen nach pois mal im ersten und mal im poi dialog. dann erscheinen alle punkte wieder. keine ahnung ob das nun zufall ist oder woran das liegt. ich dachte auch erst dass es einfach mit dem zoom zusammenhaengt, nur die pois die 'theorethisch' sichtbar sind erscheinen auch aber das wars leider nicht.
    schade dass es kein board bei viamichelin gibt, da koennte man auch paar 'feature-requests' loswerden, ich vermisse dringlichst shortcuts und hardwaretasten unterstuetzung, alleine im auto muss man eigentlich anhalten wenn man etwas aendern will.

  • Ich habe folgendes Verhalten feststellen können:


    Ich finde alle POIs, wenn ich nach Verwaltungszone "Europa" und Suchart "meine POIs" einstelle und dann auf "Suchen" klicke.


    Im Karteireiter "POI" finde ich nur die POIs, die sich im näheren Umfeld (keine Ahnung, wie nah das sein muss) des derzeit angezeigten Kartenausschnitts befinden.


    Beides entbehrt für micht nicht einer gewissen Logik. Zumindest kann ich alle finden ...


    Gruß, Mario

  • :D


    Hallo Bernhard,


    also ich habe mapStore 2.2 auf meinem Rechner und ich kann auch ohne weiteres POIs auf meinem Rechner erstellen.


    Ist das jetzt neu, oder habe ich die Frage von mario nur falsch verstanden?


    ciao
    Roadster

  • Quote

    Original von Roadster
    ... also ich habe mapStore 2.2 auf meinem Rechner und ich kann auch ohne weiteres POIs auf meinem Rechner erstellen.


    Ist das jetzt neu, oder habe ich die Frage von mario nur falsch verstanden?


    Das ist nicht neu (allerdings habe ich v2.3 und kann das Update gerade für den Palm nur dringendst empfehlen - inkl. Nachtansicht und 3D-Routing :D): Man kann am PC POIs erstellen - nur gelangen diese leider nicht auf den Palm und stehen dort dann auch nicht zur Verfügung X(


    Gruß, Mario

  • Ach übrigens,
    ich habe jetzt echt alles versucht, alle Varianten nach POIs zu navigieren, aber bei mir zeigt er mir nur die POIs in der Nähe an, in der ich grade bin. Bin ich in München (auch, wenn ich nicht mit dem GPS verbunden bin), dann zeigt er mir keine POIs in z.B. Baden Würtenberg oder Hessen an, obwohl ich als Verwaltungszone Deutschland oder Europa wähle, auch wenn ich eines dieser Bundesländer wähle - Fehlanzeige.
    Keine Ahung, wo der Fehler ist...
    Jan-Dirk

  • Also ich habe eine neue Kategorie "Fahrtziele" erstellt und dann die POI´s erstellt (Wohnung, Arbeitsplatz, Werkstatt, u.s.w.) und benutze als Icon dieses Fähnchen. Wenn ich dann z.B. auf Deutschland gehe, die Kategorie mit dem Fähnchen anklicke und dann ohne Text einzugeben auf "Suchen" klicke, krieg ich Sie alle angezeigt. Klappt tadellos!

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Themen und Antworten nur so überflogen, aber was das Thema 'Welche POI's werden angezeigt?' angeht, steht in der Anleitung, daß in der Tat nur die angezeigt werden, die sich im Umfeld des derzeit dargestellten Kartenausschnitts befinden.


    Nun sollte man denken, wenn man einen kleinen Zoom hat und sich z.B. komplett Deutschland anschaut, daß dann auch alle POI's angezeigt werden, doch das ist falsch. Es wird auch weiterhin nur ein Bereich um den vorherigen Kartenausschnitt angezeigt.


    Auf der einen Seite lästig, wenn man sich alle POI's anschauen will, auf der anderen Seite auch wieder gut, da man so nicht überflutet wird mit einer Riesenliste. Ist vielleicht etwas zu intuitiv geplant worden - wer sich POI's anschauen will, braucht ja auch nicht ALLE vorhandenen, sondern eben nur DIE des aktuellen Ausschnitts.


    Hoffe, ein klein wenig Licht ins Dunkel gebracht zu haben!? :)

  • Man braucht eben nicht die in der Nähe des akt. Ausschnitts, denn man will ja ein (weit enferntes) Fahrtziel auswählen. Alle will man auch nicht anschauen, nur die selbstgewählten, denn das sind ja die selbst gesetzten Zwsichenstopps!
    Aber wie gesagt, bei mir geht´s!