Posts by Sabro

    Hallo Stefan, bei uns im Forum haben wir ebenfalls mehrere Fälle gehabt, wo den Leuten einfach das Pré abgeschmiert ist. Kurioserweise alle übertaktet, zu 95% mit dem Uberkernel. Ich habe den Leuten geraten, mal etwas weniger zu takten oder einen anderen Kernel zu probieren. Das Wechseln auf einen anderen Kernel hat bei allen bisher geholfen, sie konnten keine Abstürze mehr verzeichnen...


    Sabro

    Du hängst im Boot-Loop. Hast irgendwie übertaktet oder so? Nimm mal Deinen Akku raus. Dann Steckdosenadapter in die Steckdose, Kabel dran, die andere Seite vom Kabel ins Pré. Dann den Akku wieder rein. Dann einschalten. So sollte das Pré wieder normal hochfahren, kann allerdings ein bissl dauern.


    Sabro

    Darf ich Dir mal einen kleinen Tipp geben? Nimm das PRE in der Kamerafunktion ohne ausgefahrenen Schieber in die rechte Hand und versuche "einhändig" ein Foto zu machen, bei dem die Kamera leicht nach oben gerichtet (geneigt) ist. Du wirst den Auslöser kaum drücken können (den grünen virtuellen Auslöser auf dem Schirm), weil man die Kamera nicht halten kann, ohne unabsichtlich auf den grünen Punkt zu drücken.- Und dann ziehst Du mal den Schieber raus und machst wieder ein Foto, indem Du mit der Spacetaste auslöst. Dabei ruht die (scharfe) Kante des PRE auf dem Ringfinger und kann nicht abrutschen. Und genau dafür ist die Kante gemacht. Man kann sehr leicht aufwärts fotografieren. Und das finde ich genial. Und da sieht man auch wieder mal, wozu die ausgefahrene Tastatur gut ist. Die Spacetaste hat nämlich einen hohen Druckpunkt, damit man bei dieser Art des Fotografierens nicht zu früh auslöst. - Delikatesse der Feinmechanik.

    Also wenn ich Fotos mache, löse ich einfach mit den Lautstärketasten aus... ^^


    Sabro

    Ja, danke Blacklight! Somit konnte ich endlich meine Darth Vader-App runterschmeißen, die jeden Tag nen Update gemacht hat. Jetzt ist Saber Ultimate sowas von genial! Besten Dank für diese Top-App!!


    Sabro

    1. Bundesliga live nutze ich. Finde die App absolut klasse, sie ist sehr aktuell, kaum ist das Tor gefallen, stehts schon auf meinem Pre.. Leider haben die Entwickler nur sehr einfache Logos der Bundesligisten verwenden können, da alle Logos geschützt sind. Aber das stört nicht. Von der funktionalität ist die App absolut top und auch nicht zu teuer.


    Sabro

    Sehr cool wäre ein Gegenstück dazu, also quasi ein Empfänger, der die Töne auffängt und in Schrift umwandelt.... Wird wohl erst gehen, wenn Palm mal die Mikro-Api freigibt...
    BTW,
    wie ist das eigentlich wohl in der App "Zcorder" gelöst? Also, wenn die Mikro-Api noch nicht freigegeben ist?


    Sabro

    Ein Ladezyklus ist normalerweise ein komplettes endladen und wieder laden. So hab ich es zumindest gelernt...


    Sabro

    Wird am Fstab-Bug liegen, falls Du die 1.4.5 OTA geupdatet hast. Installiere aus Preware den "Emergency-Fstab-Fixer", danach sollte Navit funktionieren.


    Sabro

    BTW, kann Parrot das nicht am besten selbst portieren? Nervt sie doch mal mit ein paar Anfragen nach einer webOS-App...

    Bereits geschehen, war natürlich mein erster Gedanke, die anzuschreiben.. Hier die Antwort:

    Sehr geehrter Herr,



    da die Software als SDK
    für Entwickler zur Verfügung steht, wird sicherlich bald auch mit diesem
    Betriebssystem eine Steuerung möglich sein. Dies hängt jedoch vom Interesse der
    Spieleentwickler auf dem Markt ab. Wir nehmen hierauf keinen Einfluss und planen
    keine Eigenentwicklung der Software.



    Eine Hardwareänderung
    wird nicht notwendig.



    Mit freundlichem
    Gruß,





    [b]Sonja
    Noltensmeier
    [/b]



    [b]Betreff:[/b] AR.Drone
    Parrot





    Hallo, bin gerade im Internet auf
    die AR.Drone aufmerksam geworden und finde sie extrem interessant, da sie meine
    beiden Hobbys verbindet.




    Meine Frage dazu: Wird es eine
    Version dieses Produktes für das auf dem Palm Pré verwendeten WebOS geben? Und
    wenn ja, wann und wie werde ich darauf
    aufmerksam?




    Ich und mehrere Leute in meinem
    Umfeld sind daran höchstinteressiert, allerdings nicht bereit, ein Apple-Produkt
    zu kaufen ;)







    Mit freundlichen Grüßen,

    Sabro




    Sind das nicht mittlererweile 250€ ? Naja versteh ich aber schon. Ich meine, ich würd mir das Dingen kaufen, wenn ich dafür ne Software hätte... Bzw würds auch kaufen und Jemandem für die Zeit zum Entwickeln überlassen, vorher kann ichs ja eh nicht gebrauchen... Ich würde es lediglich gern nutzen, kann halt bloß nicht selber sowas programmieren....


    Sabro

    Ne Alternative zum Pré-PDF-Reader wäre echt ne nette Sache.. In einem anderen Forum sind auch etliche Leute, die sich so etwas wünschen.. Die auch bereit wären, dafür zu zahlen...


    Sabro