Posts by Karthago


    Super. Läuft auch wieder bei mir!


    Gruß, Karthago

    Mit dem Touchpad einfach den Link kopieren und bei Preware einfügen. Auf meinem Pre3 musste ich leider den Link bei Preware eintippen.


    Gruß,
    Kathago

    Hallo!


    ich habe da noch einen funktionierenden Palm T3. Zum Verstauben in der Schublade zu schade.


    Mit dabei:
    Palm T3 (mit Eingabestift)
    Tischladestation
    Netzkabel
    Etui Leder
    Etui Alu


    Angebote bitte mit Preisvorschlag.


    Viele Grüße,
    Stephan

    Die letzten Palm Desktop Versionen hatten in der Kalenderansicht im Windows-Fenster-Menü Bearbeiten oder Datei die Option defekte Einträge reparieren.
    Schaut da mal nach - eventuell hilft das.


    Diese Möglichkeit findet sich unter Extras/Optionen/Extras


    Gruß,
    Karthago

    Hallo!

    Ich werde dann berichten

    Hier nun der geschuldete Bericht: Ich habe tatsächlich in der Bucht ein Centro ersteigert, bei dem laut Beschreibung Display und Tastatur nicht mehr einwandfrei funktionierten. Bezahlt habe ich incl. Versand ca. 10 Euro. Gestern kam das Teil an und ich hatte dann etwa eine halbe Stunde Bastelarbeit. Beide Centros demontiert, die beiden Boards ausgetauscht, Display und Tastatur wieder angestöpselt und zusammengeschraubt. Fertig. Dann noch wieder synchronisiert und alles ist jetzt wieder auf aktuellem Stand. Alles funktioniert wieder einwandfrei. Jetzt habe ich wieder ein zu 100%funktionierendes Centro und als Zugabe noch einen halb defektes Centro, das man immer noch nutzen kann, um Bejeweled zu spielen. :thumbup:


    Allen nochmals danke, die mir mit Ihren Tipps zu helfen versucht haben!


    Gruß, Karthago

    So, nach gefühlten tausend Reparaturversuchen und mindestens genausovielen Hard-Resets gebe ich auf und werde nun versuchen aus zwei defekten Handys eins zu bauen. Es scheint wirklich so, als hätte die Ladeelektronik einen Defekt, so dass eigentlich nichts mehr übrigbleibt, als das Mainboard auszutauschen. Ich werde dann berichten.


    Vielen Dank für die vielen Tipps,
    Karthago

    Ich habe gerade einen für 40 EUR bei ebay ergattert

    Ich beobachte auch so einige, die erzielen aber momentan z.T. astronomische Preise.

    Wenn Du sicher bist, dass Dein Centro hin ist:
    Ich suche dringend eine Tastatur, muss nicht ganz umsonst sein.

    Nein, das wird sicherlich nichts, denn dann werde ich meinen als Ersatzteillager behalten, da Tastatur, Display und Gehäuse in richtig gutem Zustand sind.

    Nein, der hing nicht mehr am Strom. Ist der Akku leer (nichts leuchtet) hänge ich ihn an das Ladegerät und die LED leuchtet beim Ladevorgang rot. Ist er voll, wird auf grün gewechsel und das bleibt auch so, bis er bei ca. 10% angekommen ist, dann wechselt die Farbe zu rot und geht dann irgendwann aus.
    Mittlerweile denke ich, dass ich dringend ein anderes Gerät brauche :schnieft: Falls also jemand noch ein funktionierenden Centro hat, bitte einfach mal anbieten.


    Viele Grüße, Karthago

    Wenn du in "sleep mode control" ein Häckchen bei "turn on orange led in rem sleep" setzt müsste beim Ausschalten noch ein paar Sekunden die grüne LED leuchten, dann ausgehen und hin und wieder kurz angehen

    Hallo!


    Die grüne Leuchte brennt permanent. Ab einem gewissen Level wechselt dann die Farbe zu rot. Sonst passiert nichts. Flashen habe ich noch nicht probiert, wäre allerdings auch etwas Neues für mich.

    Was für Werte werden denn bei dir angezeigt, besonders wenn das Gerät geladen wird?

    Hallo!
    Jetzt ist das Gerät fast voll geladen (98%) und das Programm zeigt folgende Werte:
    voltage: 4157.760 mV
    current: -143.906
    charge: 1037.400
    est. cap: 1182.350
    temp: 31,4°C
    und eine rote Linie zwischen 100 und 200mA, die ein wenig an ein Vitalzeichenanzeiger im Krankenhaus erinnert, also pro 1cm einen Ausschlag nach unten.


    Übrigens habe ich mittlerweile alle Kontakte am Akku und am Gerät überprüft. Daran liegt es nicht.

    Das war natürlich der erste Versuch. Geändert hat sich allerdings nichts. Auch habe ich die Akkus neu kalibriert (Soft-Reset während Centro am Ladekabel hängt), hat aber auch nichts gebracht.
    Ich fürchte ein langsames Sterben meines geliebten Centros.


    Gruß, Karthago