Posts by Johann

    http://www.webosnation.com/jon-rubinstei…le-hp-was-waste


    Jon Rubinstein: Validated, but Palm sale to HP was "a waste"


    .........„And as we've all noticed, a lot of what we love about and was pioneered by webOS has found its way into its former competitors, including yesterday's reveal of iOS 7. Rubinstein listed a number of features, including notifications on Mac OS X, multitasking cards (on, well… everything), Synergy contacts and messaging melding, over-the-air updates, and so much more.”.......



    Schnief! :schnieft:
    Er hat ja so recht!
    Schnief! :weint:

    Ich habe mir das Z10 am Samstag kurz im Media-Markt angesehen. Mich interessiert auch die Kalenderfunktion. Beim Eintragen eines ganztägigen Termins, drehte sich der Kreis, der erscheint, wenn das Gerät arbeitet oder etwas abspeichert, eine gefühlte Ewigkeit. Ich habe daraufhin das Gerät runtergefahren und neue hochgefahren. Der Termin war danach da. Danach habe ich einen Termin mit Anfangs- und Endzeit eingetragen. Der wurde sofort übernommen. Mir erschien das Gerät beim Aufrufen des Appshops (oder wie das bei BB auch immer heißt) etwas träge. Ansonsten schön solide verarbeitet, aber zu einem Preis von über 600 Euro. Das ist mir zu viel!
    Das ist mein allererster Eindruck.


    Ich hoffe, dass bald das Gerät mit richtiger Tastatur kommt. Und ich hoffe, dass ich dann mehr Zeit habe um es auszuprobieren.


    Liebe Grüße


    Johann

    Leider geht der Download nicht mehr! Man wird zwar von der Seite weitergeleitet, doch auf der eigentlichen Seite steht das Programm zum downloaden nicht mehr zur Verfügung.


    LG. Johann

    Für alle, die noch Classic benutzen wollen:


    Originally Posted by Tronic7
    I used Classic on a Pre+ with WebOS 1.4.5 and started Classic only with activated airplane mode. But it didn't help me. Now the trial period is expired and I'm not able to start Classic anymore. Have you any hint, how I could run Classic nevertheless?


    You can try deleting the 'expired.rgba' file from the /usr/lib/palmos/ folder.


    I believe editing your host file (in /etc/hosts) also works but that can lead to bigger problems if you mess up. Make a backup copy of the file first. If you're familiar w/ Internalz Pro, use it to copy the host file to the USB partition and edit it on the PC. It can be quite large if already edited - by MaxBlocker, for e.g.


    Add '127.0.0.1 w w w.motionapps.com' at the very end (without the quotes & remove the spaces between the ww), save it and overwrite the original copy on the Pre.



    Gefunden auf:


    http://forums.webosnation.com/…c-webos-2-0-above-17.html


    Liebe Grüße
    Johann

    Lieber Slubber!
    Mir ist gestern, nachdem ich die Sachen geschrieben habe, noch eine dritte Möglichkeit eingefallen: Windows mit Boot-Camp installieren. Dabei spielst Du mit Hilfe von Boot-Camp Windows auf Deinen Mac. Du kannst den Apple dann wie einen Windows-Rechner nutzen. Beim Hochfahren des Computers entscheidest Du Dich dann, ob Du mit Mac oder mit Windows arbeitest. Ich habe das bei mir nie gemacht und kann darum auch keine konkreten Dinge dazu sagen. Aber es ist wohl nicht schwer und Palm lässt sich über USB mit Sicherheit nutzen.
    Schreib doch mal, wie Du weiter vorgehst. Würde mich einfach interessieren.


    LG
    Johann

    Lieber Slubber!
    Missing sync von Mark/Space funktioniert unter Mac OS X 10.7 mit kleinen Einschränkungen (Siehe Hompage zu Missing Sync). Ich nutze das Programm mit 10.5.8 und es klappt prima. Der Funktionsumfang ist noch größer als bei Apples iSync in Verbindung mit dem Hot-Sync-Manager von Palm. Du kannst die Software zwei Wochen kostenlos testen und danach freischalten lassen. Ich habe damals dank des günstigen Euro-Kurses ca. 30 Euro für das Programm bezahlt. Ansonsten kannst Du auch überlegen auf Mac OS X 10.5 downzugraden. Unter 10.5 ist die Palm OS-Anbindung in Isync noch vorhanden.
    Wenn Du wirklich die umständliche Variante mit Win XP durchführen willst, lade dir Virtual Box runter (kostenlose Virtualisierungssoftware), installiere XP und danach alles von Palm für den Hot Sync, was Du brauchst. Nun musst Du probieren, ob die Dockingstation über USB erkannt wird. Bei mir hat es -glaube ich- manchmal geklappt und manchmal nicht geklappt. Ist schon länger her, dass ich das probiert habe.
    LG.
    Johann