Posts by Compuseum

    Hallo,


    ich habe eine Menge Dockingstationen für Palm V(x) und baugleiche hier rumliegen, die ich gegen Portoerstattung abgeben möchte. Ein paar Palm Vx sind auch noch für lau zu haben - da übernehme ich aber keine Garantie für den Zustand des Akkus...


    Wechsel-Akku ist im Zeitalter von externen +10.000mAh eigentlich kein Thema mehr ...


    Doch, ist es. Schlimm genug, dass man als Poweruser nicht mit einer Akkuladung über den Tag kommt. Aber was macht man nach 1-1,5 Jahren, wenn der Akku spürbar nachlässt? Ein neues Smartphone kaufen oder den Akku für gutes Geld austauschen lassen?
    Von daher trauere ich meinem Note 3 schon etwas nach, da habe ich einfach für 15 Euro einen neuen Anker-Akku gekauft. Beim Note 7 zB ist das Entfernen der Rückabdeckung die reine Seuche und nur mit speziellem Werkzeug möglich.

    Ja, bei einem (vermeintlich) wasserdichten Smartphone kann ich es ja noch so einigermaßen nachvollziehen, wenn man das Smartphone verklebt. Ansonsten ist das aber nicht notwendig.


    Um bei den Snapdragon-CPUs in Gänze durchzublicken, braucht man vermutlich Wochen - für Belehrungen in Sachen CPU bin da falsche Ansprechpartner :lacht:
    Generell sind die 6xx eher Mittelklasse-SOCs, während die 8xx für Highend-Geräte vorgesehen sind.

    Pro:
    - "plattes" Display, kein Edge-Mist
    - großer Akku (mit dem kleinen Display und dem kleinen Prozessor also vermutlich gute Laufzeiten)
    - Hardware-Tastatur
    - die allgemeine Optik, die es von 95% aller aktuellen Smartphones unterscheidet


    Contra:
    - Nicht wechselbarer Akku (ohne Not, da das Ding nicht wasserdicht ist)
    - Preis

    Ja, der Mugen war ja auch nur ein Symbolbild für das Aussehen des Akkus. 45 Dollar ist imho übelst übertrieben...
    Der von Dir verlinkte Akku scheint von den angegebenen Daten auch der richtige zu sein. Immer noch recht teuer, aber irgendwas ist ja immer ;)

    Früher gab's das mal: "Diese Seite ist optimiert für Internet Explorer ab 3.5 und für eine Bildschirmauflösung von 1024 * 768" :rolleyes:
    Heutzutage sollte eigentlich jeder Depp in der Lage sein, die Breite der Webseite an der Breite des Browserfensters auszurichten. Und bei den Seite, deren Betreiber selbst dazu zu blöd sind, kann man sich mit einem Tampermonkey-/Greasemonkey-Script aushelfen, sofern die Seiten nicht extrem verbaut sind.

    Vorwort: Ich war schon sehr lange nicht mehr hier und habe mich nur nochmal registriert, um ein paar Leuten zu helfen. Zu meinem Erstaunen muss ich feststellen, dass sich hier seit damals wenig bis nichts geändert hat.


    Lieber Logic: Aus Deinem Posting lese ich heraus, dass Du offensichtlich in der Lage warst, "Kinter Mini Verstärker" in Google einzutippen um dann bei Amazon (https://www.amazon.de/Kinter-M…rnbedienung/dp/B00CDRAZVW) zu landen. Die Beschreibung und einige Bewertungen hast Du offensichtlich auch gelesen...
    An dieser Stelle hattest Du die Wahl, entweder sachlich und neutral zu helfen oder das zu machen, was Du schon in der Vergangenheit trefflich getan hast: Den krampfhaften Versuch zu unternehmen, irgendwie intelligent zu wirken und alle Gesprächspartner durch überhebliche Sprüche abzuwerten und als Idioten dastehen zu lassen. Viele hier mögen Dir das nach wie vor durchgehen lassen; viele hier haben vermutlich auch schon resigniert... Mir geht dieses überhebliche Getue einfach nur auf den Senkel.


    Lieber Slubber: Wenn Dein Mini-Verstärker dem Teil aus meinem Amazon-Link entspricht und du das Ding bei Amazon gekauft hast: Gib es zurück, Du wirst damit nicht glücklich werden. Unter Umständen wäre ein Bluetooth-Empfänger mit Aux-Ausgang die einfachere Variante. Ein altes Smartphone (zB einen Pre) hast Du sicherlich noch zuhause liegen, das als Player tauglich ist.


    Gruß
    Oliver

    Das ist kein Prototyp sondern einer der ~200-250 Retailgeräte aus dem ersten und einzigen Produktionslauf. Als "Prototyp" gibt's nur eine Handvoll DVT-Geräte, die man an der eingravierten Seriennummer neben dem Palm-Logo überm Display und an einem kreisrunden Loch auf der Unterseite erkennen kann. EVT-Geräte haben es offenbar nicht nach draußen geschafft...


    Achja: Wenn Du die Syncsoftware brauchst: Ich kenne da jemanden, der Dir helfen kann; die Mailadresse funktioniert.