Posts by hubremen

    Hallo,


    leider funktioniert mein Touchscreen im Moment wieder überhaupt nicht mehr (auch PowerDigi nützt nichts - hin und wieder funktioniert er aber auch tadellos weswegen ich nicht an tote Pixel glaube - keine Ahnung was das Problem ist)....


    Kann mir da jemand einen Tip geben?


    Ist vielleicht Schmutz zwischen Display/Gehäuse?
    Siehe z.b. hier...;)

    Offtopic


    Zur Empirik: mein E71 habe ich gar nicht voll aufgeladen sondern sofort losgespielt... geschadet hat es offenbar nichts...


    Was meinst Du mit offenbar?
    Bist Dir nicht ganz sicher.....;)
    Es kommt dann ja auch unter anderem auf die Langzeiterfahrungen an....

    Quote

    oder liegt das nur daran, dass ich vorher dreimal bei Vollmond nackt drumrum getanzt bin ?


    Vielleicht...;)
    Bei keinem meiner Spielzeuge war es bisher so, dass die Lebenszeit des Akkus die gesamte Nutzungsdauer des Gerätes unterschritten hat.[/quote]
    DAS kann ich so auch für mich und die verwendeten Geräte bestätigen...;)

    eigentlich kommt da gar keine fehlermeldung, sondern neustart des pc, und weils im mom funktioniert


    DAS ist ja schon mal gut.....
    Und WAS hast Du gemacht, damit es wieder funktioniert?

    Quote

    kann ich auch nicht über die palm fehlermeldung berichten.


    DAFÜR gibt es das Hotsync-Protokoll. Um an dieses zu gelangen mit der Maus auf das Hotsync-Symbol in der Taskleiste mit der rechten Maus klicken. Dort dann Protokoll anzeigen anklicken. Dort sind dann die letzten 10? Protokolle gespeichert...

    Quote

    gibts da noch ne andere option?


    Sicher dat....aber wenn Du in das Protokoll schaust und dieses hier einstellst, sind wir alle schlauer....;)

    schadet - eigentlich nur eines - dauernd oder zu oft an seine untere ladungsgrenze herunterentladen oder sogar tiefentladen zu werden.


    Tiefentladen meine ich nicht und das "leer laufen lassen" bezog sich auf den Ausgangsthread.
    Zumindest ich habe das so verstanden, das damit der ERSTE Ladevorgang nach dem Kauf gemeint ist.

    Quote

    lieber im oberen drittel pendeln lassen ist das empfehlenswerte was ich fuer lange lebensdauer immerwieder lese und hoere -


    Wo hast Du das gelesen/gehört?


    Quote

    deswegen wage ich obigem quote zu widersprechen und wuerde lieber erst direkt voll aufladen und dann bei gelegenheit und im wesentlichen auf gute fuellung achten ...


    Och...da sind wir beide uns auf jeden Fall einig....;)


    MEINE Erfahrungen bezogen auf Mobiltelefone in Verwendung mit einer KFZ.-Lade-Freisprecheinrichtung und einem baugleichem Phone ohne Nutzung einer solchen Lade-Freisprecheinrichtung bezogen auf eine drei jährige Verwendungsdauer beider Geräte.....
    Der Akku war bei beiden Geräten im gleichen Zustand nach den drei Jahren, obwohl die Akkus unterschiedlich "geladen" wurden....

    Hi,


    wie habt ihr euren ipod touch/iphone Akku nach dem Kauf behandelt? Da ja das Gerät ca. halbvoll ausgeliefert wird, habt ihr es erst mal benutzt und den Akku leergemacht oder gleich voll geladen?


    Akku leer laufen lassen und dann voll laden...so ist es auf jeden Fall nicht schädlich.
    Wobei....
    ...und das meint aretiss mit seinem Posting, ist es bei der heutigen Akkutechnik nicht sooo schlimm, wenn man den Akku auch gleich voll auflädt.
    Zu diesem Thema gibt es die "persönlich verschiedenen Verhaltensweisen" in den verschiedenen Technikforen....;)

    Quote

    Schadet zu langes laden eigentlich?


    Nein

    600 Eulen *mit* T-Mobile-Vertrag? Ist das Ding aus Gold oder Latinum?


    Nein, natürlich nicht...
    Was mich viel mehr wundert, das diese Veröffentlichung von Februar 2009 ist und niemand die Hardware bisher "entdeckt" hat (ich ja auch erst heute...;) ).
    Ob der Preis da dann noch stimmt, bleibt sicher abzuwarten...

    Schaut euch das mal an.
    Hier (Ja...ich weiß...einige von euch mögen telefon-treff nicht...;) ) kann man dazu neben der Homepage "Erfahrungen" nachlesen.....
    Bitte beachten....das ist im Aufbau und wird sicher noch nachgearbeitet....
    Grundsätzlich finde ich es aber eine gute Idee.....;)


    Da ja hier anscheinend einige Leute unterwegs sind die solch ein Gerät haben würde mich mal interessieren was diese für Gründe hatten das Gerät zu kaufen.


    Jederman kann Dir sagen, warum ER sich für dieses Gerät entscheidet....
    Ist das dann eine ERKLÄRUNG?
    Jeder wird seine Gründe haben, warum er sich "so ein Teil ohne Display" kauft, ohne das Andere das nachvollziehen können müssen.....
    MEIN Grund ist genau der hier angesprochene....Für den Sport habe ich ein super kleines Gerät dabei.
    Ich habe dann auch nur eine/zwei Scheibe/n auf dem Teil. Wenn ich dann beim nächsten mal was anderes hören möchte, spiele ich das eben vorher auf....
    Allerdings ändert sich mein Musikgeschmack nicht so oft und ehrlich geschrieben habe ich von den kleinen Dingern mehrere in verschiedenen Farben (zur Unterscheidung)...einer ist mit Madonna, der andere mit Robbie Williams (und so weiter) gefüllt...
    ...und nein, ich bin keiner der zu viel Geld hat.....;) Das ist im Laufe der Zeit so gekommen, bei 45€ für so einen Kleinen....;)
    Beim z.b. Laufen siehr man auf einem Display sowieso nix....und wenn es dann noch regnet, ist das auch nicht so doll....
    Außerdem liebe ich iTunes....
    Für meine Anwendungen gibt es nix besseres....;)
    Die Akkulaufzeit, er kann mal runterfallen, auch am Strand kann er benutzt werden, ohne das Sand da was zerkratzt oder in das Gerät kommen kann....
    Viele andere Gründe wurden hier schon genannt.....;)

    huiii, niedliches kleines teil, mein haben-wollen reflex setzt ein, brauch ich dieses itunes ding oder is das auch mit explorer.exe kompatibel?


    Zu dieser Frage kann ich nur dieses Forum empfehlen (Für den, der es noch nicht kennt.....).
    Dort gibt es diverse Hinweise zu anderen Sync-Möglichkeiten und, so wie hier, auch einige "Fachleute", die einem bei solchen Fragen mit persönlichen Erfahrungen weiterhelfen.....


    Dir sind aber schon die Einschränkungen bekannt, speziell im Hinblick auf die "Nichtverwendbarkeit" (na gut, Töne kommen raus, aber zu steuern gibts nix) mit anderen (sprich vernünftigen) Kopfhörern? :pfeift:


    Vernünftige Kopfhörer.....
    Da gehen die Meinungen soweit auseinander, wie......bei vielen anderen Dingen...
    Eines möchte ich aber mal anmerken...
    Die "neuen" Kopfhörer sind von der Bedienbarkeit mit der Fernbedienung einfach nur super.
    Der ipod muß (fast) nicht mehr aus der Tasche genommen werden. Echt super....;)
    Der Klang ist, wie bei dieser Art Kopfhörer (siehe oben) für MICH o.k.
    ALLERDINGS kann man auch von seinen "Lieblings-Besten" Kopfhörern die "Ohrteile" umlöten.
    Schon mal drüber nachgedacht?
    Dann hat jeder für sich einen fernbedienbaren Kopfhörer der persönlichen "Spitzenklasse"....;)