Posts by hermann4711

    mein pre3 webos 2.2.0 built 3165 hat bislang kein update angeboten bekommen, und ich bin auf der suche nach einer lösung ohne den doctor. auf precentral.net ist folgender post zu finden: (vielleicht hilfts?)

    Quote

    If you're using an AT&T Pre3 with a non-AT&T SIM, you will not see the OTA update...we (HP/Palm) are working on this and I'll post here again once this has been resolved.
    If you have a World Ready (EU) Pre3 and cannot see the update, please send me a PM.
    Please include info as to whether your device is stock or patched.


    -->> http://forums.webosnation.com/…y-pre3-2.html#post3270945

    ich habe auf meinem pre3 keine folie drauf (seit september in der nutzung) und noch keine spuren entdecken können. die glasoberfläche ist wirklich sehr unempfindlich, und der pre3 reagiert wohl auch deshalb viel schneller als der pre mit folie. ich würde mir da keine gedanken machen. auch der veer meiner frau ist folien- und kratzerfrei.

    vielleicht hilft dir dies weiter:
    http://www.fh-bielefeld.de/dvz/wlan/android
    und dann
    https://www.pki.dfn.de/index.php?id=globalroot
    dort auf den link ".crt" (ohne anführungszeichen) tippen, und es öffnet sich der zertifikatmanager des touchpads.
    viel glück & gruß


    ps: wenn dies nicht klappt, musst du dir irgendwie vom netz-admin deines netzes das entsprechende zertifikat (xyz.crt, xyz.cer, xyz.crl oder xyz.der)) runterladen (vorgehen vergleichbar zum telekomzertifikat, das aber an vielen stellen eingesetzt wird)


    ps2: und noch ein tipp:
    wenn das alles nicht klappt, und du den namen des zertifikats kennst, das du brauchst, dann gehe in firefox in "extras", "einstellungen", "erweitert", "verschlüsselung", "zertifikate anzeigen", dann auf den namen des entsprechenden zertifikats tippen, "exportieren" wählen, auf der festplatte speichern, dann entweder als anhang an dich selbst mailen und auf den tp mail abrufen oder das zertifikat per usb aufs touchpad kopieren und dort aufrufen (z.b. mit internalz pro)
    noch n gruß



    edits wg. rechtschreibfehlern und ergänzungen

    mein tp32 (gekauft ende juni 2011) hatte auch so einen riss, ich habe das gerät eingeschickt und nach 6 tagen repariert wieder bekommen, musste allerdings alle daten neu aufspielen, sonst ok.
    wer aufmerksam die einschlägigen foren liest, weiß, dass es sich um einen serienfehler handelt. der hp-support sagte, es sei ein bekannter fehler, der durch zu hohe spannung innerhalb des gehäuserahmens auftritt.


    Klingt jedoch für jemanden wie mich, fast paranoid. ...Sven


    ganz schön unverschämt, hier den begriff "paranoid" zu benutzen, wenn es lediglich um die selbstverständlichkeit und das grundrecht darauf geht, dass private daten auch privat bleiben.
    aber was solls, der autor dieser zeilen (svenz) will ja nur geld verdienen, genau wie die, die alle verfügbaren daten aus cloud-diensten kommerziell verwenden.
    :thumbdown:


    edit wg. rechtschreibfehlern

    auch nach dem update auf webos 3.0.4 kann pocketmirror 4.0.6 die termine nicht syncen.
    es sei eine einschränkung in den synergy-funktionen, die hp durch ein update beheben müsse, läßt die software seit der version 4.0.6 verlauten. mit webos 3.0.4 wurden ja gerade diese probleme angegangen (steht jedenfalls so in changelog), und google-sync soll ja jetzt funktionieren.
    companionlink hat eine neue version rausgebracht, die funktionieren soll:

    Quote

    With the latest version of CompanionLink 5, available for download today, Direct USB sync is supported for all devices running webOS up to the current version (3.0.4)!


    was können die, was chapura bei pocketmirror nicht hinkriegt?
    es ist zum k**zen.
    :thumbdown:
    ach ja, und ich kriege von chapura als antwort auf die frage, wann pocketmirror denn nun funktioniert:

    Quote

    I can’t speak for other companies, but per our development team the fix that we need to sync the calendar is was not added to the 3.0.4 update released by HP Palm. Hopefully, their next update will contain the fix.

    im laufe eines telefonats mit dem hp-touchpad-support bekam ich eben die information, dass webos 3.0.4. fertig sei und "demnächst" ota zur verfügung gestellt werde. das lässt hoffen, dass pocketmirror dann auch die termine syncen kann.
    :)

    heute habe ich eine mail von hp bekommen, dass das problem mit der seriennummer geregelt sei, und in der tat: es geht.
    ich konnte mit dem promo-code auf die folgende seite kommen, dort wurden meine daten akzeptiert, und kurz darauf habe ich eine bestätigungsmail bekommen.
    nun mal sehen, ob der 20.08. als bestelldatum ausreicht, um in den genuss der rückerstattung zu kommen. :thumbup:

    Da ich bei meinem im Eurostore für 349€ gekauften Pre3 hartnäckig bei HP nach Erstattung gefragt habe, bekam ich jetzt per Mail vom cashback.promotions@hp.com eine Nummer zugesandt, um auf der Rückerstattungs-Website den Antrag eingeben zu können. HAbe den Vorgang abschliessen können, mal sehn ob Geld kommt. HAbe die PDFs vom Eurostore hochgeladen.
    Ich hatte mir gestern schon eine RMA-Nummer geben lassen, um den QWERTY-Pre3 zurückzuschicken, falls der CAshback klappt, behalte ich ihn doch.


    ich auch (habe allerdings bei hpstore-deutschland einen qwertz-pre3 erstanden). ich werde morgen mal die daten eingeben und sehen, was passiert. die bestätigung, dass ich fürs touchpad geld zurück bekomme, kam schon vorgestern ...

    Ich hatte mich beim HP-Support über den Eurostore-Preis von 349€ am 23.08 beschwert und Erstattung verlangt. Gestern kam eine Mail mit dem Standardtext auf das Rückerstattungsprogramm. Da ich den Pre3 erst letzte Woche erhalten habe, konnte ich ihn natürlich nicht bis zum 23.8 aktivieren... :thumbdown: In der Mail stand etwas von individueller Prüfung. Ich bleibe dort dran.


    bei mir genauso. ich hatte denen eine ausführliche mail mit dem gesamten sachverhalt geschickt und kriegte nur die lapidare antwort, ich solle doch die angegebene webseite nutzen, die wiederum die seriennummer meines pre3 zurückwies als nicht vor dem 23.08. aktiviert. was für ein trauerspiel. :thumbdown:

    Syncst du deine Kontakte oder so zufällig mit Outlook, via PocketMirror? Falls ja, klappt das am TouchPad? (Sollte ja eigentlich ;) )
    koermit


    ich habe mich am neuen touchpad mit meinem alten "palm-profil" angemeldet und habe auch kontakte und kalenderdaten aus meinem outlook-account (den ich auf dem pre mittels pocketmirror synce) - in den konten auf dem touchpad mit dem gleichen namen (outlook-calendar bzw. outlook (contacts)).
    ich habe bei chapura nachgefragt, ob pocketmirror touchpad unterstützt - sie haben geantwortet, dass sie noch kein touchpad haben ...
    ps: auch die web-favoriten vom pre sind da, ebenso die letzten smse in der messaging-anwendung